Wie man Haselnuss-Obst-Hackfleisch-Torte macht

Haselnuss-Obst-Hackfleisch-Torte ist eine köstliche warme Mahlzeit. Stellen Sie sicher, dass Sie die Zutaten haben, um dieses schnelle und einfache Rezept zu erstellen, und fahren Sie dann mit Schritt 1 fort.
Heizen Sie den Ofen auf 200 Grad Celsius vor.
Rollen Sie die Gebäckstreifen in 26-Zentimeter-Kreisen aus.
Die Haselnüsse in eine Küchenmaschine geben und verarbeiten, bis sie sehr fein sind.
Fügen Sie alle gemischten Früchte, Butter, Zucker, Mehl und Ei in den Prozessor.
Die Frucht-Nuss-Mischung auf ein kleineres Gebäck verteilen.
Das Gebäck mit einer Eierglasur bestreichen.
Legen Sie das Gebäck über die andere Gebäckmischung und versiegeln Sie es mit mehr Eierglasur.
Backen Sie den Kuchen etwa eine halbe Stunde lang oder bis er goldbraun ist.
Lass es abkühlen, dann iss es! Genießen!
Sie können die Haselnüsse gegen blanchierte Mandeln tauschen.
Der Kuchen hält nur vier Tage im Kühlschrank. Achten Sie darauf, dass es nicht verderbt!
l-groop.com © 2020