Wie man Fishball Sauce macht (Street Style)

Wenn Sie sich nach perfekt gebratenen Fischbällchen sehnen, können Sie darauf vorbereitet sein, sie zu Hause zuzubereiten. Während es leicht ist, vorgefertigte Fischbällchen zu finden, müssen Sie eine Dip-Sauce mischen, um den authentischsten Geschmack zu erhalten. Straßenverkäufer auf den Philippinen sind dafür bekannt, dass sie ihre Fischbällchen mit einer würzigen süß-sauren Sauce servieren. Für diejenigen, die eher einen Kick mögen, servieren die Verkäufer auch eine Sauce nach Essigart mit würzigen Chilis. Mischen Sie eine oder beide dieser Saucen und genießen Sie Ihre Fischbällchen!

Süß-saure Sauce machen

Süß-saure Sauce machen
Machen Sie eine Maisstärke-Aufschlämmung. 3 Esslöffel Maisstärke in eine kleine Schüssel geben. Fügen Sie dann 3 Esslöffel Wasser nacheinander hinzu, während Sie Wasser und Maisstärke mit einer Gabel, einem Löffel oder einem kleinen Schneebesen mischen, bevor Sie den nächsten Esslöffel hinzufügen. Dies hilft, Klumpen zu reduzieren. Die Aufschlämmung erscheint dünn und weiß. [1]
  • Die Maisstärke hilft Ihrer Sauce beim Eindicken und die Aufschlämmung verhindert, dass die Sauce beim Kochen klumpig wird.
Süß-saure Sauce machen
Wasser, braunen Zucker und Sojasauce erhitzen. 4 Tassen (940 ml) Wasser zusammen mit 3/4 Tasse (175 g) braunem Zucker und 4 Esslöffel Sojasauce in einen mittelgroßen Topf geben. Rühren Sie die Sauce, bis sie vereint ist, und stellen Sie die Hitze auf mittel. Die Sauce zum Kochen bringen. [2]
  • Rühren Sie die Sauce gelegentlich um, damit sich der Zucker auflöst.
Süß-saure Sauce machen
Rühren Sie Ihre Maisstärke-Aufschlämmung ein. Halten Sie einen Schneebesen in einer Hand und verquirlen Sie Ihre Sauce. Gießen Sie die Maisstärke-Aufschlämmung nach und nach mit der anderen Hand unter ständigem Rühren ein. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel und verquirlen Sie die Sauce weiter, sobald die Aufschlämmung vollständig hinzugefügt ist. [3]
  • Sie sollten sehen, wie die Sauce anfängt, sich zu verdicken. Es ist wichtig, ständig zu verquirlen, sonst erhalten Sie eine klumpige Sauce.
Süß-saure Sauce machen
Die Gewürze einrühren. Sobald die Sauce so dick ist, wie Sie möchten, stellen Sie die Hitze auf niedrig. 1 kleine rote Zwiebel, 2 kleine Knoblauchzehen und 1 Siling Labuyo (Chili-Pfeffer) fein hacken. Fügen Sie die Zwiebel, den Knoblauch und den Pfeffer zusammen mit 1 Teelöffel Salz zur Sauce hinzu und rühren Sie die Sauce um. [4]
  • Sie können die Gewürze anpassen, indem Sie nach Belieben mehr Zwiebeln, Knoblauch oder Pfeffer hinzufügen.
  • Sie können die Sauce im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 1 Woche verwenden. Dieses Rezept macht etwa 3 Tassen Sauce.

Würzige Essigsauce zubereiten

Würzige Essigsauce zubereiten
Zwiebeln und Knoblauch hacken oder hacken. 1 mittelrote Zwiebel und 4 frische Knoblauchzehen vorsichtig hacken oder hacken. Sie können diese so groß oder so klein hacken, wie Sie möchten. Die vorbereiteten Zwiebeln und den Knoblauch in eine mittelgroße Schüssel geben. [5]
  • Wenn Sie die Sauce mit Frühlingszwiebeln verwenden oder garnieren, können Sie sie jetzt in Scheiben schneiden und beiseite stellen.
Würzige Essigsauce zubereiten
Fügen Sie Ihre restlichen Zutaten hinzu. Sammeln Sie die folgenden Zutaten und legen Sie sie in die Schüssel mit Zwiebeln und Knoblauch: [6]
  • 1 1/2 Tassen (355 ml) weißer Essig
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Pfeffer
Würzige Essigsauce zubereiten
Die Sauce abschmecken und garnieren. Rühren Sie die Sauce um, damit die Zutaten kombiniert werden und sich der Zucker auflöst. Probieren Sie die Sauce und passen Sie den Geschmack nach Ihren Wünschen an. Sie können die Sauce mit 1 Esslöffel geschnittenen Frühlingszwiebeln oder 1/2 Teelöffel Chiliflocken garnieren. Die Sauce sofort servieren. [7]
  • Sie können diese Sauce später kühlen und servieren. Denken Sie daran, dass die Sauce würziger wird, wenn Zwiebeln, Chilis und Knoblauch sie aufgießen.

Servieren Sie Ihre Fishballs und Sauce (Street-Style)

Servieren Sie Ihre Fishballs und Sauce (Street-Style)
Die Fischbällchen aufspießen. Nehmen Sie 4 oder 5 gebratene Fischbällchen und fädeln Sie sie direkt auf einen langen Bambusspieß. Servieren Sie mehrere dieser Spieße mit den Dip-Saucen an der Seite, damit die Leute wählen können, was sie wollen.
  • Sie können die Saucen in kleinen Schüsseln neben den Spießen oder in Quetschflaschen servieren, damit die Leute Sauce auf die Spieße oder ihre Teller spritzen können.
Servieren Sie Ihre Fishballs und Sauce (Street-Style)
Die Fischbällchen mit Ramen servieren. Kochen Sie eine Packung Ramen-, Udon- oder Soba-Nudeln gemäß den Anweisungen in der Packung. Lassen Sie die Nudeln ab und legen Sie sie auf den Boden Ihrer Schüssel. Sobald Sie die Fischbällchen gebraten haben, legen Sie sie über die Nudeln in Ihrer Schüssel und beträufeln Sie sie mit einer Sauce Ihrer Wahl. [8]
  • Sie sollten die Ramen und Fischbällchen so schnell wie möglich essen. Die Nudeln können die Fischbällchen weicher machen und ihre Knusprigkeit verlieren.
Servieren Sie Ihre Fishballs und Sauce (Street-Style)
Die Fischbällchen mit Reis oder Fladenbrot servieren. Wenn Sie die Fischbällchen zu einer reichhaltigeren Mahlzeit machen möchten, servieren Sie die Fischbällchen neben gekochtem Reis oder ein paar Fladenbrotstücken. Sie können sie auch mit einem Beilagensalat servieren. [9]
  • Sie können die Sauce über die Fischbällchen und den Reis träufeln oder auspressen.
l-groop.com © 2020