Wie man Eierstreifen macht

Eierstreifen sind eine Beilage, die normalerweise zu Gerichten der asiatischen Küche hinzugefügt wird. Sie sind einfach zu Hause zu machen.
1 bis 2 Eier in eine Schüssel geben.
Fügen Sie einen Esslöffel Milch hinzu.
Schlagen Sie die Eier leicht zusammen.
Gießen Sie die Mischung mit Butter oder Öl in eine Pfanne. Kochen Sie wie ein Krepp . Drehen Sie das Ei jedoch erst, wenn es fast fest ist.
Das Ei wenden, vom Herd nehmen und zum Abkühlen beiseite stellen.
Rollen Sie das abgekühlte Ei in eine Zylinderform.
Horizontal über den Zylinder schneiden. Platzieren Sie jede Scheibe in einem Abstand von etwa 2 cm.
Legen Sie die Eierstreifen nach Bedarf auf Ihre Schüssel.
l-groop.com © 2020