Wie man glutenfreie Glückskekse macht

Glückskekse sind ein lustiger Teil des Essens in einem chinesischen Restaurant. Sie können sehen, was Ihr "Vermögen" ist. Jetzt können glutenfreie Menschen sie auch haben! Dieses Rezept wird einzeln gekocht.
Machen Sie Ihr Vermögen im Voraus. Überlegen Sie sich etwas Witziges oder passen Sie es in ein Ereignis oder einen Anlass ein.
Das Ei bei niedriger Geschwindigkeit schaumig schlagen.
Den Zucker jeweils in einer kleinen Menge einrühren und die Mischung weiter schlagen, bis sie sehr hellgelb und dick ist.
Maisöl unterheben.
Das Wasser und eine kleine Menge der Eimischung in die Maisstärke einrühren. Nach dem Mischen die restliche Eimischung hinzufügen.
Erhitzen Sie eine schwere, gut gewürzte Bratpfanne bis zu 350 Grad Fahrenheit (oder bis Wassertropfen abprallen, wenn sie auf die Bratpfanne fallen).
  • Wenn Ihre Bratpfanne keine Temperaturregelung hat, halten Sie die Hitze zwischen niedrig und mittel.
Lassen Sie einen gehäuften Esslöffel Teig auf die Bratpfanne fallen und verteilen Sie ihn mit der Rückseite eines Löffels auf eine Breite von etwa 10,2 cm und eine Dicke von 0,3 cm. Wenn es etwas größer oder kleiner ist, ist das in Ordnung.
Kochen, bis die Ränder leicht braun sind und die Kekse mit einem Spatel leicht vom Grill genommen werden können - etwa 5 bis 8 Minuten. Wenn es immer noch klebt, muss der Boden etwas länger gekocht werden.
Drehen Sie und kochen Sie die andere Seite, bis hellbraun. Achten Sie darauf, die Temperatur gleichmäßig zu halten.
Legen Sie Glückspapier auf den Keks, sobald er vom Grill genommen wird.
Falten Sie die gegenüberliegenden Kanten zu einem Halbkreis zusammen.
Falten Sie in der Mitte der geraden Kante quer, um eine abgeflachte Seite zu bilden, und biegen Sie dann die gegenüberliegenden Ecken für die traditionelle Form zusammen.
In eine kleine Glas- oder Muffinform geben, bis der Keks abgekühlt ist und seine Form behält.
Bratpfanne abwischen und Teig umrühren. Wiederholen.
Fertig.
Wie viele Cookies macht das?
Dieses Rezept macht ungefähr ein Dutzend kleine Glückskekse oder sechs große Glückskekse.
Muss ich Maisöl verwenden oder kann ich Rapsöl verwenden?
Sie können Rapsöl verwenden. Maisöl hat einen besseren Geschmack, so dass der Geschmack geändert werden könnte, aber insgesamt ist Rapsöl in Ordnung.
l-groop.com © 2020