Wie man irischen Kaffee für den St. Patrick's Day macht

Bist du ein Kaffeeliebhaber? Möchten Sie einen besonderen, festlichen Kaffee zum St. Patrick's Day zubereiten? Sie können diesen leckeren Kaffee für sich selbst zubereiten oder Ihre Freunde beeindrucken, wenn sie vorbeikommen!
Geben Sie 12 Esslöffel Kaffeesatz in Ihre Kaffeemaschine. (Wenn Sie ein Anfänger sind: Lesen Sie die Bedienungsanleitung, um sicherzustellen, dass der Kaffee richtig gebrüht ist - Sie möchten die Kaffeemaschine nicht ruinieren!)
Gießen Sie 12 Tassen Wasser in die Kaffeemaschine. Beginnen Sie mit dem Brühen des Kaffees, während Sie die anderen Zutaten zubereiten.
Nehmen Sie eine irische Kaffeetasse und geben Sie 1-2 EL hinein. in der Tasse Milchkännchen mit Irish Cream-Geschmack. Dann gießen Sie 1-2 EL. Pfefferminz-Mokka-Milchkännchen in die Tasse. Rühren Sie die Cremes zusammen.
Füllen Sie die Tasse mit Kaffee. Hören Sie auf zu gießen, wenn der Kaffee etwa einen Zentimeter vom Rand des Bechers entfernt ist.
Füllen Sie den Rest der Tasse mit Schlagsahne. Sie werden mit der Schlagsahne Strudel machen wollen, damit sie in Strudeln auf sich selbst "gestapelt" wird.
Die grünen Streusel auf die Schlagsahne streuen. Machen Sie eine dünne Schicht.
4 Glücksklee auf die Schlagsahne und die Streusel kleben. Berühren Sie alle Stängel so, dass sich auf jedem Kleeblatt vier Blätter befinden, auf jeder Tasse Irish Coffee vier Kleeblätter.
Genießen Sie Ihren Irish Coffee!
l-groop.com © 2020