Wie man Gelatine aus pulverisierter Getränkemischung macht

Gelatine der Marke Jello ist großartig, aber die Geschäfte haben nicht immer eine große Auswahl. Auf der anderen Seite gibt es viele Geschmacksrichtungen von Kool-Aid und anderen pulverförmigen Getränkemischungen. Warum nicht Gelatine aus der Getränkemischung machen?
Wählen Sie Ihren Geschmack der Getränkemischung. Beachten Sie, ob es vorgesüßt ist oder nicht.
Geben Sie eine Tasse (250 ml) kaltes Wasser in eine Schüssel mit sechs Tassen (1,5 l) oder mehr oder ein anderes Gefäß. Ich benutze einen Pyrex 8 Cup (2 L) Messbecher.
Streuen Sie zwei Umschläge mit nicht aromatisierter Gelatine auf das kalte Wasser, damit es weich wird (beachten Sie, dass eine "Packung" handelsüblicher nicht aromatisierter Gelatine ungefähr einem Esslöffel Bulk-Gelatine entspricht. Für dieses Rezept würden Sie also 2 Esslöffel verwenden).
In der Zwischenzeit zwei Tassen (500 ml) Wasser zum Kochen bringen. Sie können auch einen anderen Pyrex-Messbecher für vier Minuten in der Mikrowelle oder einen Topf verwenden.
Streuen Sie die Packung Getränkemischung auf die Gelatinemischung.
Wenn die Getränkemischung ungesüßt ist, fügen Sie nach Geschmack Süßstoff hinzu. Verwenden Sie 1/2 Tasse (125 ml) Splenda als "Nahrungsersatz". Wenn Sie Zucker verwenden, benötigen Sie zwischen 1/2 Tasse und einer Tasse (125 ml bis 250 ml). Denken Sie daran, Sie können immer Zucker hinzufügen, wenn er nicht süß genug ist, aber Sie können ihn nicht herausnehmen.
Fügen Sie die zwei Tassen (500 ml) kochendes Wasser hinzu und rühren Sie, bis sich alles aufgelöst hat.
Fügen Sie eine Tasse (250 ml) kaltes Wasser hinzu oder genug, um insgesamt vier Tassen (1 l) zu erhalten. Deshalb benutze ich den großen Messbecher.
Probieren Sie die Flüssigkeit. Wenn es mehr Süßstoff benötigt, ist es jetzt an der Zeit, ihn hinzuzufügen.
Bis zum Gelieren im Kühlschrank aufbewahren.
Genießen Sie Ihren eigenen einzigartigen Geschmack von "Jell-O".
Kann Flüssigkeit aus Dosenobst Wasser und Zucker ersetzen?
Nein, ich kann nicht. Der Geschmack wird nicht der gleiche sein.
Ein Spritzer Zitronensaft verleiht der Gelatinemischung etwas Helligkeit.
Verwenden Sie für eine kleinere Charge die Hälfte der Zutaten.
Sie können die Mischung vor dem Abkühlen in einzelne Servierschalen füllen.
Sie können der Wüste Früchte hinzufügen. Sie erzielen die besten Ergebnisse, wenn Sie warten, bis sich die Gelatine etwas gesetzt hat (eine halbe bis eine Stunde) oder alle Ihre Früchte auf dem Boden sitzen.
Ersetzen Sie bis zu eine Tasse (250 ml) des kalten Wassers durch Fruchtsaft für einen natürlicheren, fruchtigen Geschmack.
Kombinieren Sie Aromen. Beachten Sie nur, dass jede Packung Getränkemischung vier Tassen (1 l) Gelatine-Wüste ergibt. Wenn Sie also mehrere Packungen mischen, können Sie eine RIESIGE Charge herstellen.
Wenn Sie feststellen, dass Sie den Süßstoff vergessen haben, können Sie die Gelatine in der Mikrowelle erwärmen, bis sie schmilzt, Süßstoff hinzufügen und dann erneut im Kühlschrank gelieren.
Verwenden Sie keine frische Ananas oder Papaya in Ihrer Gelatine. Diese Früchte enthalten Enzyme, die das Gelieren von Gelatine verhindern.
Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, ob Ihre Getränkemischung Süßstoff enthält oder nicht. Wenn Sie der gesüßten Getränkemischung Süßstoff hinzufügen, schmeckt diese für Personen über sechs Jahren NICHT gut.
Wenn Sie der ungesüßten Getränkemischung KEINEN Süßstoff hinzufügen, werden nur sehr wenige Menschen daran Gefallen finden.
l-groop.com © 2020