Wie man hausgemachtes Pocky macht

Pocky (ポ ッ キ ー) ist ein beliebter japanischer Keks, der wie ein langer Stock geformt und in Schokolade oder andere süße Saucen getaucht ist, wodurch er einfach köstlich schmeckt. Es gibt viele verschiedene Geschmacksrichtungen wie Schokolade, Erdbeere, grüner Tee, Kekse und Sahne und vieles mehr. Leider kann Pocky schwer zu finden sein (und ziemlich teuer). Dieses Pocky-Rezept bietet Ihnen Ihr eigenes leckeres Pocky für weniger Geld und alle Aromen, die Sie sich vorstellen können!
Wasser und Kondensmilch mischen und beiseite stellen.
Mehl, Zucker, Salz und Backpulver in einen Elektromixer geben. Stellen Sie Ihren Mixer auf niedrige Geschwindigkeit und mischen Sie die Zutaten.
Butter in den Elektromixer geben. Lassen Sie die Maschine 5 Minuten lang umrühren.
Kondensmilch-Wasser-Mischung einfüllen. Lassen Sie den Mixer mischen; Es sollte teigig sein, wenn es fertig ist.
Den Teig auf eine große Plastikfolie legen. Formen Sie die Pocky in eine 1-Zoll-Scheibe. In Plastik fest einwickeln und 30 Minuten im Kühlschrank lagern.
Den Ofen auf 150 ° C vorheizen. Schneiden Sie die Pocky Disc in 8 Stücke; Jedes Stück macht 2 Pocky Sticks. Den Pocky-Teig in Zylinder ausrollen.
Legen Sie Pocky auf eine geölte Pfanne. Nehmen Sie eine Pfanne und fetten Sie sie mit etwas Kochspray, Butter oder Öl ein.
Backen Sie die Pocky Sticks für 18-20 Minuten. Ziehen Sie Ihren Pocky heraus, wenn Sie fertig sind. Sie sollten goldbraun sein.
Schmelzen Sie Ihre Pocky-Creme in der Mikrowelle. Wählen Sie eines der Dips in den Dipping-Optionen aus, oder Sie können ein anderes auswählen, wenn Sie sie nicht mögen.
Mikrowelle Ihre Pocky Cream Option für Intervalle von 30 Sekunden, bis sie vollständig geschmolzen ist.
Tauchen Sie Ihren Pocky in die geschmolzene Sauce. Schütteln Sie die zusätzliche Sauce ab und kühlen Sie sie 30 Minuten lang oder bis die Sauce aushärtet.
Knabbern Sie an Ihrem Pocky. Probieren Sie einen Ihrer Pocky Sticks aus und sehen Sie, wie es sich herausstellte!
Kann ich sie dünner machen?
Ja, wenn Sie den Teig ausrollen, formen Sie den Pocky in die gewünschte Dicke.
Muss der Teig unbedingt 30 Minuten gekühlt werden? Mein Lehrer sagt, ich kann es höchstens zehn Minuten im Kühlschrank haben.
Wenn Ihre Klasse einen Gefrierschrank hat, versuchen Sie, ihn 8-10 Minuten lang zu kühlen. Stellen Sie nur sicher, dass es nicht einfriert.
Sie können auch zusätzliche Zutaten hinzufügen. Zum Beispiel:
  • Oreo = zerkleinerte Oreo-Kekse
  • Milchschokolade = Salz oder Pfefferminzen
  • weiße Schokolade = Kokosnussspäne
  • Erdnussbutter = Traubengelee.
  • Fügen Sie diese hinzu, wenn Sie mit der Mikrowelle der Schokolade, der Oreo-Füllung oder der Erdnussbutter fertig sind.
l-groop.com © 2020