Wie man eine Limette schält

Die Limettenschale ist die äußere grüne Schalenschicht, die duftende und aromatische Öle enthält. Limettenschale verleiht Cocktails, Desserts und einer Reihe anderer Rezepte einen intensiven Geschmack. Das einfachste Werkzeug, um feine Limettenschale zum Kochen zu erzeugen, ist eine Mikroplatte, während lange Garnierstreifen oder Cocktail-Drehungen mit einem traditionellen Zester hergestellt werden können. Mit etwas mehr Aufwand und Übung kann jedoch jede Form von Schale mit nichts anderem als einem scharfen Messer oder einem Gemüseschäler erzeugt werden.

Verwenden einer Mikroplatte oder einer feinen Reibe

Verwenden einer Mikroplatte oder einer feinen Reibe
Waschen Sie den Kalk unter kaltem, fließendem Wasser. Reiben Sie die Limetten vorsichtig mit Ihren Fingern ab, um Schmutz oder wachsartige Substanzen zu entfernen, auch wenn sich kein sichtbarer Schmutz auf der Limette befindet. Mit einem sauberen Handtuch trocken tupfen, um den Kalk weiter zu reinigen und das Greifen zu erleichtern.
Verwenden einer Mikroplatte oder einer feinen Reibe
Platzieren Sie Ihre Mikroplatte in einem 45-Grad-Winkel über einem Schneidebrett. Eine Microplane-Reibe ist ein flaches oder gebogenes Metallküchenwerkzeug mit winzigen, scharfen Löchern auf der Oberfläche. Es kann verwendet werden, um mit geringem Aufwand fein geriebene Limettenschale herzustellen.
  • Wenn Sie eine Reibe mit mehreren Lochgrößen haben, verwenden Sie die kleinste Größe. Es kann eine Mikroplatte sein oder nicht, kann aber dennoch als Zester verwendet werden.
Verwenden einer Mikroplatte oder einer feinen Reibe
Schieben Sie den Kalk vorsichtig über die Oberfläche der Mikroplatte. Stellen Sie Ihre Limette auf die Mikroplatte in der Nähe der Basis. Schieben Sie den Kalk vorsichtig über die Klingen. Dies sollte die Haut in eine feine Schale rasieren, die auf das Schneidebrett fällt, damit Sie sie sammeln können.
  • Beachten Sie, dass die Klingen in eine Richtung abgewinkelt sind. Wenn Sie den Kalk gegen die Schneidkanten der Klingen drücken, entsteht eine Schale, während das Drücken in die entgegengesetzte Richtung keine Wirkung hat. Die Schneidkanten der Klingen sollten zur Decke zeigen.
  • Wenn Sie eine feine Reibe anstelle einer Mikroplatte verwenden, drücken Sie so vorsichtig wie möglich, um nicht in das bittere, weiße Mark unter der Haut zu graben.
Verwenden einer Mikroplatte oder einer feinen Reibe
Drehen Sie die Limette, um den Rest der Frucht zu schälen. Schärfen Sie den ersten Bereich, bis die gefärbte Haut entfernt wurde. Sobald das weiße Mark unter der Haut sichtbar wird, drehen Sie den Kalk, um einen neuen Abschnitt der farbigen Haut auf die gleiche Weise über die Mikroplatte zu reiben.
  • Achten Sie darauf, das bitterweiße Mark unter der Haut nicht zu entfernen.
Verwenden einer Mikroplatte oder einer feinen Reibe
Sammeln Sie die Schale und legen Sie sie in eine kleine Schüssel. Sobald der gesamte Kalk geschält wurde oder Sie so viel Schale haben, wie Sie benötigen, legen Sie den Kalk für die spätere Verwendung beiseite. Kratzen Sie die Schale mit einem Messer vom Schneidebrett in eine kleine Schüssel oder direkt in das Gericht, das Sie kochen, wie im Rezept angegeben.
  • Sie müssen sich nicht die Mühe machen, das letzte Stück Lebensfreude aus dem Kalk herauszuholen. Die Enden des Kalks können zum Beispiel schwer zu schmecken sein.
Verwenden einer Mikroplatte oder einer feinen Reibe
Spülen Sie die Mikroplatte sofort aus oder lassen Sie sie an einem warmen Ort trocknen. Wenn Sie die Schalenreste in den winzigen Löchern der Mikroplatte trocknen lassen, kann es schwierig sein, sie später zu reinigen. Verwenden Sie fließendes Wasser, um es sofort auszuwaschen, und schrubben Sie es mit einer Bürste mit dicken Borsten. Versuchen Sie alternativ, überhaupt kein Wasser zu verwenden und die Mikroplatte in der Nähe eines Ofens oder auf einer sonnigen Fensterbank aufzustellen. Die Hitze kann ausreichen, um die festsitzenden Teile auszutrocknen, bis sie leicht abgebürstet werden können. [1]

Verwenden eines traditionellen Zesters

Verwenden eines traditionellen Zesters
Den Kalk waschen und trocknen. Halten Sie die Limette unter einen kühlen Wasserstrahl und reiben Sie sie vorsichtig ein. Mit einem Handtuch trocken tupfen.
Verwenden eines traditionellen Zesters
Holen Sie Ihr Schneidebrett und Zester heraus. Ein Zester ist ein Küchenwerkzeug mit mehreren winzigen Klingen oder scharfen Löchern, das lange, sich kräuselnde Bänder aus Limettenschale erzeugt, die sich perfekt zum Garnieren eignen. Alternativ können diese Streifen dann zur Verwendung beim Kochen fein gehackt werden.
  • Einige bezeichnen dieses Tool als "traditionelles Zester" und nennen Mikroebenen "Mikroebenen-Zester".
Verwenden eines traditionellen Zesters
Ziehen Sie den Zester entlang der Kalkoberfläche. Wenn Sie eine Beilage für einen Cocktail oder ein Gericht herstellen, entfernen Sie einen Teil des weißen Marks zusammen mit der farbigen Schale, um die Locke intakt zu halten. [2] Wenn Sie die Schale zum Kochen verwenden, versuchen Sie, nur dünne Streifen der farbigen Schale zu entfernen.
Verwenden eines traditionellen Zesters
Den Kalk drehen und den Vorgang wiederholen. Sobald die Streifen entfernt wurden und das darunter liegende weiße Mark freigelegt ist, drehen Sie es zu einem unberührten Abschnitt des Kalks. Ziehen Sie den Zester weiter über die Limette, bis Sie die Menge an Schale haben, die Sie für Ihr Rezept benötigen.
  • Die Dicke der Limettenschale variiert stärker als bei den meisten Zitrusfrüchten. Daher ist es schwierig vorherzusagen, wie viel Schale von einer Limette erzeugt wird. Wenn das Rezept "Schale von einer Limette" ohne Angabe der Limettensorte verlangt, verwenden Sie ungefähr zwei Teelöffel (10 ml) Schale.
Verwenden eines traditionellen Zesters
Die Streifen der Schale fein hacken (optional). Wenn Sie die Schale als dekorative Beilage verwenden, überspringen Sie diesen Schritt. Wenn Sie sie in einem Rezept verwenden, schneiden Sie die Schale mit einem scharfen Messer in feine Stücke.

Mit einem Gemüseschäler oder Gemüsemesser

Mit einem Gemüseschäler oder Gemüsemesser
Verwenden Sie diese Methode nur, wenn Sie keine anderen Tools haben. Wenn Sie kein Microplane oder Zester haben, erledigt ein Gemüseschäler oder Gemüsemesser die Arbeit. Dieser Vorgang wird nicht empfohlen, wenn Sie gleichmäßige Locken oder eine sehr feine Schale wünschen.
Mit einem Gemüseschäler oder Gemüsemesser
Den Kalk abspülen und trocknen. Halten Sie den Kalk unter fließendes Wasser und reiben Sie den Schmutz mit Ihren Fingern ab. Mit einem sauberen Handtuch trocken tupfen.
Mit einem Gemüseschäler oder Gemüsemesser
Legen Sie die Limette auf ein Schneidebrett und halten Sie sie mit Ihrer nicht dominanten Hand. Legen Sie ein sauberes Schneidebrett auf eine stabile Oberfläche. Legen Sie den Kalk auf das Schneidebrett und halten Sie ihn fest in der Nähe der Basis.
  • Wenn Sie Rechtshänder sind, halten Sie den Kalk mit der linken Hand. Wenn Sie Linkshänder sind, halten Sie es mit der rechten Hand.
Mit einem Gemüseschäler oder Gemüsemesser
Positionieren Sie den Gemüseschäler oder das Gemüsemesser. Halten Sie den Schäler oder das Messer mit der Klinge nach oben gegen die Oberseite der Limette. Versuchen Sie nicht, die Klinge von Ihnen weg zu richten, da diese Schärfe weniger Kontrolle bietet und die Wahrscheinlichkeit erhöht, sich selbst zu schneiden.
Mit einem Gemüseschäler oder Gemüsemesser
Schälen Sie methodisch die Schale von der Limette. Ziehen Sie den Schäler oder das Messer in Ihre Richtung und drücken Sie leicht auf die Haut der Limette. Entfernen Sie im Idealfall nur den farbigen Teil der Schale, nicht das weiße Mark darunter. Drücken Sie jedoch tiefer in das Mark, wenn dies dazu beiträgt, das Messer ruhig und kontrolliert zu halten.
Mit einem Gemüseschäler oder Gemüsemesser
Schneiden Sie das weiße Mark von der Schale ab, es sei denn, Sie verwenden Streifen zum Garnieren. Verwenden Sie Ihr Gemüsemesser oder ein scharfes, kleines Messer, um große Stücke weißen, fleischigen Marks von der Unterseite der geschälten Schale zu entfernen. Dies ist sehr zu empfehlen, wenn Sie die Schale in Rezepten verwenden, da das Mark einen bitteren Geschmack verleiht. Wenn Sie jedoch die Zestenstreifen als Beilage oder in einem Cocktail verwenden, müssen Sie das Mark nicht entfernen.
Mit einem Gemüseschäler oder Gemüsemesser
Die Schale in kleine Stücke schneiden (optional). Mit dem gleichen Messer die Schale in feine Stücke schneiden. Es kann jetzt zu Rezepten hinzugefügt werden. Den Rest der Limette in Plastikfolie einwickeln und zur späteren Verwendung in den Kühlschrank stellen.
Wie lange hält die Lust?
Es hängt davon ab, wann, wo und wie Sie es aufbewahren. Im Kühlschrank ist die Schale 3-5 Tage haltbar.
Passt es gut zu Käse?
Limettenschale sollte gut zu mexikanischem Käse passen.
Woher kommen Limetten?
Limetten wachsen auf einem Baum ab, genau wie Zitronen und Orangen. Sie wachsen überall dort, wo andere Zitrusbäume gut wachsen, kommen aber hauptsächlich in Florida, Mexiko und Westindien vor.
Wenn der Kalk zu weich ist, um effektiv zu schälen, legen Sie ihn zwei Minuten lang in den Gefrierschrank, um ihn fest zu machen. [3]
Die besten Limetten zum Schälen sind hell gefärbt und riechen beim Kratzen stark. Dünnhäutige Limetten wie Key Limes können schwer zu schälen sein. [4]
Wenn Sie Ihre Microplane nicht reinigen möchten, können Sie versuchen, eine Schicht Plastikfolie oder Wachspapier zwischen die Microplane und den Kalk zu legen. [5] Dies kann jedoch einfach den Kunststoff oder das Papier zerkleinern. Verwenden Sie daher nur stabile Materialien.
Wenn Sie sowohl die Schale als auch den Saft einer Limette verwenden, schälen Sie die Limette, bevor Sie sie entsaften.
Sie können Limetten, deren Schale entfernt wurde, im Kühlschrank aufbewahren und später entsaften. Wickeln Sie sie in Plastikfolie ein, damit sie nicht austrocknen.
l-groop.com © 2020