Wie man Fußball Brownies macht

Wenn Sie nach einer einfachen Leckerei suchen, die Sie beim nächsten großen Spiel servieren können, machen Sie eine Menge Fußball-Brownies! Sie können Ihr Lieblings-Brownie-Rezept oder ein klassisches Brownie-Rezept verwenden, das ungesüßte Schokolade und Schokoladenstückchen verwendet. Sobald Sie ein Blatt Brownies gebacken haben, können Sie Fußballformen (mit Ausstechformen) ausschneiden oder Brownie-Quadrate (mit einem Messer) in Fußballformen schneiden. Alles, was Sie brauchen, um dieses lustige Dessert zu vervollständigen, ist ein Vanille-Zuckerguss, den Sie auf die Brownies geben können. Dies gibt den Fußbällen ihre ikonischen Streifen.

Die Fußball Brownies machen

Die Fußball Brownies machen
Den Backofen vorheizen und die Butter mit der ungesüßten Schokolade schmelzen. Schalten Sie den Ofen auf 176 ° C ein. Nehmen Sie einen mittelgroßen Topf heraus und geben Sie 1 Tasse (226 g) Butter hinein. 170 g ungesüßte Schokolade in Stücke schneiden und in den Topf geben. Die Butter mit der Schokolade bei schwacher Hitze schmelzen. Schalten Sie die Heizung aus, sobald die Schokolade geschmolzen ist, und geben Sie die Mischung in eine große Rührschüssel. [1]
  • Rühren Sie die Butter und die Schokolade gelegentlich um, damit die Schokolade schmilzt.
Die Fußball Brownies machen
Bereiten Sie eine Backform vor und rühren Sie Zucker in die Schokoladenmischung. Legen Sie ein großes Blatt Aluminiumfolie in eine 38 x 26 cm große Backform. Sprühen Sie die Folie mit Kochspray ein und legen Sie sie beiseite. 2 Tassen (400 g) Zucker in die geschmolzene Butter-Schokoladen-Mischung einrühren. [2]
  • Die Folie sollte über die Seiten der Pfanne reichen. Dies erleichtert das Herausheben der gebackenen Brownies.
Die Fußball Brownies machen
Eier und Vanille einrühren. Holen Sie 4 Eier heraus und knacken Sie eines in den Brownie-Teig. Verwenden Sie einen Holzlöffel, um das Ei in den Teig zu schlagen, bis es eingearbeitet ist. Fügen Sie die restlichen 3 Eier einzeln hinzu. Sobald die Eier kombiniert sind, 2 Teelöffel Vanilleextrakt einrühren. [3]
  • Wenn Sie einen Handmixer verwenden möchten, können Sie die Eier bei niedriger Geschwindigkeit einzeln schlagen.
Die Fußball Brownies machen
Fügen Sie die trockenen Zutaten und Schokoladenstückchen hinzu. 1 1/3 Tassen (166 g) Allzweckmehl und 1/2 Teelöffel Backpulver in eine kleine Rührschüssel geben. Mehl und Backpulver mit einem Schneebesen vermengen. Rühren Sie diese trockene Mischung allmählich in den feuchten Brownie-Teig, bis die trockene Mischung gerade kombiniert ist. 1 Tasse (175 g) halbsüße Miniaturschokoladenstücke einrühren. [4]
  • Sie können gekaufte Schokoladenchips verwenden oder Ihre halbsüße Lieblingsschokolade zerkleinern.
Die Fußball Brownies machen
Den Teig in der Pfanne verteilen und die Brownies backen. Schaufeln Sie den Brownie-Teig in die vorbereitete Backform und verteilen Sie den Brownie-Teig mit einem Spatel gleichmäßig. Stellen Sie sicher, dass die Schokoladenstückchen gleichmäßig in der Pfanne verteilt sind. Die Brownies 18 bis 20 Minuten backen. [5]
  • Die Ränder sollten sich von den Seiten der Pfanne lösen, sobald die Brownies fertig sind.

Schneiden und Zuckerguss der Fußball Brownies

Schneiden und Zuckerguss der Fußball Brownies
Kühlen Sie die Brownies ab und machen Sie den Vanille-Zuckerguss. Heben Sie die Brownies mit der Aluminiumfolie aus der Pfanne. Lassen Sie sie auf einem Rost vollständig abkühlen. Um den Vanille-Zuckerguss zuzubereiten, schlagen Sie 1/3 Tasse (65 g) Backfett und 1 Teelöffel Vanille bei mittlerer Geschwindigkeit mit einem Handmixer. 3/4 Tasse (93 g) Puderzucker bei niedriger Geschwindigkeit langsam einrühren und dann die restlichen 3/4 Tasse (93 g) Puderzucker hinzufügen. 2 Teelöffel Milch einrühren. [6]
  • Möglicherweise müssen Sie mehr Milch hinzufügen, um den Zuckerguss zu verdünnen. Fügen Sie einfach die Milch 1 Teelöffel auf einmal hinzu.
Schneiden und Zuckerguss der Fußball Brownies
Schneiden Sie die Brownies in Fußballformen. Verwenden Sie einen Fußballschneider von 7,5 bis 10 cm (3 bis 4 Zoll), um Fußballformen aus den Brownies auszuschneiden. Sie sollten in der Lage sein, 9 oder 10 Fußbälle aus dem Tablett mit den Brownies zu holen. Wenn Sie keinen Ausstecher haben, können Sie die Brownies mit einem Messer in Rechtecke schneiden. Schneiden Sie jede Kante des Rechtecks, um eine Fußballform zu erhalten. [7]
  • Sie können die Brownie-Reste wegwerfen oder in Eiscreme mischen.
Schneiden und Zuckerguss der Fußball Brownies
Den Zuckerguss auf die Brownies geben. Nehmen Sie einen Spritzbeutel mit einer kleinen runden Spitze heraus und füllen Sie ihn mit Vanille-Zuckerguss. Drücken Sie den Zuckerguss vorsichtig auf jeden Brownie. Um jeden Fußball zu definieren, leiten Sie einen kleinen vertikalen Streifen in der Nähe jedes Fußballendes und erstellen Sie die schraffierten Linien in der Mitte des Balls. Lassen Sie die gefrosteten Brownies aufstellen, bevor Sie sie servieren. [8]
  • Wenn Sie keinen Spritzbeutel haben, können Sie einen Aufbewahrungsbeutel für Lebensmittel mit Zuckerguss füllen. Schneiden Sie ein Ende des Beutels ab, damit Sie den Zuckerguss vorsichtig aus dem Loch drücken können.
Schneiden und Zuckerguss der Fußball Brownies
Servieren Sie die Fußball-Brownies. Sobald der Zuckerguss etwas ausgehärtet ist, können Sie sie servieren. Decken Sie Ihren Servierteller mit grünen Bonbons oder grünen Kokosflocken ab. Legen Sie die gefrosteten Fußball-Brownies auf die grünen Bonbons oder Kokosnüsse und servieren Sie die Brownies. [9]
  • Wenn Sie die Brownies aufbewahren müssen, legen Sie sie in einem luftdichten Behälter zwischen Wachspapierblätter. Sie können die Brownies bis zu drei Tage aufbewahren.
l-groop.com © 2020