Wie man aromatisierten Klebreis macht

Klebreis ist eine besondere Reissorte, die in vielen Koch- und Backgerichten verwendet wird. Es kann jedoch etwas schwierig sein, damit umzugehen und zu würzen, wenn Sie noch nie damit gearbeitet haben. Wenn Sie Ihren Reis auf alle möglichen neuen Arten aromatisieren, werden Ihre Freunde und Familienmitglieder Ihre Küche lieben!
Nehmen Sie einen Topf, geben Sie den rohen Reis hinein und fügen Sie genügend Leitungswasser hinzu, um den Reis zu bedecken. Mischen Sie sie mit Ihren Händen und lassen Sie das Wasser ab. Tun Sie dies einige Male und hören Sie auf, wenn Sie sehen, dass das Wasser klar ist, wenn Sie es zum Mischen in die Hand nehmen. Verwenden Sie den Reis, den Sie wirklich mögen. Sie können jeden weißen Reis verwenden, es wird jedoch empfohlen, Thai Fragrant Rice zu verwenden.
Nach dem letzten Abtropfen lauwarmes Wasser, Essig und Zucker hinzufügen. Nochmals mischen, aber diesmal das Wasser nicht ablassen.
Schalten Sie die hohe Flamme ein und warten Sie, bis sie kocht.
Wenn es kocht, drehen Sie die Flamme auf die niedrigste Stufe, damit sie richtig funktioniert. In der Zwischenzeit muss der Reis gelegentlich umgerührt werden.
Nachdem es klebrig geworden ist, stellen Sie die Hitze ab und nehmen Sie den Reis heraus und mischen Sie ihn mit Kokosnussschnitzeln.
Trenne es in Kugeln und drücke sie ein wenig flach. Machen Sie in jedes ein kleines Loch.
Fügen Sie in verschiedenen Geschmacksrichtungen für die verschiedenen Kuchen hinzu. Seien Sie kreativ und probieren Sie verschiedene Geschmacksrichtungen aus. Einige Vorschläge sind:
  • Fügen Sie Bananenessenz und -geschmack sowie den Zimt hinzu.
  • Fügen Sie die Marmelade und Erdbeerkonfitüre zu einem anderen hinzu.
  • Nehmen Sie so wenig Safran wie möglich und geben Sie es ins Wasser (eine Prise empfohlen) und lassen Sie es einige Sekunden einweichen und stecken Sie es in das Loch!
  • Wählen Sie einen Sirup, entweder Ahorn, Erdbeere oder Butterscotch.
  • Probieren Sie die Kewra-Essenz aus, indem Sie sie auf einen der Kuchen geben!
Mit Stäbchen, einer Gabel oder einem Löffel servieren.
Die Aromen sind optional.
Sie müssen nicht alle Aromen hinzufügen, es sei denn, Sie möchten.
Kewra-Essenz ist allgemein als Screwpine-Essenz bekannt. Wenn Sie die anderen Geschmacksrichtungen hinzufügen, können Sie diese weglassen, wenn Sie möchten.
Hören Sie nicht auf, den Reis umzurühren, sonst bleibt er am Topf haften!
l-groop.com © 2020