Wie man Pommes Frites im Homestyle macht

Fast jeder genießt wirklich leckere Pommes. Daher wird dieses Rezept die meisten Menschen begeistern. Und um sie gesünder zu essen, werden bestimmte Schritte unternommen. Dieses Rezept ist schnell und einfach, was es noch besser macht.
Mach deine Vorbereitungen. Messen Mehl und sieben oder mit einer Gabel mischen, um etwaige Klumpen zu entfernen. Halten Sie einen Shaker-Beutel bereit (ein kleiner brauner Lunch-Beutel reicht aus) oder bereiten Sie einen Bereich vor, in dem Sie die Pommes in Mehl rollen können. Stellen Sie die Pfanne nach außen und oben auf den Herd.
Kartoffeln in Scheiben schneiden. Schneiden Sie zunächst jede Kartoffel in zwei Hälften und schneiden Sie jede Hälfte in dicke Keile. Jede Hälfte sollte drei bis vier dicke Pommes machen, was das Ziel ist.
Füllen Sie die Pfanne mit Öl, etwa zur Hälfte oder sogar zu 3/4 in der Nähe der Oberseite. Es muss ausreichen, um die Pommes vollständig zu bedecken. Die genaue Menge an Öl, die Sie möchten, hängt von der Anzahl der Pommes ab, die Sie für die Zubereitung ausgewählt haben. Man möchte vielleicht nur ein paar Pommes gleichzeitig kochen, im Gegensatz zu einer größeren Menge. Verwenden Sie Ihr eigenes Urteil über die Menge an Öl, die benötigt wird.
Tauchen Sie die Pommes in Milch, warmes Wasser oder Eiweiß, bevor Sie sie mit Mehl bestreichen. Verwenden Sie dann einen Schüttelbeutel (oder einen vorbereiteten Bereich), um die Pommes vollständig mit Mehl zu bestreichen.
Drehen Sie die Hitze auf mittel und lassen Sie das Öl sehr heiß werden, so dass die Pommes beim Eintauchen brutzeln. Testen Sie das Öl, indem Sie es in eine Pfanne oder ein kleines Stück feuchtes Mehl geben.
Fügen Sie die Pommes hinzu, aber stellen Sie sicher, dass Sie nicht so viele hinzufügen, dass sie sich berühren. Wenn das Mehl hellbraun wird, reduzieren Sie die Hitze etwas und decken Sie es ab. Dadurch können die Pommes sowohl innen als auch außen vollständig kochen. Wiederholen, bis alle Pommes gekocht sind.
Servieren Sie die Pommes heiß, um beste Ergebnisse und Geschmack zu erzielen.
Kann ich Semmelbrösel verwenden?
Sie können dem Mehl, mit dem Sie die Pommes frites bestreichen, beliebige Gewürze hinzufügen, einschließlich Semmelbrösel.
Was ist, wenn ich kein Mehl habe?
Wenn Sie kein Mehl haben, können Sie dieses Rezept nicht machen. Sie können versuchen, online ein anderes Rezept zu finden, das jedoch kein Mehl erfordert.
Was ist, wenn ich kein Öl habe?
Sie können versuchen, Ihre Pommes zu backen und stattdessen Butter zu verwenden, wie im Artikel Wie man Pommes Frites macht. Aber die obige Methode funktioniert ohne Öl nicht für Sie.
Stellen Sie eine Platte mit ein paar Papiertüchern auf, um die gekochten Pommes aufzusetzen. Es hilft dabei, unerwünschten öligen Geschmack aufzusaugen. Sie können auch leicht Papiertücher auf die Pommes drücken, um etwas mehr Öl zu entfernen. Wenn die Pommes jedoch genau richtig gekocht werden, sollte nicht zu viel Öl vorhanden sein.
Verwenden Sie Ihre eigene Fantasie beim Würzen der Pommes. Fügen Sie einfach alle Gewürze mit dem Mehl hinzu, das zum Überziehen der Pommes verwendet wird.
Jedes Gewürz kann direkt mit dem Mehl versetzt werden. Probieren Sie Paprika-, Oregano- und / oder Gewürzmischungen. Sie können auch einen Teil des Mehls durch Semmelbrösel, geriebenen Parmesan (jeder trockene Hartkäse) oder Maismehl für eine knusprige Textur ersetzen. Sie können auch verschiedene Teigmischungen (wie Tempura- oder Samosa-Beschichtung) anstelle von Mehl verwenden.
Eine Dose Chili ist ein weiteres gutes Produkt, das gut zu diesem Rezept passt. Öffnen Sie einfach eine Dose Chili-Hitze und gießen Sie sie über die Pommes. Puten-Chili ist eine fettarme Wahl.
  • Für diejenigen von uns, die Käse lieben, fügen Sie etwas geriebenen Käse (nach Wahl) auf die Pommes, bevor Sie den Chili hinzufügen.
Ein weiterer guter Weg, um schmackhaftere Pommes Frites zuzubereiten, ist das Schmelzen von Velveeta-Käse in einem Topf zusammen mit einigen Jalapeño-Paprikaschoten. Nachdem es vollständig geschmolzen und gut gemischt ist, gießen Sie die Käsesauce über die Pommes.
  • In Scheiben geschnittene schwarze Oliven können der Velveeta-Käsesauce hinzugefügt werden. Es kann sein, die Jalapeño-Paprika zu ersetzen oder mit ihnen hinzuzufügen.
Pommes Frites passen sehr gut dazu Ketchup , Salsa , Hellmanns (leichte) Mayonnaise oder Ranch Dressing. Tauchen Sie einfach die Pommes ein oder gießen Sie die aufgelisteten Gegenstände auf die Pommes.
Die Verwendung einer Pfanne aus tiefem Gusseisen wird dringend empfohlen. Ein Deckel wird benötigt, um die Pfanne abzudecken, damit das heiße Öl nicht platzt und jemanden verbrennt. Es wird benötigt, damit die Pommes gründlich kochen können.
Stellen Sie sicher, dass das Öl heiß genug ist, damit das Mehl nicht von den Kartoffeln fällt, sobald sie in das heiße Öl gegeben werden.
Überfüllen Sie die Pfanne nicht, da die Pommes Frites verklumpen oder aneinander haften. Mit anderen Worten, lassen Sie Platz.
Stellen Sie sicher, dass das Öl nicht zu heiß wird, da es sich sonst entzünden kann.
l-groop.com © 2020