Wie man heißen Tee Konzentrat macht

Planen Sie ein großes Familientreffen? Sie möchten ein heißes Getränk servieren, wissen aber nicht, wie Sie es richtig heiß halten sollen? Heißes Teekonzentrat ist die Lösung für Ihr Hosting-Dilemma! Dieses Rezept macht etwa 25-30 Teetassenportionen.
Kochen Sie einen Liter Wasser auf 100 Grad Celsius. Messen Sie 2/3 Tasse losen Tee in ein Einmachglas. Bio-Tee von guter Qualität ist das Beste. Einige leckere Vorschläge wären Assam, Oolong oder Lapsang Souchong. Die meisten Leute denken, dass Lapsang zu rauchig ist, aber sobald Sie einen Geschmack dafür bekommen, werden Sie es lieben. Tatsächlich war es der Lieblingstee einiger berühmter Leute, darunter Winston Churchill und Julia Child!
Wenn das Wasser gekocht hat, gießen Sie es in das Glas Tee. Lassen Sie dies für ca. 5 Minuten stehen. Dann rühren und das Teekonzentrat in ein anderes hitzebeständiges Glas abseihen, damit der Tee nicht schmort.
Zum Servieren ca. 2 Esslöffel Teekonzentrat in eine Teetasse gießen und mit kochendem Wasser füllen. Trinken Sie einfach oder fügen Sie Sahne und Zucker hinzu, um zu schmecken.
Bewahren Sie es im Kühlschrank auf. Dies wird mindestens eine Woche im Kühlschrank aufbewahrt, aber wenn Sie es weglassen, wird es sauer. Es ist für große Versammlungen gedacht, aber wenn Sie Reste haben, kühlen Sie diese und genießen Sie später selbst eine spezielle Tasse Tee.
Genieße es auch kalt. Ein Viertel davon ergibt auch eine Gallone kalten Tee. Wenn Sie also nicht alles verbrauchen, machen Sie kalten Tee und genießen Sie, wenn die Hitze des Tages angreift!
Einweichzeit ist der Schlüssel zu gutem Tee. Lassen Sie den Tee nicht zu lange stehen, sonst schmort er.
Verwenden Sie in einer 8-Unzen-Kaffeetasse 4-5 Esslöffel Konzentrat.
Stellen Sie sicher, dass die Gläser, in die Sie kochendes Wasser gießen, hitzebeständige Einmachgläser sind
Kochendes Wasser kann brennen. Stellen Sie sicher, dass Sie es außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.
l-groop.com © 2020