Wie man Bisquick-Kekse macht

Was ist besser als ein leichter, schuppiger, köstlicher Keks? leckere Kekse! Mit Bisquick ist es einfach, eine große Auswahl an leckeren Keksrezepten zuzubereiten - von einfachen Butter- und Soßenkeksen bis zu gewürzten Apfel-Walnuss-Keksen gibt es für jeden Anlass einen Keks, der normalerweise in einer halben Stunde oder weniger hergestellt werden kann. Hinweis: Dieser Artikel ist ein Rezept für Kekse, wie sie in Amerika bekannt sind, eine Art Brot. Wenn Sie nach Anweisungen zum Kochen der Kekssorte suchen, die normalerweise als Dessert serviert wird, lesen Sie Wie man Kekse macht.

Grundlegende Kekse machen

Grundlegende Kekse machen
Heizen Sie den Ofen auf 230 ° C vor.
Grundlegende Kekse machen
Das Backpulver zum Bisquick geben.
  • Kombinieren Sie diese trockenen Zutaten schnell und locker in einer großen Schüssel - stellen Sie sicher, dass etwas mehr Platz für die nassen Zutaten vorhanden ist, die Sie hinzufügen möchten.
Grundlegende Kekse machen
Die Butter untermischen und die Milch hinzufügen.
  • Verwenden Sie für eine ideale Textur eine Technik namens "Einschneiden", um die Butter zur Mischung hinzuzufügen. Während die Butter noch kalt ist, hacken Sie sie in kleine Stücke und werfen Sie jedes Stück einzeln in die Mischung. Beschichten Sie jedes Stück mit den trockenen Zutaten und zerbrechen Sie die Butterstücke mit einem Mixer, zwei Messern oder Ihren Fingern.
Grundlegende Kekse machen
Rühren Sie die Zutaten, bis sich ein weicher Teig bildet.
  • Hör auf zu rühren, wenn die trockenen Zutaten gut vermischt sind - es ist möglich, zu viel zu rühren, was den Keksen eine zähe, krümelige Qualität verleiht. [3] X Forschungsquelle
Grundlegende Kekse machen
Den Teig rollen und kneten.
  • Den Teig auf eine mit Bisquick oder Mehl bestreute Oberfläche legen.
  • Den Teig etwa 10 Mal kneten. Nicht übermäßig kneten - wie beim Rühren kann dies die Textur der Kekse beeinträchtigen.
  • Rollen Sie den Teig ungefähr 1/2 Zoll dick. Um zu verhindern, dass der Teig an der Walze haftet, können Sie ihn mit Mehl oder Bisquick bestreuen.
  • Für eine knusprigere Kruste überspringen Sie das Kneten und Rollen und lassen Sie einfach keksgroße Löffel direkt auf das Backblech fallen.
Grundlegende Kekse machen
Schneiden Sie den Teig in Kreise mit einem Durchmesser von etwa 3 Zoll und einem Durchmesser von 7,5 Zentimetern.
  • Wenn Sie keinen Keksausstecher haben, schneiden Sie entweder Quadrate mit einem Messer oder schneiden Sie Runden mit einem umgedrehten Trinkglas.
  • Ein wenig Mehl oder extra Bisquick auf dem Messer oder Glas verhindert, dass etwas klebt.
Grundlegende Kekse machen
Auf ein nicht gefettetes Backblech legen.
  • Lassen Sie um jeden Keks herum ein oder zwei Zentimeter Platz auf dem Backblech. Dadurch wird sichergestellt, dass sich die Kekse von allen Seiten gleichmäßig erwärmen.
Grundlegende Kekse machen
Backen Sie 8 bis 10 Minuten oder bis sie goldbraun sind.
  • Überprüfen Sie Ihre Kekse während des Kochens. Die Garzeiten können je nach verwendetem Ofen leicht variieren.
  • Beachten Sie, dass die Garzeiten in großen Höhen leicht ansteigen. [4] X Forschungsquelle
Grundlegende Kekse machen
Leicht abkühlen lassen und noch warm servieren.
  • Nachdem Sie die Kekse aus dem Ofen genommen haben, lösen Sie sie mit einem Spatel vom Tablett, damit sie nicht kleben.
  • Übertragen Sie die Kekse nach etwa einer Minute in ein Kühlregal. Die Kekse sind essfertig, wenn sie kühl genug sind.

Cheesy Biscuits machen

Cheesy Biscuits machen
Heizen Sie den Ofen auf 230 ° C vor.
Cheesy Biscuits machen
Kombinieren Sie Bisquick und Käse.
  • Mischen Sie die Zutaten locker in einer großen Schüssel - Sie suchen eine ungefähr gleichmäßige Mischung, aber es ist nicht notwendig, viel Zeit damit zu verbringen, hier zu mischen.
Cheesy Biscuits machen
Milch untermischen.
  • Um eine gleichmäßige Mischung zu erhalten, ohne die Zutaten zu gründlich mischen zu müssen, machen Sie zuerst einen "Brunnen" in der Mitte der Schüssel, indem Sie die trockenen Zutaten zur Seite schieben.
  • Gießen Sie die Milch in den "Brunnen". Falten Sie die trockenen Zutaten mehrmals in den Brunnen, um sie gut zu mischen.
Cheesy Biscuits machen
Rühren, bis die gesamte Mischung gerade angefeuchtet ist.
  • Wie oben erwähnt, ist es eine gute Idee, nicht mehr als nötig zu rühren, um die leichte, flauschige Textur der Kekse zu erhalten.
Cheesy Biscuits machen
Löffel auf ein gefettetes Backblech fallen lassen.
  • Im Gegensatz zu den oben genannten Keksen streben wir hier ein etwas knusprigeres und dichteres Produkt an. Anstatt den Teig dünn zu rollen, greifen Sie mit einem Löffel nach Teigbällchen und lassen Sie sie einige Zentimeter voneinander entfernt auf das Blatt fallen.
  • Obwohl die Teigkugeln leicht unterschiedlich groß sein können, möchten Sie, dass für jede Kugel etwa ein Esslöffel Teig verwendet wird.
Cheesy Biscuits machen
Backen Sie 8 bis 10 Minuten oder bis sie goldbraun sind.
Cheesy Biscuits machen
Geschmolzene Butter und Knoblauchpulver mischen.
  • Um Zeit zu sparen, kombinieren Sie diese Zutaten, während die Kekse backen.
Cheesy Biscuits machen
Lassen Sie die Kekse abkühlen und bestreichen Sie sie mit der Buttermischung.
  • Nehmen Sie die Kekse aus dem Ofen und geben Sie sie in das Kühlregal. Verwenden Sie vor dem Essen eine Bürste oder ein Papiertuch, um jeweils eine dünne Schicht der Butter-Knoblauch-Mischung aufzutragen.
  • Kekse vor dem Servieren mit Petersilienflocken bestreuen.

Apple Drop Biscuits machen

Apple Drop Biscuits machen
Heizen Sie den Ofen auf 230 ° C vor.
Apple Drop Biscuits machen
Bisquick, Zucker und Gewürze verrühren.
  • Wie oben erwähnt, möchten Sie diese Zutaten einfach lose in einer großen Schüssel kombinieren - viel Rühren ist nicht erforderlich.
Apple Drop Biscuits machen
Fügen Sie Apfelstücke und Apfelwein / Saft hinzu.
  • Machen Sie einen "Brunnen" mit Ihren trockenen Zutaten in der Mitte Ihrer Schüssel und gießen Sie den Apfelwein hinein. Falten Sie die trockenen Zutaten über den feuchten Mittelteil, bis die gesamte Mischung feucht ist.
  • Fügen Sie die Apfelstücke auf einmal hinzu und falten Sie den Teig mehrmals, um ihn zu verarbeiten.
Apple Drop Biscuits machen
Falls gewünscht, fügen Sie Walnüsse hinzu.
  • Wenn Sie Walnüsse in Ihren Keksen haben möchten, fügen Sie sie jetzt hinzu und falten Sie den Teig mehrmals, um ihn genau wie bei den Apfelstücken zu verarbeiten.
Apple Drop Biscuits machen
Löffel auf ein gefettetes Backblech fallen lassen.
  • Wie oben sollte jeder Löffel etwa einen abgerundeten Esslöffel Teig verwenden, obwohl es keine "richtige" Größe gibt.
Apple Drop Biscuits machen
10-12 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind.
  • Behalten Sie Ihre Kekse im Auge und passen Sie die Backzeit nach Bedarf an, bis Sie eine knusprige Textur erhalten. Das Kochen dauert normalerweise etwas länger als bei den anderen Rezepten in diesem Artikel.
Apple Drop Biscuits machen
Vor dem Servieren abkühlen lassen.
  • Übertragen Sie gebackene Kekse vom Backblech auf ein Kühlregal. Kekse sollten nach etwa fünf Minuten oder wenn sie kühl genug sind, verzehrfertig sein.
  • Für einen zusätzlichen Hauch von Süße bestreuen Sie Ihre Kekse vor dem Servieren mit einer oder zwei Prisen Zucker.

Einfache Sodapop-Kekse herstellen

Einfache Sodapop-Kekse herstellen
Heizen Sie den Ofen auf 230 ° C vor.
Einfache Sodapop-Kekse herstellen
Bisquick und Sauerrahm mischen.
  • Dieses Rezept ist so konzipiert, dass es schnell zubereitet werden kann, nur wenige Zutaten verwendet und köstlich leicht und locker ist. Obwohl die Zugabe von Soda seltsam erscheinen mag, macht die leichte Textur diese Kekse für viele zu einem Favoriten.
  • Beginnen Sie, indem Sie Bisquick und Sauerrahm locker in eine Schüssel geben. Stoppen Sie, wenn Sie eine glatte, gleichmäßig feuchte Mischung produzieren.
Einfache Sodapop-Kekse herstellen
Soda untermischen.
  • Zu diesem Zeitpunkt ist der Teig ziemlich weich - viel mehr als in den obigen Rezepten. Dies ist normal für dieses Rezept.
Einfache Sodapop-Kekse herstellen
Den Teig rollen und kneten.
  • Beachten Sie, dass dieser Schritt praktisch identisch mit dem entsprechenden Schritt im obigen Rezept für Basiskekse ist, außer dass der Teig auf eine etwas größere Dicke gerollt wird.
  • Den Teig auf eine mit Bisquick oder Mehl bestreute Oberfläche legen.
  • Den Teig etwa 10 Mal kneten. Nicht übermäßig kneten - wie beim Rühren kann dies die Textur der Kekse beeinträchtigen.
  • Rollen Sie den Teig ungefähr einen Zoll dick. Um zu verhindern, dass der Teig an der Walze haftet, können Sie ihn mit Mehl oder Bisquick bestreuen.
Einfache Sodapop-Kekse herstellen
Schneiden Sie den Teig in Kreise mit einem Durchmesser von etwa drei Zoll.
  • Wie oben können Sie den Rand eines Glases oder Glases verwenden, um perfekte Kreise zu erhalten, wenn Sie keinen Ausstecher haben.
Einfache Sodapop-Kekse herstellen
Gießen Sie geschmolzene Butter in 9x9 Zoll Pfanne.
  • Verteilen Sie den Boden und die Seiten gleichmäßig. Ein bisschen mehr Butter ist in Ordnung.
Einfache Sodapop-Kekse herstellen
Legen Sie die Kekse über die Butter in der Pfanne.
  • Die Kekse können sich in der Pfanne berühren. Für dieses Rezept ist dies in Ordnung - die Kekse sind an den Stellen, an denen sie sich berühren, besonders weich und locker.
Einfache Sodapop-Kekse herstellen
Backen Sie für ungefähr 8-10 Minuten oder bis sie goldbraun sind.
Einfache Sodapop-Kekse herstellen
Abkühlen lassen und servieren.
  • Lassen Sie die Kekse in der Pfanne abkühlen (Sie können die Pfanne auf Wunsch auf ein Kühlregal stellen). Trennen Sie die Kekse nach ca. 5-10 Minuten mit einem Metallspatel entlang ihrer Ränder und servieren Sie sie.
Meine Kekse waren nicht leicht und schuppig. Warum?
Wenn Sie leichte und schuppige Kekse (oder Backwaren) möchten, ist es wichtig, den Teig nicht zu stark zu mischen. Die Leute denken oft, je mehr sie mischen, desto besser wird es. Das ist völlig falsch. Wenn Sie den Teig zu stark mischen, besteht die Gefahr, dass Sie zu viel Gluten aktivieren. Zu viel aktiviertes Gluten entspricht einem zähen, dichten Keks, der nicht so hoch steigt.
Welche Zutat kann ich verwenden, um die Kekse flauschiger zu machen?
Verwenden Sie eine kleine Menge selbst aufsteigendes Mehl oder Backpulver, um sie flauschiger zu machen.
Kann ich im Cheddar Drop Bisquick-Rezept gekochten Speck hinzufügen?
Auf jeden Fall würde Speck den Keksen mehr Geschmack verleihen.
Sollte dies eher in Teelöffeln als in Esslöffeln gemessen werden?
Sie können entweder Teelöffel verwenden, wenn Sie viele Kekse herstellen möchten, und Esslöffel, wenn Sie eine geringere Menge herstellen möchten.
Warum sind meine Kekse am nächsten Tag bröckelig?
Da diese Kekse aus Bisquick-Mix hergestellt werden, halten sie nicht lange. Bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter auf, damit sie länger halten.
Legen Sie die Kekse so, dass sich die Seiten berühren, um weichere Kekse zu erhalten.
Wenn Reste vorhanden sind, lassen Sie sie abkühlen und lagern Sie sie bei Raumtemperatur in einem luftdichten Beutel oder Behälter, damit sie nicht abgestanden werden.
Ein gerades Kunststoffglas kann im Notfall auch einen Nudelholz ersetzen.
Kekse haben ungefähr die gleiche Textur wie runde Scones in Großbritannien und Australien.
Versuchen Sie es mit einer anderen hefefreien Keksalternative Kekse mit selbst aufsteigendem Mehl .
l-groop.com © 2020