Wie man ein Bier schrotflinte

Shotgunning ist eine einfache Möglichkeit, eine Dose Bier in kürzester Zeit zu Ende zu bringen. Dabei wird ein Loch in den Boden der Dose gestanzt, die Lasche geöffnet und das Bier sanft in den Mund gegossen. Es ist ein einfacher Vorgang, mit dem Sie schnell trinken können. Genießen Sie also verantwortungsbewusst und sicher Ihr Schrotflintenbier!

Ein Loch in die Dose machen

Ein Loch in die Dose machen
Halten Sie eine Dose Bier horizontal. Legen Sie die Dose auf einen Tisch oder halten Sie sie seitlich in der Hand. Dadurch wird die Luftblase eher zur Seite der Dose als nach oben bewegt und es wird weniger Bier verschwendet, wenn Sie das Loch machen. [1]
  • Verwenden Sie ein leichtes Bier. Es wird schwieriger sein, schnell ein schweres oder aromatisches Bier zu trinken.
Ein Loch in die Dose machen
Positionieren Sie das Loch 2,5 cm vom Boden der Dose entfernt. Das Aluminium hier ist weich und Sie können die Dose mühelos durchstechen. Das Metall, das näher am Boden der Dose liegt, ist aufgrund seiner Form schwieriger zu stanzen. [2]
  • Wenn Sie Rechtshänder sind, platzieren Sie das Loch links von der Lasche, damit Sie es später problemlos öffnen können. Wenn Sie Linkshänder sind, stanzen Sie das Loch rechts von der Lasche.
Ein Loch in die Dose machen
Kippen Sie die Dose, bis Sie eine Luftblase unter Ihrem Daumen spüren. Drücken Sie auf die Dose, bis Sie eine Luftblase in der Dose spüren. Drücken Sie eine leichte Delle in die Dose, damit Sie genau wissen, wo Sie das Loch stanzen möchten. [3]
Ein Loch in die Dose machen
Verwenden Sie einen Schlüssel oder ein Messer, um die Dose leicht zu durchstechen. Halten Sie das Ende des Schlüssels über die Delle, die Sie mit Ihrem Finger gemacht haben. Drücken Sie in einer schnellen Bewegung nach unten, damit ein Loch in eine Seite der Dose fällt. Erwarten Sie, dass etwas Bier und Schaum aus dem Loch schießen, sobald es durchstochen ist. [4]
  • Sie können jedes scharfe Objekt verwenden, um das Loch zu bohren. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht vollständig durch die Dose stechen.
Ein Loch in die Dose machen
Drücken Sie sicher mit dem Daumen, wenn Sie kein Werkzeug haben. Verwenden Sie Ihre Handfläche und Ihre Finger, um die andere Seite der Dose beim Eindrücken zu stützen. Bewegen Sie Ihren Daumen zum Boden der Dose, um zu vermeiden, dass Sie Ihren Daumen auf dem Aluminium kratzen. [5]
  • Seien Sie nicht schüchtern, wenn Sie Ihren Daumen benutzen. Von Anfang an fest drücken und die Dose öffnet sich.
  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Ihren Daumen aus der Dose nehmen. Das Metall kann scharf sein und Ihren Finger schneiden.
Ein Loch in die Dose machen
Machen Sie das Loch so groß wie ein Cent. Verwenden Sie die Kante des Objekts, mit dem Sie die Dose durchstochen haben, um die Größe des Lochs zu ändern. Biegen Sie das Metall so, dass sich die scharfen Kanten in der Dose befinden. Je größer das Loch ist, desto leichter fällt es Ihnen, das Bier zu trinken. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Ihren Mund darum legen können. [6]
  • Wenn Sie mit dem Daumen ein Loch gestanzt haben, ist das Loch wahrscheinlich bereits groß genug.

Das Bier trinken

Das Bier trinken
Platziere deinen Mund über dem Loch. Halten Sie die Bierdose horizontal, so dass das Loch nach oben zeigt, und führen Sie sie zu Ihrem Mund. Stellen Sie sicher, dass Sie das gesamte Loch abdecken, damit kein Bier heraus tropft. [7]
Das Bier trinken
Kippen Sie die Dose in eine vertikale Position. Lassen Sie die Schwerkraft den größten Teil der Arbeit für Sie erledigen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Hand auf der Lasche haben, damit Sie sie richtig öffnen können, da die Dose vertikal ist. Möglicherweise möchten Sie Ihren Kopf zur Seite neigen, um es einfacher zu machen. [8]
Das Bier trinken
Öffnen Sie den Tab mit der anderen Hand. Saugen Sie kein Bier aus, bis die Lasche geöffnet ist. Verwenden Sie Ihre dominante Hand, um den Tab schnell zu öffnen. Durch Öffnen der Lasche wird Luft durch die Dose geleitet, sodass kein Vakuum entsteht und die Dose verformt wird. [9]
  • Das Bier fließt sanft aus dem Loch, aber wenn Sie schneller trinken möchten, können Sie es mit dem Mund heraussaugen.
Das Bier trinken
Trink das Bier so schnell du kannst. Atmen Sie tief ein, bevor Sie anfangen, das Bier zu tuckern. Neigen Sie Ihren Kopf zurück, um das Bier einzuschenken. Es wird schnell herauskommen, also versuchen Sie nicht, zu viel Ihren Mund füllen zu lassen, bevor Sie es schlucken. Sobald das Bier weg ist, nehmen Sie die Dose von Ihrem Mund weg und entsorgen Sie sie verantwortungsbewusst. [10]
  • Halten Sie Ihren Hals offen, damit Sie ihn leicht abschütten können, anstatt an der Dose zu saugen und zu schlucken.
  • Wenn Sie auf diese Weise ein Bier trinken, fühlen Sie sich schnell berauscht. Setzen Sie sich selbst Grenzen und achten Sie darauf, wie Ihr Körper reagiert.
Funktioniert das mit glutenfreiem Bier?
Solange sich das Bier in einer Aluminiumdose befindet, funktioniert es.
Auf welcher Seite der Dose soll das Loch gemacht werden? Direkt gegenüber dem Mundstück oder der gegenüberliegenden Seite?
Es sollte ungefähr 45 Grad vom Mundstück entfernt sein, wie in der Abbildung im ersten Beispiel gezeigt. Verwenden Sie die Seite Ihrer dominanten Hand, um das Öffnen zu erleichtern (wenn Sie beispielsweise Rechtshänder sind, sollte sie 45 Grad nach rechts sein und umgekehrt). Beachten Sie, dass dies ein lustiger Partytrick ist, aber im Grunde ist es dasselbe wie ein Doppelschuss von 80-prozentigem Alkohol aus einer Dose, die 12 Unzen Flüssigkeit enthält. Wie bei einer Bierbong kann das schiere Flüssigkeitsvolumen, das Sie zu sich nehmen, viele Probleme verursachen, wie Sodbrennen, Erbrechen, Magenschäden aufgrund der Änderung des Säuregehalts / pH-Werts und eine Unterschätzung der Menge an Alkohol, die in Ihr System gelangt.
Würde es mit einem Soda funktionieren?
Ja. Dies funktioniert mit allem in einer Aluminiumdose, einschließlich Soda. Achten Sie auf Schaum, da die meisten Limonaden sprudelnder sind als die meisten Biere.
Stechen Sie die Bierdose über ein Waschbecken oder ins Freie, damit Sie keine verschütteten Flüssigkeiten beseitigen müssen.
Verwenden Sie ein leichtes Bier wie einen Pilsener. Schwerere Biere sind schwieriger schnell zu trinken.
Seien Sie vorsichtig, wenn Sie die Dose mit einem Messer oder einem scharfen Gegenstand durchstechen. Lass es nicht durch die andere Seite und in deine Hand gehen.
Trinken Sie nur, wenn Sie das gesetzliche Mindestalter für Alkoholkonsum erreicht haben.
Verantwortungsvoll trinken . Setzen Sie sich ein Limit und fahren Sie nach dem Trinken kein Kraftfahrzeug mehr.
l-groop.com © 2020