So halten Sie Frühlingszwiebeln frisch

Frühlingszwiebeln, auch Frühlingszwiebeln genannt, können eine großartige Ergänzung zu einer Vielzahl von Gerichten sein. Sie können frisch und herrlich sein, aber sie neigen dazu, schlecht zu werden, wenn sie nicht richtig gelagert werden. Frühlingszwiebeln können in Ihrem Kühlschrank oder auf einer Fensterbank aufbewahrt werden. Um Ihre Frühlingszwiebeln jedoch an beiden Orten lange frisch zu halten, müssen ihnen die richtigen Bedingungen gegeben werden.

Frühlingszwiebeln in Wasser in den Kühlschrank stellen

Frühlingszwiebeln in Wasser in den Kühlschrank stellen
Füllen Sie ein Glas oder ein hohes Glas mit 2,5–5,1 cm Wasser. Verwenden Sie ein Glas oder ein Glas, das am Boden schwer ist, damit es leicht aufrecht bleibt. Das Wasser sollte kalt oder Raumtemperatur sein, aber nicht warm. [1]
  • Das Glas oder Glas sollte groß genug sein, damit die Frühlingszwiebeln aufrecht bleiben. Zum Beispiel funktioniert ein Pintglas oder ein großes Einmachglas gut.
Frühlingszwiebeln in Wasser in den Kühlschrank stellen
Legen Sie das Wurzelende der Zwiebeln ins Wasser. Da Frühlingszwiebeln normalerweise mit noch angebrachten Wurzeln verkauft werden, können diese Wurzeln verwendet werden, um die Zwiebeln frisch zu halten. Indem Sie die Wurzeln in Wasser tauchen, lassen Sie die Zwiebeln weiter Wasser aufnehmen, wodurch die Zwiebeln fest und frisch bleiben. [2]
  • Selbst wenn die Wurzeln selbst von Ihren Frühlingszwiebeln abgeschnitten wurden, das Wurzelende jedoch erhalten bleibt, wächst die Pflanze neue Wurzeln im Wasser.
Frühlingszwiebeln in Wasser in den Kühlschrank stellen
Decken Sie die Zwiebeln und die Oberseite des Behälters in einer Plastiktüte ab. Um die richtige Luftfeuchtigkeit um Ihre Frühlingszwiebeln im Kühlschrank zu halten, müssen Sie sie mit einer Plastiktüte zelten. Dies kann eine Produkttasche oder eine Zip-Lock-Tasche sein, was auch immer Sie zur Verfügung haben. [3]
  • Es ist möglicherweise am einfachsten, den Produktbeutel zu verwenden, in dem Sie die Frühlingszwiebeln nach Hause gebracht haben.
Frühlingszwiebeln in Wasser in den Kühlschrank stellen
Ziehen Sie die Plastiktüte oben am Behälter fest. Wenn Sie Ihre Frühlingszwiebeln mit einem Produktbeutel gezeltet haben, können Sie die Plastiktüte mit einem Gummiband oder einer Schnur um den Behälter ziehen. Wenn Sie eine Zip-Lock-Tasche verwendet haben, können Sie die Zip-Lock-Kante einfach so weit wie möglich zu den Seiten des Behälters hin schließen.
  • Die Plastiktüte muss nicht vollständig versiegelt sein, damit sie luftdicht ist. Sie möchten einfach einen Teil der Luftfeuchtigkeit vom Wasser um die Zwiebeln fernhalten. Wenn die Plastiktüte nicht da wäre, würde der Kühlschrank alles entfernen.
Frühlingszwiebeln in Wasser in den Kühlschrank stellen
Stellen Sie das Glas in Ihren Kühlschrank. Stellen Sie das Glas mit den Zwiebeln auf ein hohes Regal Ihres Kühlschranks. Stellen Sie es an einer Stelle auf, an der es nicht stark gestoßen wird und an der es stabil ist, damit es nicht umfällt und Wasser über den gesamten Kühlschrank verschüttet.
  • Wenn Sie Ihre Zwiebeln verwenden möchten, nehmen Sie einfach den Behälter heraus, entfernen Sie den Beutel, entfernen Sie eine Zwiebel, stellen Sie die Plastiktüte wieder auf und stellen Sie sie wieder in den Kühlschrank.
Frühlingszwiebeln in Wasser in den Kühlschrank stellen
Wechseln Sie das Wasser alle paar Tage. Um die Zwiebeln frisch zu halten, müssen Sie das Wasser regelmäßig auffrischen. Wenn Sie dies nicht tun, kann sich Schimmel auf der Wasseroberfläche ansammeln und die Zwiebeln verrotten. [4]
  • Wenn Sie das Wasser wechseln, können Sie auch die Wurzelstücke der Frühlingszwiebeln abspülen. Dies hilft dabei, Bakterien oder Schimmelpilze zu entfernen, die möglicherweise darauf wachsen.

Platzieren Sie grüne Zwiebeln auf Ihrer Fensterbank

Platzieren Sie grüne Zwiebeln auf Ihrer Fensterbank
Wähle einen Behälter aus. Frühlingszwiebeln können bei Raumtemperatur in Wasser oder Erde aufbewahrt werden und werden es auch weiterhin tun wachsen . Wenn Sie sie im Wasser halten möchten, müssen Sie ein Glas oder ein Glas finden, das groß genug und schwer genug ist, um sie aufrecht zu halten. Wenn Sie die Zwiebeln im Boden halten möchten, benötigen Sie einen Blumentopf, der auf Ihre Fensterbank passt und mindestens 15 cm tief ist. [5]
  • Frühlingszwiebeln halten lange in Wasser oder Erde auf Ihrer Fensterbank. Die Entscheidung zwischen beiden basiert hauptsächlich auf persönlichen Vorlieben.
Platzieren Sie grüne Zwiebeln auf Ihrer Fensterbank
Bereiten Sie Ihren Behälter vor. Wenn Sie ein Glas verwenden, geben Sie 2,5 bis 5,1 cm Wasser hinein. Dies ermöglicht wie die Kühlschrankmethode, dass die Wurzeln der Frühlingszwiebeln Wasser in die Pflanze aufnehmen. Wenn Sie einen Topf verwenden, geben Sie mindestens 13 cm Blumenerde hinein. Dadurch können die Frühlingszwiebeln tief genug gepflanzt werden, um selbstständig aufzustehen. [6]
Platzieren Sie grüne Zwiebeln auf Ihrer Fensterbank
Legen Sie Ihre Zwiebeln ins Wasser oder in die Erde. Stecke das Wurzelende deiner Frühlingszwiebeln in deinen Wasserbehälter. Wenn Sie Ihre Zwiebeln im Boden halten, stecken Sie das Wurzelende in den Boden und drücken Sie den Boden um sie herum nach unten, damit die Zwiebeln aufstehen.
  • Frühlingszwiebeln sollten 5,1 cm voneinander entfernt sein, wenn sie in Erde gepflanzt werden. [7] X Forschungsquelle
Platzieren Sie grüne Zwiebeln auf Ihrer Fensterbank
Stellen Sie den Behälter auf Ihre Fensterbank oder an einen anderen sonnigen Ort. Damit Ihre Frühlingszwiebeln weiter wachsen können, müssen sie dem Sonnenlicht ausgesetzt werden. Stellen Sie den Behälter oder Topf an einen sonnigen Ort, der täglich 6 bis 7 Stunden Licht bekommt. [8]
  • Wenn Ihre Frühlingszwiebeln weiter wachsen, ist dies ein Vorteil, wenn Sie sie im Sonnenlicht und nicht im Kühlschrank aufbewahren. Im Kühlschrank gelagerte Frühlingszwiebeln wachsen nicht weiter.
  • In der Regel ist eine sonnige Fensterbank in Ihrer Küche ein großartiger Ort, um Frühlingszwiebeln oder Frühlingszwiebeln aufzubewahren. Dies macht es Ihnen leicht, sich daran zu erinnern, sie beim Kochen einer Mahlzeit zu verwenden.
Platzieren Sie grüne Zwiebeln auf Ihrer Fensterbank
Wechseln Sie das Wasser im Glas oder gießen Sie den Boden alle paar Tage. Die Frühlingszwiebeln, die Sie außerhalb des Kühlschranks aufbewahren, müssen etwas gepflegt werden. Achten Sie bei im Wasser gelagerten Frühlingszwiebeln darauf, das Wasser alle paar Tage auszutauschen. Dadurch wird sichergestellt, dass sich kein Schimmel auf der Wasseroberfläche ansammelt. Wenn Ihre Frühlingszwiebeln im Boden gelagert werden, sollten Sie den Boden unbedingt gießen, wenn er auszutrocknen beginnt. [9]
  • Frühlingszwiebeln sollten in feuchtem, aber nicht zu feuchtem Boden aufbewahrt werden.
Platzieren Sie grüne Zwiebeln auf Ihrer Fensterbank
Verwenden Sie die Frühlingszwiebeln und halten Sie die Wurzeln intakt. Frühlingszwiebeln, die außerhalb des Kühlschranks gelagert werden, wachsen weiter. Schneiden Sie das neue Wachstum mit einer Schere ab und halten Sie den weißen Wurzelabschnitt intakt. Wenn Sie dies tun, wachsen die Zwiebeln auf unbestimmte Zeit weiter nach.
  • Wenn Teile des grünen Teils der Zwiebel braun werden und schrumpfen, schneiden Sie diese einfach ab oder lassen Sie sie. Sobald Sie die Grüns schneiden, neigen die Spitzen dazu, sich zu bräunen und die Zwiebel wächst ein ganz neuer grüner Spross.

Einwickeln von Frühlingszwiebeln in ein feuchtes Papiertuch

Einwickeln von Frühlingszwiebeln in ein feuchtes Papiertuch
Entfernen Sie alle Verpackungen von den Frühlingszwiebeln. Frühlingszwiebeln kommen oft in Plastiktüten oder werden in Bündeln mit Gummibändern zusammengehalten. Nehmen Sie die gesamte Verpackung von den Zwiebeln, damit sie lose sind.
  • Durch Entfernen der Verpackung können die Frühlingszwiebeln leichter aus dem Bündel entfernt werden, und die Wahrscheinlichkeit, dass die Zwiebeln durch die Gummibänder beschädigt werden, wird minimiert.
Einwickeln von Frühlingszwiebeln in ein feuchtes Papiertuch
Wickeln Sie die Zwiebeln in ein feuchtes Papiertuch. Um die Frühlingszwiebeln fest zu halten, müssen sie unter feuchten Bedingungen gehalten werden. Das Einwickeln in ein leicht feuchtes Papiertuch liefert die Feuchtigkeit, die sie benötigen, ohne so viel Feuchtigkeit hinzuzufügen, dass sie anfangen zu faulen. [10]
  • Um sicherzustellen, dass das Papiertuch nicht zu nass ist, können Sie die Zwiebeln in ein trockenes Papiertuch wickeln und dann etwas Wasser über das Handtuch streuen.
Einwickeln von Frühlingszwiebeln in ein feuchtes Papiertuch
Legen Sie die mit Handtüchern umwickelten Zwiebeln in eine Plastiktüte. Um die Feuchtigkeit um die Frühlingszwiebeln zu halten, sollte das Bündel in eine Plastiktüte gelegt werden. Dadurch wird sichergestellt, dass die durch das feuchte Papiertuch erzeugte Feuchtigkeit nicht vom Kühlschrank entfernt wird.
  • Die Plastiktüte kann lose um das Zwiebelbündel gelegt werden. Es muss nicht vollständig luftdicht sein.
Einwickeln von Frühlingszwiebeln in ein feuchtes Papiertuch
Stellen Sie den Beutel in Ihren Kühlschrank. Der Gemüsebehälter ist ein guter Ort, um Ihre Frühlingszwiebeln zu halten. Da sich die Frühlingszwiebeln jedoch in einer Plastiktüte befinden, können sie überall in Ihrem Kühlschrank aufbewahrt werden.
  • Wenn Sie einige Ihrer Frühlingszwiebeln verwenden, befeuchten Sie das Papiertuch erneut, wenn es ausgetrocknet ist. Legen Sie dann das Bündel wieder in die Plastiktüte und legen Sie alles wieder in den Kühlschrank.
Welche Methode hält sie am längsten?
Wenn Sie sie in den Gefrierschrank stellen, halten sie wahrscheinlich viel länger als wenn Sie sie in den Kühlschrank stellen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie sie auftauen, bevor Sie sie erneut kochen.
Was ist mit dem starken Geruch von Frühlingszwiebeln im Kühlschrank?
Bewahren Sie sie in einer Plastiktüte auf.
Sie können auch im Laden gekaufte Frühlingszwiebeln in Ihrem Garten pflanzen. Wenn Sie Frühlingszwiebeln benötigen, können Sie einfach die grünen Spitzen abschneiden und den Wurzelabschnitt nachwachsen lassen.
l-groop.com © 2020