Wie man heiße Flügel macht

Hot Wings eignen sich hervorragend als Party-Food und sind für viele Sportfans das Fingerfood der Wahl. Ihre Bekanntheit übertrifft jedoch die Party-Atmosphäre, da Restaurants den heißen Flügel als Vorspeise oder sogar als Vorspeise schätzen. Das noch Größere für Hot Wing-Liebhaber ist, dass es sehr einfach ist, zu lernen, wie man Hot Wings zu Hause macht.

Vorbereitung

Vorbereitung
Kaufen Sie Ihre Hühnerflügel. Planen Sie für eine Mahlzeit oder einen großen Spieltag 10-15 Flügel pro Person ein. Für eine Vorspeise oder einen Snack, bei dem viele andere Lebensmittel angeboten werden, zeigt Abbildung 5-7 Flügel pro Stück.
Vorbereitung
Richten Sie Ihren Arbeitsbereich ein. Desinfizieren und legen Sie Ihr Schneidebrett aus. Wählen Sie Ihr robustestes, schärfstes Messer oder ein strapazierfähiges Paar Küchenscheren aus, während Sie Fleisch und Knochen durchschneiden.
Vorbereitung
Teile deine Flügel. Der Hühnerflügel hat zwei Gelenke, die drei Abschnitte des Flügels trennen. Schneiden Sie den Flügel an jedem der Gelenke ab. Entsorgen Sie die Flügelspitze.

Heiße Flügel in der Fritteuse vorbereiten

Heiße Flügel in der Fritteuse vorbereiten
Hol deine Panade raus. Legen Sie verpackte oder hausgemachte gewürzte Semmelbrösel in eine große Schüssel oder einen Behälter in Reichweite des Bereichs, in dem Sie schneiden möchten. Beachten Sie, dass das Panieren Ihrer Flügel optional ist und je nach Präferenz und Überzeugungskraft verwendet wird. Wenn Sie sich nicht für panierte heiße Flügel interessieren oder ein treuer "Büffel" -Flügelfan sind, ignorieren Sie diese Schritte bezüglich des Panierens Ihrer Flügel.
Heiße Flügel in der Fritteuse vorbereiten
Brot die Flügelstücke. Legen Sie beim Schneiden Ihrer Flügel die verwendbaren Stücke in den Panierbehälter. Werfen oder rühren Sie die Flügel, bis jeder vollständig mit Panade überzogen ist. Legen Sie einen Deckel auf den Behälter. 1 - 2 Stunden kalt stellen.
Heiße Flügel in der Fritteuse vorbereiten
Das Fleisch braten. Heizen Sie Ihre mit Pflanzenöl gefüllte Fritteuse oder Ihren Suppentopf vor. Legen Sie die Flügelstücke langsam und vorsichtig ein. Das heiße Öl kann spritzen und Sie verbrennen, wenn Sie nicht vorsichtig sind. Geben Sie nicht zu viele auf einmal in den Topf. Kochen, bis die Stücke leicht gebräunt sind.
Heiße Flügel in der Fritteuse vorbereiten
Lassen Sie die Flügel abtropfen und abkühlen. Entfernen Sie die Flügel aus dem Öl und legen Sie sie auf einen Teller mit ein paar Lagen Papiertuch. Das Papiertuch nimmt überschüssiges Öl vom Huhn auf.
Heiße Flügel in der Fritteuse vorbereiten
Setzen Sie die Sauce auf. Übertragen Sie zuerst die Flügel in eine große Schüssel. Mit Flügelsauce bedecken. Rühren Sie die Flügel um gleichmäßig zu beschichten. Die Sauce kann vorab in Flaschen aus dem Supermarkt abgefüllt werden, oder Sie können Ihre eigene machen.
Heiße Flügel in der Fritteuse vorbereiten
Legen Sie Ihre Flügel auf eine Platte. Begleiten Sie die Flügel mit Selleriestangen und einer Schüssel Bleukäse-Dip oder Dressing. Diese Beilagen zähmen die Zunge, nachdem sie in eine besonders würzige Sauce eingeführt wurden.

Machen Sie heiße Flügel im Ofen

Machen Sie heiße Flügel im Ofen
Würzen Sie Ihre Flügel. Sie können Ihren Flügeln eine trockene Würzmischung hinzufügen und sie mindestens eine halbe Stunde lang im Kühlschrank ruhen lassen. Ansonsten die Flügel mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Wenn Sie wegen der Hitze dabei sind, streuen Sie etwas Cayennepfeffer darüber.
Machen Sie heiße Flügel im Ofen
Legen Sie die Flügel in einer Schicht auf ein Backblech oder eine Blechpfanne.
Machen Sie heiße Flügel im Ofen
Die Flügel 10 Minuten in einem 375-Grad-Ofen kochen.
Machen Sie heiße Flügel im Ofen
Flügel umdrehen. Nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen und drehen Sie jeden Flügel mit einer Zange um. Legen Sie sie noch 15 Minuten in den Ofen.
Machen Sie heiße Flügel im Ofen
Machen Sie scharfe Flügelsauce . In einem Topf auf dem Herd 4 Esslöffel Butter schmelzen. 1 1/2 Tassen scharfe Sauce in die Pfanne geben. Umrühren, um zu kombinieren. Fügen Sie 1/2 Tasse Ahornsirup oder Honig und 1 Esslöffel Ketchup als alternatives Rezept hinzu.
Machen Sie heiße Flügel im Ofen
Beschichten Sie die Flügel. Nehmen Sie die Flügel aus dem Ofen und legen Sie sie in eine große Schüssel. Gießen Sie Ihre vorbereitete scharfe Flügelsauce darüber. Zum Überziehen umrühren.
Machen Sie heiße Flügel im Ofen
Legen Sie die Flügel noch einmal mit der Zange auf die Pfanne. Die überschüssige Flügelsauce bleibt in der Schüssel, um sie später zu verwenden. Bringen Sie die Flügel wieder in den Ofen. Diesmal kochen sie bei 350 Grad. Überprüfen Sie sie alle 5 Minuten auf Branntwein.
Machen Sie heiße Flügel im Ofen
Beende die Flügel. Nehmen Sie die Flügel aus dem Ofen, sobald sie vollständig gekocht sind. Geben Sie sie in die Schüssel mit der Sauce zurück und rühren Sie sie um, um sie mit Sauce zu bestreichen.
Machen Sie heiße Flügel im Ofen
Legen Sie Ihre Flügel auf eine Platte. Begleiten Sie die Flügel mit Selleriestangen und einer Schüssel Bleukäse-Dip oder Dressing. Diese Beilagen zähmen die Zunge, nachdem sie in eine besonders würzige Sauce eingeführt wurden.
Ist es in Ordnung, Mehl zum Panieren zu verwenden?
Ja, aber fügen Sie etwas Maisstärke für zusätzliche Knusprigkeit hinzu. Es wäre auch eine gute Idee, das Mehl mit Salz und Pfeffer zu würzen.
Grillen Sie Ihre Flügel als alternative Kochmethode zu den oben beschriebenen.
l-groop.com © 2020