Wie man Kräutereiswürfel macht

Lassen Sie das Sommergetränk oder den Cocktail noch besser werden, indem Sie mit Kräutern angereicherte Eiswürfel zubereiten. Die Herstellung dieser kleinen Geschmacksverstärker ist viel einfacher als es aussieht, wenn nur wenige frische Zutaten verwendet werden.
Gießen Sie ungefähr 1 US-Liter (950 ml) destilliertes Wasser in eine Pfanne. Sie können auch das Wasser in Ihrem Teekessel erwärmen und entweder Ihre Kräuterwürfel direkt im Wasserkocher herstellen oder in eine wartende Schüssel gießen.
  • Stellen Sie die Pfanne auf den Herd oder schalten Sie den Wasserkocher ein und lassen Sie das Wasser zum Kochen kommen.
Fügen Sie 2 EL hinzu. gehackte Kräuter in kochendes Wasser geben und Pfanne vom Herd nehmen (oder Wasserkocher ausschalten).
  • Wenn Sie Teebeutel verwenden, legen Sie bis zu 5 Beutel (je nachdem, wie stark Sie die Würfel wünschen) in das kochende Wasser.
Lassen Sie den Tee ca. 20 Minuten marinieren. Dies ist der Infusionsprozess. Das Wasser nimmt während dieser Zeit die Farbe des Krauts oder Tees an.
  • Lassen Sie den Tee lange genug ruhen, um ihn abzukühlen.
Stellen Sie das Sieb über / in die Schüssel und gießen Sie die abgekühlte Mischung direkt hinein.
  • Verwenden Sie einen Holzlöffel, um die Kräuter / Zutaten aus dem Wasser zu drücken.
  • Die übrig gebliebenen Kräuter wegwerfen.
Gießen Sie den abgesiebten Tee in die wartenden Eiswürfelschalen. Füllen Sie ¾ des Weges, um ein Überfüllen zu vermeiden.
Fügen Sie jedem Würfel eine kleine Spur des Krauts oder ein kostenloses Kraut hinzu. Wenn Sie beispielsweise Minztee hergestellt haben, fügen Sie jedem Würfel ein Minzblatt hinzu. Stellen Sie sicher, dass Sie die gesamte Blume oder das gesamte Kraut in den Würfel einpassen können, damit keine außerhalb des Wassers haften bleibt.
Vor Gebrauch mindestens 4 Stunden einfrieren.
Fertig.
Wie lange können Kräuter gefroren gelagert werden? Wäre es am besten, sie in den Eiswürfeln aufzubewahren?
Kräuter sind am besten, wenn sie 3-6 Monate im Gefrierschrank aufbewahrt werden, aber ich habe einige bis zu einem Jahr mit ziemlich guten Ergebnissen aufbewahrt. Ich würde vorschlagen, dass Sie die gefrorenen Würfel in einen wiederverschließbaren Gefrierbeutel umfüllen und die Luft entfernen, um ein Verbrennen des Gefrierschranks zu verhindern, anstatt sie in den Gefrierschalen zu belassen.
Warum destilliertes Wasser?
Destilliertes Wasser enthält keine Mineralien oder andere Zusätze (oder Verunreinigungen), die den Geschmack beeinträchtigen können. In den meisten Teilen der Welt ist es jedoch in Ordnung, Leitungswasser oder Mineralwasser zu verwenden, und (es sei denn, sie verwenden Weichmachersalze in ihrer Wasserversorgung) die meisten Menschen werden keinen Unterschied bemerken.
Kick up deine Würfel, indem du jedem Würfel ein Stück Süßigkeiten hinzufügst, wenn du diesen zusätzlichen Zuckerschub brauchst.
l-groop.com © 2020