Wie man ägyptische Molokhia-Suppe macht

Molokhia-Suppe ist ein beliebtes Gericht aus dem Nahen Osten. Viele Menschen betrachten Ägypten als den Ursprung dieses Gerichts, obwohl es im Nahen Osten und sogar in Ägypten verschiedene Variationen des Gerichts gibt. Molokhia ist ein dunkles, grünes Blatt, das wie Minze aussieht und nach Spinat schmeckt. Es ist reich an verschiedenen Vitaminen und Mineralstoffen wie Vitamin A und C, Ballaststoffen und Eisen und soll die Verdauung unterstützen. Insgesamt dauert die Zubereitung dieser köstlichen Mahlzeit etwa 90 Minuten und füttert drei bis vier Personen.
Bereiten Sie die Molokhia-Blätter vor. Waschen Sie die Molokhia-Blätter sorgfältig und legen Sie sie beiseite. Die Molokhia in kleine Stücke schneiden.
  • Wenn keine frischen Blätter verfügbar sind, kann stattdessen gefrorenes Molokhia verwendet werden.
Bereiten Sie das Huhn vor und reinigen Sie es gründlich.
Legen Sie das Huhn in einen mit Wasser gefüllten Topf und kochen Sie, bis das Wasser anfängt zu kochen.
Zwiebeln würfeln und in den Topf geben.
Fügen Sie einen Esslöffel Salz, den Koriander, die Knoblauchzehen und die Zimtstange hinzu, um dem Huhn Geschmack zu verleihen.
Kardamom in den Topf geben und das Huhn etwa eine Stunde kochen lassen.
Legen Sie das Huhn in eine Bratpfanne (bewahren Sie die Brühe auf) und stellen Sie die Pfanne in den Ofen, bis sie geröstet ist.
Fügen Sie die gehackten zwei Knoblauchzehen hinzu und braten Sie sie mit zwei Esslöffeln Maisöl an, bis die Farbe des Knoblauchs goldbraun wird.
Die Hühnerbrühe, die gehackte Molokhia und den gehackten Knoblauch in den Topf geben.
Die Suppe mit dem schwarzen Pfeffer würzen und zum Kochen bringen. 30 Minuten kochen lassen.
Fügen Sie die Tomate hinzu, um die Textur der Suppe auf Wunsch weniger klebrig zu machen.
Zwei weitere Knoblauchzehen in kleine Stücke schneiden und den Koriander hacken. In eine Pfanne geben.
Messen Sie und gießen Sie zwei Esslöffel Maisöl in die Pfanne und braten Sie den Knoblauch, bis er goldbraun ist.
Den gehackten Knoblauch und den Koriander in die Molokhia-Suppe geben. Lassen Sie die Suppe einige Minuten kochen, bis das Gemüse weich und vollständig gekocht ist.
Machen Sie weißen Reis und / oder geröstetes Fladenbrot im Ofen, um es zusammen mit der Hühnchen-Molokhia-Suppe zu servieren.
  • Backen Sie die Pita 7 Minuten lang bei 204 ° C oder bis die Pita leicht braun ist
Dienen. Genießen!
Drücken Sie Zitronensaft in die Suppe, um mehr Geschmack zu verleihen.
Stellen Sie sicher, dass das Huhn nicht zu wenig gekocht und rosa ist. Geben Sie ihm genügend Zeit zum Kochen, damit Sie nicht mit rohem Hühnchen enden.
Heißes Öl kann gefährlich sein. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie den Knoblauch braten.
l-groop.com © 2020