Wie man glasierte Bohnen macht

Glasierte Bohnen bieten eine süßere Version der Servierbohnen. Diese Methode zum Kochen von Bohnen ist ideal für Mahlzeiten zu besonderen Anlässen.
Bereiten Sie die Bohnen vor. Schneiden Sie die Bohnen nach dem Waschen.
Bohnen kochen. Entweder Mikrowelle, Dampf oder kochen Sie die Bohnen, bis sie gerade zart sind. Sie sollten immer noch hellgrün aussehen. Lassen Sie überschüssige Flüssigkeit ab.
Butter oder Öl, Zitronenschale, Zitronensaft und Honig oder Ahornsirup in einen kleinen Topf geben. Vorsichtig erhitzen, bis die Butter schmilzt (oder bei Verwendung von Öl die Mischung gut vermischt hat).
Fügen Sie die Bohnen der flüssigen Mischung hinzu. Bei schwacher Hitze 2 Minuten unter ständigem Rühren kochen. Während Sie umrühren, beschichten Sie die Bohnen weiterhin gut mit der Mischung.
Sofort servieren.
l-groop.com © 2020