Wie man billigen Kaffeesirup macht

Sie möchten Kaffeesirup zubereiten, aber alle Rezepte, auf die Sie stoßen, sind viel zu teuer? Nun, diese Methode ist billig, schnell und lecker! Genießen! Macht mehrere Gläser.
Gießen Sie das Wasser in eine große Pfanne.
Stellen Sie die Pfanne auf mittlere Hitze.
Lass das Wasser köcheln.
Sobald das Wasser warm, aber nicht kochend oder gekocht ist, etwa ein Viertel des Zuckers einrühren.
Wenn sich der Zucker aufgelöst hat, fügen Sie ein weiteres Viertel hinzu.
Fahren Sie auf diese Weise fort, bis sich der gesamte Zucker im Wasser aufgelöst hat.
Stellen Sie die Hitze auf eine hohe mittlere - niedrige hohe Temperatur.
Den Kaffee in das zuckerhaltige Wasser geben.
Kontinuierlich umrühren, bis die Mischung etwas dicker und brauner ist und stark nach Kaffee riecht.
Stellen Sie die Hitze auf eine niedrige Temperatur.
Lassen Sie die Mischung köcheln.
Sterilisieren Sie einige Gläser - sie können jede Form oder Größe haben.
Gießen Sie den Sirup nach etwa 20 Minuten Sieden in die Gläser. Stellen Sie sicher, dass oben noch etwa 1 cm Platz vorhanden ist, da sich der Sirup nach dem Abkühlen manchmal vergrößert.
Verschließen Sie die Gläser.
Lassen Sie sie an einem kalten, trockenen Ort.
Nach ungefähr einer Stunde haben sie eine gute Temperatur zum Essen oder Etikettieren. Wenn Sie versuchen, sie zu beschriften, wenn sie heiß sind, können sich die Etiketten ablösen.
Höchstens zwei Wochen aufbewahren - der süße Sirup ist eine großartige Kultur für Bakterien.
Am besten über Vanilleeis servieren!
Fügen Sie ein wenig Ingwer für einen würzigeren Geschmack hinzu.
Verbrühen Sie sich nicht, wenn Sie Zucker und Wasser erhitzen.
l-groop.com © 2020