Wie man Emoji-Kekse macht

Emojis haben die Sprache der SMS übernommen. Anstatt LOL zu senden, können Sie ein Smiley-Gesicht oder einen lachenden Emoji verwenden. Anstatt deine Liebe zu senden, kannst du einfach ein Herz senden. Sie können diese lustigen Gesichter in Kekse verwandeln, um Ihre Freunde und Familie zu blenden, indem Sie Zuckerkekse als Basis herstellen und sie mit königlicher Zuckerglasur dekorieren.

Zuckerkekse backen

Zuckerkekse backen
Heizen Sie Ihren Backofen auf 191 ° C vor. Schalten Sie Ihren Ofen ein, bevor Sie mit dem Mischen Ihrer Zutaten beginnen, damit er für Ihre Kekse bereit ist. Halten Sie es bei 191 ° C, damit Ihre Kekse die perfekte Konsistenz haben. [1]
Zuckerkekse backen
Butter und Zucker in einer großen Schüssel vermengen. Mischen Sie 1 Tasse (227 g) weiche Butter und 1,5 Tassen (300 g) Kristallzucker mit einem Backspatel. Mischen Sie sie zusammen, bis sie eine glatte Mischung ergeben. [2]
  • Wenn Sie eine im Laden gekaufte Zuckerkeksmischung haben, können Sie diese stattdessen verwenden.
Zuckerkekse backen
1 Ei und Vanilleextrakt einrühren. 1 großes Ei in die Schüssel geben und sicherstellen, dass keine Eierschalen vorhanden sind. Gießen Sie 1 Teelöffel (4,9 ml) Vanilleextrakt ein und rühren Sie die Mischung, bis sie glatt ist. [3]
  • Verwenden Sie Vanilleextrakt für eine günstigere Option.
Zuckerkekse backen
Mehl, Backpulver und Backpulver untermischen. Geben Sie 2,75 Tassen (398 g) Mehl, 1 TL (13 g) Backpulver und 1/2 TL (6,5 g) Backpulver in Ihre Schüssel. Rühren Sie sie allmählich mit einem Backspatel ein, bis Ihre Mischung vereint ist und einen weichen Teig ergibt. [4]
  • Versuchen Sie, Ihren Teig nicht zu stark zu mischen, da sonst der Teig dichter wird.
Zuckerkekse backen
Rollen Sie Ihren Teig mit einem Nudelholz aus. Gießen Sie eine dünne Schicht Mehl auf eine Arbeitsplatte oder ein Schneidebrett. Verwenden Sie einen Nudelholz, um Ihren Teig zu verteilen, bis er etwa 1,3 cm dick ist. [5]
  • Durch die Verwendung von Mehl wird der Teig weniger klebrig und rollt glatter aus.
Zuckerkekse backen
Verwenden Sie Ausstechformen, um Kreise, Herzen und andere Emoji-Formen auszuschneiden. Platzieren Sie einige verschiedene Ausstechformen wie Kreise und Herzen, um Formen für Ihre Emojis zu erstellen. Schneiden Sie alle Ihre Formen aus, bis Ihnen der Teig ausgeht. [6]
  • Kreise eignen sich hervorragend für Emoji-Gesichter, und Sie können sogar die Oberseite eines Weihnachtsbaum-Ausstechers verwenden, um den Kot Emoji herzustellen.
  • Fügen Sie kleine Hörner oben auf einem Kreiskeks hinzu, um eine teuflische Emoji-Form zu erhalten.
  • Verwenden Sie einen Einhorn-Umriss-Ausstecher für ein süßes Einhorn-Emoji.
Zuckerkekse backen
Legen Sie Ihre Kekse auf ein Backblech. Ziehen Sie Ihre Formen vorsichtig nach oben und aus dem Teig. Legen Sie sie auf ein Backblech mit einem Abstand von ca. 2,5 cm zwischen den Keksen. [7]
  • Da Zuckerkekse viel Butter enthalten, müssen Sie Ihr Backblech nicht einfetten.
Zuckerkekse backen
Backen Sie Ihre Kekse 8 bis 10 Minuten lang. Stellen Sie Ihre Kekse auf den mittleren Rost Ihres Ofens und nehmen Sie sie heraus, wenn sie an den Rändern hart sind. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kekse nicht zu braun werden, da sie sonst brennen könnten. [8]
Zuckerkekse backen
Nehmen Sie Ihre Kekse heraus und lassen Sie sie abkühlen. Stellen Sie Ihr Backblech auf Ihr Kochfeld, damit Ihre Kekse abkühlen. Warten Sie etwa 1 Stunde oder bis sie Raumtemperatur erreicht haben. [9]
  • Wenn Sie ein Kühlregal haben, transportieren Sie es mit einem Spatel dorthin, damit es schneller abkühlt.

Hinzufügen einer Zuckergussbasis

Hinzufügen einer Zuckergussbasis
Machen Sie eine Menge Royal Icing. Kombinieren Sie 4 Tassen (500 g) Puderzucker, 3 Esslöffel (30 g) Baiserpulver, 1/2 Teelöffel (2,5 ml) Vanilleextrakt und Tasse (120 ml) Wasser in einer Rührschüssel. Mischen Sie sie, bis Sie einen glatten und cremigen Zuckerguss haben. [10]
  • Wenn Sie einen Elektromixer haben, können Sie damit Ihre Zutaten schnell kombinieren.
Hinzufügen einer Zuckergussbasis
Fügen Sie 1 Tropfen Lebensmittelfarbe zu kleinen Portionen Zuckerguss hinzu. Trennen Sie Ihre Zuckergusscharge in 5 bis 6 kleine, gleiche Portionen. Fügen Sie gelbe, rosa, rote, braune und schwarze Lebensmittelfarbe zu jeweils 1 Schüssel Zuckerguss hinzu und lassen Sie 1 reines Weiß übrig. Mischen Sie Ihre Lebensmittelfarbe und Zuckerguss, um helle, lebendige Farben zu erzeugen. [11]
  • Wenn Sie nicht vorhaben, einen Kot Emoji zu machen, brauchen Sie keinen braunen Zuckerguss.
Hinzufügen einer Zuckergussbasis
Legen Sie Ihren Zuckerguss in Spritzbeutel. Verwenden Sie einen Backspatel, um verschiedene Zuckergussfarben in Spritzbeutel zu löffeln. Schneiden Sie die Spitze jedes Beutels ab, um ein kleines Loch zu erhalten, aus dem Ihr Zuckerguss austreten kann. [12]
  • Wenn Sie keinen Spritzbeutel haben, können Sie Ihren eigenen herstellen, indem Sie Pergamentpapier in einem Dreieck zusammenheften.
Hinzufügen einer Zuckergussbasis
Machen Sie eine gelbe Basis auf jedem Kreiskeks. Zeichnen Sie einen gelben Umriss in Zuckerguss um den Rand jedes Kreiskekses. Verwenden Sie den Zuckerguss, um den Kreis auszufüllen, und lassen Sie ihn dann 10 Minuten lang aushärten. [13]
  • Wenn Sie den Zuckerguss aushärten lassen, ist er eine bessere Basis, damit er nicht mit Ihren anderen Farben verschmilzt.
  • Sie können auch eine lila Basis für einen Teufels-Emoji-Keks oder eine weiße Basis für einen Einhorn-Keks verwenden.
Hinzufügen einer Zuckergussbasis
Dekorieren Sie Ihre Herzplätzchen mit rosa oder rotem Zuckerguss. Führen Sie einen Umriss des Zuckergusses um die Ränder jedes Herzkekses. Verwenden Sie den gleichen Zuckerguss, um die Innenseiten des Herzens zu füllen, und lassen Sie dann Ihre Kekse mindestens 10 Minuten lang sitzen. [14]
Hinzufügen einer Zuckergussbasis
Fügen Sie Ihrem poo Emoji-Keks braunen Zuckerguss hinzu. Verwenden Sie braunen Zuckerguss in einem Spritzbeutel, um einen dünnen Umriss um Ihren Weihnachtsbaumkeks zu zeichnen. Füllen Sie dann die Mitte mit dem braunen Zuckerguss und lassen Sie Ihren Keks 10 Minuten lang sitzen. [fünfzehn]

Weiterleiten der Details Ihrer Cookies

Weiterleiten der Details Ihrer Cookies
Fügen Sie einen weißen Mund und geschlossene Augen für das lächelnde Emoji hinzu. Pipe einen rechteckigen Umriss in der Nähe des Bodens eines gelben Kreiskekses und fülle ihn mit weißem Zuckerguss. Verwenden Sie schwarzen Zuckerguss, um ein Gitter aus oberen und unteren Zähnen im Mund zu erstellen. Zeichnen Sie dann 2 geschlossene Augen in Halbmondform nach oben, um einen niedlichen, glücklichen Emoji zu erhalten. [16]
  • Dies ist eines der am einfachsten zu dekorierenden Emojis.
Weiterleiten der Details Ihrer Cookies
Pfeife schwarze Sonnenbrille und ein Lächeln für die Sonnenbrille Emoji. Skizzieren Sie eine dünne schwarze Sonnenbrille in der Nähe der Oberseite eines Kreiskekses. Füllen Sie jedes Objektiv so aus, dass es vollständig schwarz ist. Dann pfeifen Sie einen dünnen lächelnden Mund unter die Brille. Lassen Sie Ihren Keks 10 Minuten trocknen. [17]
Weiterleiten der Details Ihrer Cookies
Fügen Sie Ihrem poo Emoji weiße Augen und ein Lächeln hinzu. Pfeife 2 kleine Ovale in der Nähe der Oberseite deines Emoji-Kekses. Verwenden Sie den gleichen weißen Zuckerguss, um einen lächelnden Mund unter den Augen zu machen. Fügen Sie dann 2 kleine schwarze Punkte auf die Augen, um Pupillen zu bilden, und lassen Sie Ihren Keks etwa 10 Minuten lang trocknen. [18]
Weiterleiten der Details Ihrer Cookies
Zeichne ein rotes Herz auf ein küssendes Gesicht für den küssenden Emoji. Pfeife 1 volles Auge und 1 zwinkerndes Auge oben auf einen gelben Kreiskeks. Verwenden Sie den gleichen schwarzen Zuckerguss, um einen Mund zu machen, indem Sie eine 3 auf Ihren Keks ziehen. Pfeifen Sie dann ein kleines rotes Herz in die Nähe des Mundes und füllen Sie es vollständig aus. Lassen Sie Ihren Keks 10 Minuten trocknen, bevor Sie ihn servieren. [19]
  • Sie können diesem Emoji auch Augenbrauen hinzufügen, um ihn realistischer zu gestalten.
Weiterleiten der Details Ihrer Cookies
Fügen Sie dem lachenden Emoji blaue Tränen hinzu. Pfeife 2 Augen in Halbmondform, um so auszusehen, als wären sie geschlossen. Fügen Sie über jedem Auge einige hochgezogene schwarze Augenbrauen hinzu. Verwenden Sie weißen und schwarzen Zuckerguss, um einen offenen, lächelnden Mund mit einer Reihe weißer Zähne zu pfeifen. Verwenden Sie dann blauen Zuckerguss, um 2 große blaue Tränen aus den Augen Ihres Emoji zu leiten. [20]
  • Der lachende Emoji ist einer der am leichtesten erkennbaren Emojis.
Weiterleiten der Details Ihrer Cookies
Verwenden Sie Herzen für Augen für die Herz-Augen Emoji. Pfeife 2 kleine Herzen an die Stelle der Augen nahe der Oberseite eines gelben Kreiskekses. Fügen Sie einen einfachen schwarzen Mund hinzu, der unter den Augen lächelt, um einen niedlichen, leicht erkennbaren Herz-Augen-Keks zu erhalten. [21]
  • Sie können auch große Herzstreusel für die Augen verwenden, wenn Sie sie haben.
Weiterleiten der Details Ihrer Cookies
Dekoriere einen lila Keks mit einem gemeinen Gesicht für den Teufel Emoji. Zeichnen Sie 2 kreisförmige schwarze Augen in die Mitte Ihres Kekses und legen Sie einige dicke schwarze Augenbrauen nach oben. Sie können Ihren Teufel Emoji mit einem glücklichen Gesicht zum Lächeln bringen oder mit einem stirnrunzelnden Gesicht wütend auf einen böse aussehenden Keks. [22]
  • Da es 2 Teufels-Emojis gibt, können Sie wählen, welche Sie machen möchten, oder sogar beide.
Weiterleiten der Details Ihrer Cookies
Pfeife einen kleinen Regenbogen auf einen Kreiskeks für einen Regenbogen-Emoji. Nehmen Sie einen leeren Keks und verwenden Sie Rot, Gelb, Blau und Grün, um die Linien eines Regenbogens in der Mitte zu leiten. Verwenden Sie weißen Zuckerguss, um Wolken auf beiden Seiten des Emoji zu erzeugen, oder lassen Sie es leer, um einen realistischeren Regenbogen zu erhalten. [23]
  • Fügen Sie essbaren Glitzer über Ihren Keks, um einen zusätzlichen Glanz zu erzielen.
Schauen Sie sich die Emojis auf Ihrem Telefon an, um eine Anleitung zum Dekorieren Ihrer Kekse zu erhalten.
l-groop.com © 2020