Wie man Hühnchen Rigatoni macht

Dieses Gericht muss an sich nicht unbedingt "gesund" sein, es ist auf jeden Fall köstlich. Versuchen Sie, die Zutaten akzeptabler zu ersetzen, wenn Sie mit dem Verfahren vertraut sind.
In einem großen Topf Öl erhitzen und Butter bei mittlerer Hitze schmelzen.
Fügen Sie Knoblauch und Schalotten hinzu und braten Sie sie weich an, fügen Sie dann das Huhn hinzu, würzen Sie sie mit Salz und Pfeffer nach Geschmack und braten Sie sie 8 bis 10 Minuten lang oder bis sie zur Hälfte gekocht sind.
Paprika hinzufügen und Tomatensauce einrühren, Hitze reduzieren und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
Sherry hinzufügen und weitere 10 Minuten köcheln lassen, dann Sahne einrühren und weitere 10 Minuten köcheln lassen.
Alles mit heißen, gekochten Nudeln vermengen und servieren.
Fertig.
Fühlen Sie sich nicht an eine bestimmte Art von Pasta gebunden. Verwenden Sie alles, was Ihre Aufmerksamkeit oder Geschmacksknospen auf sich zieht.
l-groop.com © 2020