Wie man Fischstäbchen macht

Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie man Fischstäbchen macht. Dieses Tutorial verwendet die Mozzarella-Käse-Stick-Methode.

Variation 1

Variation 1
Schneiden Sie den Fisch wie oben gezeigt in Streifen.
Variation 1
Nehmen Sie 2 Schalen und einen Teller heraus.
Variation 1
Das Ei und die Milch in die erste Schüssel geben und mit einer Gabel verquirlen.
Variation 1
In die andere Schüssel etwas Maismehlmischung geben. Mehl ist ein guter Ersatz.
Variation 1
Tauchen Sie den Fisch in das Ei und dann in das Maismehl. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis alle Streifen paniert sind. Legen Sie sie auf den Teller. danach.
Variation 1
Eine Tasse Olivenöl erhitzen. Fischstäbchen werden gebraten, daher sollte die Hitze ziemlich hoch sein. Sobald das Öl zu sprudeln und zu platzen beginnt, sollte es heiß genug sein. Wenn das Öl zu rauchen beginnt, drehen Sie es herunter.
Variation 1
Legen Sie die panierten Stangen in das Öl, bis der Fisch gründlich gekocht ist.
Variation 1
Nehmen Sie einen weiteren Teller heraus und decken Sie ihn mit einem Papiertuch ab.
Variation 1
Nehmen Sie den Fisch mit einer Zange auf und legen Sie ihn auf den Teller. Die Ranch, Honigsenf, BBQ-Sauce und Ketchup können als Dip verwendet werden.

Variante 2

Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad vor. Ein Backblech leicht einfetten.
In einer großen Schüssel Tartarsauce, Joghurt und Salz umrühren.
Brotkrumen auf einem großen Teller verteilen.
Fischfilets quer in Stangen schneiden.
Fischfilets bestreichen. Rühren Sie sie zuerst vorsichtig in der Hälfte der Joghurtmischung um (trennen Sie die Mischung dazu in eine andere Schüssel). Dann mit Semmelbröseln bestreichen.
Legen Sie die Fischfilets auf das vorbereitete Backblech.
Backen Sie ca. 15 Minuten, bis es fest weiß und in der Mitte nicht klar ist.
Übertragen Sie die Fischfilets auf einzelne oder einzelne Teller,
Verwenden Sie die restliche Joghurtmischung als Dip.
Sie können etwas Gewürz mit dem Maismehl mischen, wie trockenem Knoblauch, trockener Petersilie, italienischem Gewürz, Salz und Pfeffer usw. für zusätzlichen Geschmack.
Um die Fischstäbchen warm zu halten, lagern Sie sie im Ofen auf einem Backblech.
Achten Sie darauf, dass Sie sich nicht verbrennen, da das Öl bei zu hohen Temperaturen spucken kann.
l-groop.com © 2020