Wie man authentische spanische gemischte Paella zubereitet

Dies ist das Rezept, das einem einfällt, wenn die meisten Menschen an Paella denken. Während Valencia, die Heimat der Paella, selten eine Paella herstellt, die Meeresfrüchte mit Fleisch mischt, hat diese Paella die beliebte Fantasie außerhalb Spaniens geweckt und ist in der Regel die Paella, die in den meisten Restaurants mit spanischem Thema serviert wird. Es ist leicht zu verstehen, warum nur wenige der Kombination von zartem Hummerfleisch, Muscheln, Muscheln und Garnelen in Kombination mit reichhaltiger Chorizo-Wurst und zartem Hühnchen widerstehen können.

Zutaten vorbereiten

Zutaten vorbereiten
Die Muscheln und Muscheln schrubben und entkernen. Wenn Sie scharf auf sie tippen und sie sich nicht schließen, verwerfen Sie sie. Sie sind nicht sicher zu essen. Legen Sie sie beiseite, während Sie an Ihrem Fleisch und Gemüse arbeiten.
  • Wenn Sie mit der Reinigung von Muscheln noch nicht vertraut sind, schrubben Sie die Außenseite der Schalen. Öffnen Sie dann mit einem Messer die Jakobsmuscheln und extrahieren Sie das Fleisch. Entfernen Sie den Bart und die äußere Rüschenmembran von jedem Jakobsmuschelmuskel. Der "Bart" ist ein Affektionsname für die byssalen Fäden, die die Jakobsmuschel an ihrer Schale befestigen.
Zutaten vorbereiten
Beginnen Sie mit dem Schneiden und Würfeln. Es wird viel einfacher sein, in einen Rhythmus zu kommen und nicht in Raserei zu kochen, wenn alle Ihre Zutaten zum Kochen bereit sind. Nehmen Sie Ihre Schneidebretter, Messer und Schalen heraus.
  • Für das Fleisch das Schweinefleisch würfeln, das Huhn in Stücke schneiden und die Garnelen schälen und entdünnen. Die Chorizo ​​muss vorher gekocht werden. Braten Sie Ihre Chorizo ​​1-2 Minuten lang bei starker Hitze an. Nicht vollständig kochen; Holen Sie sich einfach die Außenseite gut gebräunt. Beiseite stellen (Sie können das Olivenöl aus der Chorizo ​​für Schweinefleisch und Gemüse verwenden).
  • Paprika in Streifen schneiden und die Tomate schälen und hacken. Beide sollten ausgesät werden.
  • Den Knoblauch fein hacken und die Zwiebel in sehr feine Stücke schneiden.

Paella kochen

Paella kochen
In einer Pfanne 1/4 Tasse (2 fl.) Erhitzen. Unzen) Olivenöl. Nach dem Erhitzen das Schweinefleisch hinzufügen und von allen Seiten gründlich anbraten. Mischen Sie Ihr Gemüse - Knoblauch, Zwiebeln, Tomaten und Paprika. Ständig umrühren, bis alles gekocht ist, und beiseite stellen.
  • Dies sollte ungefähr 6 Minuten dauern. Mischen, bis das Gemüse weich und das Schweinefleisch vollständig braun ist.
Paella kochen
In einer anderen Pfanne eine weitere 1/4 Tasse (2 fl) erhitzen. Unzen) Olivenöl. Jetzt ist es Zeit für das Huhn, das auch von allen Seiten braun gekocht werden sollte. Mit Salz, Pfeffer, Paprika, Rosmarin, Thymian und Kreuzkümmel würzen. Legen Sie das Huhn beiseite auf einen Teller - Sie werden später darauf zurückkommen.
  • Olivenöl ist eines der gesündesten Öle zur Auswahl. Mach dir keine Sorgen!
Paella kochen
In der gleichen Pfanne wie das Huhn und bei starker Hitze die Hummerkrallen kochen. Sie sind fertig, wenn die Muscheln rosa werden (was einige Minuten dauern sollte). Legen Sie die Pfanne wie immer beiseite.
  • Das Öl sollte einen guten Geschmack vom Huhn haben; Sie müssen keinen neuen Spritzer verwenden.
Paella kochen
4 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Reis anbraten, bis er durchscheinend ist. Sobald es fertig ist, gießen Sie die Hühnerbrühe und die Schweinefleischmischung ein. Ständig umrühren und die drei Zubereitungen gründlich kombinieren. Safran einstreuen und weiterrühren.
  • Währenddessen heizen Sie den Ofen auf 93 ° C vor.
  • Verwenden Sie für beste Ergebnisse Bomba, Calasparra-Reis oder Arborio-Reis.
Paella kochen
Den Reis in eine Paellapfanne geben. Jetzt ist die Zeit gekommen, um die Party zu beginnen - wie in, fügen Sie alles andere zum Mix hinzu. Schnapp dir deine Hummerkrallen, Hühnchen, Würstchen (oder Andouille), Muscheln, Muscheln, Garnelen, Erbsen und Kapern und gründlich umrühren, um sie zu kombinieren. Werfen Sie es unbedeckt etwa 25 Minuten lang oder bis die gesamte Flüssigkeit absorbiert ist in den Ofen auf dem untersten Regal.
  • Stellen Sie sicher, dass die Garnelen rosa geworden und vollständig gekocht sind.
  • Wenn sich Muscheln oder Muscheln nicht öffnen konnten, entsorgen Sie sie.
  • Mit ein paar Zitronenschnitzen garnieren und die Köstlichkeit direkt aus der Pfanne servieren. Wenn Sie es scharf mögen, fügen Sie nach Belieben Chilisauce hinzu.
Paella kochen
Fertig.
Wie kann ich Empanadas machen?
Wir haben einen Artikel dazu! Lesen Sie unsere Anleitungen zur Herstellung von Empanadas.
Schauen Sie sich ein E-Book mit dem Titel "Puerto Rican Recipes, Americanized" an. Es hat viele tolle authentische puertoricanische Rezepte, einschließlich der gelben spanischer Reis mit Bohnen.
l-groop.com © 2020