Zwiebeln rösten

Geröstete Zwiebeln sind köstlich und sehr einfach zuzubereiten. Sie sind köstlich geröstet ohne zusätzliche Aromen, oder Sie können Aromen hinzufügen, die gut mit Zwiebeln heiraten. Zwiebeln können im Ofen oder in der Pfanne geröstet werden. Hier werden einige Optionen vorgeschlagen.

Ganze geröstete Zwiebeln

Ganze geröstete Zwiebeln
Den Backofen auf 220 ° C vorheizen.
Ganze geröstete Zwiebeln
Reinigen Sie die Zwiebeln bei Bedarf. Wischen Sie sie mit einem feuchten Tuch ab, um Schmutz zu entfernen.
Ganze geröstete Zwiebeln
Eine Schicht Öl in die Auflaufform geben. Legen Sie die ungeschälten Zwiebeln in die Schüssel.
  • Es ist auch in Ordnung, das Öl wegzulassen und die Zwiebeln so wie sie sind in die Auflaufform zu geben.
Ganze geröstete Zwiebeln
Mit etwas Salz bestreuen. Dieser Schritt ist optional.
Ganze geröstete Zwiebeln
60-75 Minuten rösten. Wenn die Schalen eine dunkelgoldbraune Farbe annehmen und Sie Risse darin sehen können, sind die Zwiebeln fertig. Die Zwiebeln sollten innen zart sein, wenn sie mit einem Messer geschnitten werden.
Ganze geröstete Zwiebeln
Dienen. Schneiden Sie das Oberteil von jeder Zwiebel ab. Zusammen mit anderen Lebensmitteln auf die Servierteller legen.

Gebratene Balsamico-Zwiebeln

Gebratene Balsamico-Zwiebeln
Den Backofen auf 220 ° C vorheizen.
Gebratene Balsamico-Zwiebeln
Zwiebeln schälen. Schneiden Sie jede Zwiebel in zwei Hälften.
Gebratene Balsamico-Zwiebeln
Die Zwiebeln mit Öl bestreichen. Auf das Backblech oder die Schüssel legen. Salz und Pfeffer über die Zwiebeln streuen.
Gebratene Balsamico-Zwiebeln
In den Ofen geben. 20-30 Minuten rösten. Sie sind fertig, wenn sie goldbraun und zart sind.
Gebratene Balsamico-Zwiebeln
Aus dem Ofen nehmen. Vor dem Servieren und noch heiß mit einer großzügigen Portion Balsamico-Essig beträufeln.

Rosmarin geröstete Zwiebeln

Rosmarin geröstete Zwiebeln
Den Backofen auf 200 ° C vorheizen.
Rosmarin geröstete Zwiebeln
Zwiebeln schälen. In Keile schneiden .
Rosmarin geröstete Zwiebeln
Machen Sie das Dressing. In einer großen Schüssel Zitronensaft, Senf und getrockneten Rosmarin vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Wenn alles gut vermischt ist, das Olivenöl hinzufügen und durchmischen.
Rosmarin geröstete Zwiebeln
Werfen Sie die Zwiebelspalten in die Schüssel mit dem Dressing. Gründlich abdecken.
Rosmarin geröstete Zwiebeln
Ordnen Sie die bedeckten Zwiebelspalten auf einem Backblech oder einer Schüssel an.
Rosmarin geröstete Zwiebeln
In den vorgeheizten Ofen stellen. 30-45 Minuten backen oder bis sie gut gebräunt und zart sind.
Rosmarin geröstete Zwiebeln
Aus dem Ofen nehmen. Nach Geschmack würzen und servieren.

Gebratene Zwiebeln in der Pfanne

Gebratene Zwiebeln in der Pfanne
Zwiebeln schälen. In Viertel schneiden.
Gebratene Zwiebeln in der Pfanne
In eine schwere Pfanne geben. Sie können entweder trocken rösten oder etwas Öl hinzufügen.
Gebratene Zwiebeln in der Pfanne
Bei sehr schwacher Hitze langsam kochen. Regelmäßig wenden.
Gebratene Zwiebeln in der Pfanne
Entfernen Sie, wenn sie überall gut gebräunt sind.
Gebratene Zwiebeln in der Pfanne
Zum Gericht geben, wie im Rezept empfohlen.

Auf einem Weber-Grill oder über einem Feuer

Auf einem Weber-Grill oder über einem Feuer
Füllen Sie einen Grillkorb mit ganzen oder gehackten Zwiebeln.
Auf einem Weber-Grill oder über einem Feuer
Öl hinzufügen. Fügen Sie genug hinzu, um die Zwiebeln schön zu beschichten.
Auf einem Weber-Grill oder über einem Feuer
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Auf einem Weber-Grill oder über einem Feuer
Stellen Sie sicher, dass die Zwiebeln nicht verbrennen. Legen Sie die Holzkohle auf die gegenüberliegende Seite der Zwiebeln. (Indirekte Hitze).
Auf einem Weber-Grill oder über einem Feuer
Grillen, bis es weich und gebräunt ist.
Auf einem Weber-Grill oder über einem Feuer
Fertig.
Wie mache ich französische Zwiebelsuppe?
Der Artikel von wikiHow über die Herstellung von französischer Zwiebelsuppe gibt Ihnen alle Informationen, die Sie brauchen!
l-groop.com © 2020