Wie man Lauch einfriert

Lauch sind ein aromatischer Zwiebelverwandter, der eine leckere Ergänzung zu Suppen, herzhaften Kuchen und einer Vielzahl anderer Gerichte sein kann. Mit ein wenig Vorbereitung können Sie Lauch mehrere Monate lang einfrieren und lagern. Achten Sie darauf, Ihren Lauch vor dem Einfrieren gut zu reinigen. Sie können sie auch blanchieren, damit sie länger frisch bleiben. Flash friere deinen Lauch ein und lagere ihn, bis du bereit bist, ihn zu verwenden.

Lauch reinigen

Lauch reinigen
Entfernen Sie alle Wurzeln und überschüssigen grünen Stängel. Schneiden Sie zunächst alle Wurzeln an der Basis Ihres Lauchs (am Ende der weißen Zwiebel) sowie den dunkelgrünen Teil oben ab. Wenn Sie die Grüns abschneiden, lassen Sie einen Teil des hellgrünen Stiels über der weißen Zwiebel unten. [1]
  • Wenn du möchtest, kannst du einige der dunkleren grünen Teile für das Würzen von Suppenbrühe oder Brühe aufbewahren. [2] X Forschungsquelle
Lauch reinigen
Spülen Sie die Außenseite Ihres Lauchs. Sobald Ihr Lauch geschnitten ist, spülen Sie ihn schnell mit kaltem Wasser ab, um offensichtlichen Schmutz von außen zu entfernen. Wegen der Art und Weise, wie sie wachsen Lauch neigen dazu, viel Schmutz und Sand zwischen ihren Schichten einzufangen. Bevor Sie Ihren Lauch einfrieren können, müssen Sie ihn gründlich reinigen. [3]
Lauch reinigen
Schneiden Sie Ihren Lauch der Länge nach in Hälften oder Viertel. Legen Sie den Lauch auf ein Schneidebrett oder einen Teller und schneiden Sie ihn mit einem scharfen Messer der Länge nach in Scheiben. [4] Wenn Sie möchten, schneiden Sie jede Hälfte ein zweites Mal in Längsrichtung, um Viertel zu erstellen.
  • Wenn Sie möchten, können Sie den halbierten oder geviertelten Lauch in kleinere Querschnitte schneiden.
Lauch reinigen
Den geschnittenen Lauch unter fließendem Wasser abspülen. Nehmen Sie jeden Abschnitt geschnittenen Lauchs und spülen Sie ihn unter kaltem Wasser ab. Verteilen Sie die Schichten vorsichtig mit Ihren Fingern, um eingeschlossenen Schmutz und Schmutz zu entfernen.
  • Wenn Sie Ihren Lauch gehackt haben, schwenken Sie ihn stattdessen vorsichtig in einer Schüssel mit kaltem Wasser. Sobald sie gespült sind, gib sie mit einem geschlitzten Löffel in eine trockene Schüssel. [5] X Forschungsquelle

Lauch blanchieren

Lauch blanchieren
Holen Sie sich einen großen Topf und einen Drahtblanchierkorb. Während Sie Ihren Lauch vor dem Einfrieren nicht blanchieren müssen, kann dies dazu beitragen, dass Ihr gefrorener Lauch länger frisch und geschmackvoller bleibt. [6] Sie benötigen einen großen Kochtopf und einen Blanchierkorb oder ein Nudelsieb.
  • Wenn Sie keinen Blanchierkorb oder Sieb haben, funktioniert auch ein Netzkochbeutel.
  • Wenn du deinen Lauch nicht blanchierst, versuche ihn innerhalb von 1 bis 2 Monaten nach dem Einfrieren zu verwenden. [7] X Forschungsquelle
Lauch blanchieren
Wasser in den Topf geben und zum Kochen bringen. Geben Sie etwas Wasser in die Pfanne und stellen Sie es bei starker Hitze auf den Herd, bis es zum Kochen kommt. Verwenden Sie für jedes Pfund (0,45 kg) vorbereiteten Lauch 1 Gallone (3,8 Liter) Wasser. [8]
Lauch blanchieren
Legen Sie den Lauch in den Blanchierkorb und senken Sie ihn ins Wasser. Füllen Sie Ihren Blanchierkorb, Ihr Sieb oder Ihren Netzkochbeutel mit sauberem Lauch, der geschnitten oder gehackt wird. Stellen Sie den Blanchierbehälter und den Lauch ins Wasser, sobald er zu kochen beginnt. [9]
Lauch blanchieren
Decken Sie den Topf ab, sobald das Wasser wieder kocht. Das Wasser kann kurz aufhören zu kochen, wenn Sie den Lauch in den Topf geben. Warten Sie einen Moment, bis das Wasser wieder zu kochen beginnt, und decken Sie dann sofort den Topf ab. [10]
Lauch blanchieren
Lassen Sie den Lauch ca. 30 Sekunden im kochenden Wasser sitzen. Sie müssen mit dem Timing beginnen, sobald das Wasser wieder zu kochen beginnt. [11] Lassen Sie Ihren Lauch mindestens 30 Sekunden, jedoch nicht länger als 1-2 Minuten, bedeckt mit geschlossenem Deckel im Topf sitzen.
Lauch blanchieren
Nehmen Sie den Korb sofort heraus und legen Sie den Lauch 1-2 Minuten in kaltes Wasser. Nehmen Sie den Lauch aus dem Topf, lassen Sie ihn abtropfen und geben Sie ihn schnell in eine Schüssel mit kaltem Wasser. Das Ziel des Blanchierens ist es, die Enzymwirkung im Gemüse zu stoppen, ohne es tatsächlich zu kochen. Um das Kochen zu verhindern, müssen Sie den Lauch sofort nach dem Blanchieren in kaltes oder eisiges Wasser legen. [12]
  • Verwenden Sie gekühltes oder nicht wärmeres Wasser als 15,6 ° C.
  • Lassen Sie den Lauch ein oder zwei Minuten ruhen, damit er Zeit hat, sich vollständig abzukühlen.
Lauch blanchieren
Den Lauch gründlich abtropfen lassen und an der Luft trocknen lassen. Den Lauch aus dem kalten Wasser nehmen und zum Abtropfen in ein Sieb geben. [13] Nach dem Abtropfen auf einem Teller oder Backblech verteilen und einige Minuten an der Luft trocknen lassen.
  • Sie können den Lauch auch vorsichtig mit einem sauberen, trockenen Küchentuch abklopfen, um überschüssige Feuchtigkeit aufzunehmen.
  • Das Einfrieren deines Lauchs mit zu viel Feuchtigkeit kann die Qualität und Haltbarkeit beeinträchtigen. [14] X Vertrauenswürdige Quelle EatRight.org Organisation, die mit der Akademie für Ernährung und Diätetik verbunden ist und Ratschläge zu Ernährung, Gesundheit und Fitness gibt. Zur Quelle gehen

Einfrieren und Lagern des Lauchs

Einfrieren und Lagern des Lauchs
Verteilen Sie Ihren Lauch auf einem Blatt Wachspapier auf einem Backblech. Legen Sie eine Schicht Wachspapier oder Pergamentpapier auf ein Backblech und legen Sie Ihren Lauch in einer einzigen Schicht darauf. [fünfzehn] Machen Sie sich keine Sorgen, wenn sich der Lauch ein wenig berührt, aber stapeln Sie ihn nicht auf, sonst können sie zusammenkleben oder länger brauchen, um einzufrieren.
Einfrieren und Lagern des Lauchs
Legen Sie den Lauch 30 Minuten lang oder bis er gefroren ist in Ihren Gefrierschrank. Stellen Sie das Tablett mit Lauch in Ihren Gefrierschrank und lassen Sie es 20 bis 30 Minuten lang stehen. Überprüfen Sie dann, ob es gefroren ist. Wenn nicht, geben Sie ihnen etwas mehr Zeit.
  • Fühlen Sie den Lauch vorsichtig, um zu überprüfen, ob er sich hart und brüchig anfühlt. Wenn sie noch weich und flexibel sind, lassen Sie sie etwas länger im Gefrierschrank.
Einfrieren und Lagern des Lauchs
Übertragen Sie den Lauch in einen gefrierfesten Behälter. Sobald der Lauch gefroren ist, legen Sie ihn in einen Gefrierbeutel mit Reißverschluss oder einen anderen gefriersicheren Behälter. Stellen Sie sicher, dass der Behälter dicht verschlossen ist. Drücken Sie so viel Luft wie möglich aus dem Behälter. [16]
Einfrieren und Lagern des Lauchs
Lagern Sie Lauch bis zu 10-12 Monate in Ihrem Gefrierschrank. Wenn Sie Ihren Lauch in einem dicht verschlossenen Behälter aufbewahren und Ihren Gefrierschrank auf einer konstanten Temperatur von -17,8 ° C oder niedriger halten, bleiben sie lange frisch. [17] Gefrorener Lauch kann bis zu einem Jahr haltbar sein. [18]
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Behälter mit dem Datum kennzeichnen, damit Sie wissen, wie lange er eingefroren ist.
  • Lauch, der zu lange nicht richtig gelagert oder gefroren wurde, wird matschig.
  • Wenn du deinen Lauch vor dem Einfrieren nicht blanchiert hast, kannst du nach 1 bis 2 Monaten eine Abnahme der Qualität und des Geschmacks feststellen. [19] X Forschungsquelle
Ist es in Ordnung, Lauch-Kartoffel-Suppe einzufrieren?
Ich hatte noch nie Glück, Kartoffelsuppe einzufrieren. es scheint die Textur der Kartoffeln in eine Art mehligen Brei zu verwandeln.
Wie blanchiere ich Lauch?
Den Lauch gut abspülen und auf die gewünschte Größe schneiden. Bringen Sie einen Topf Wasser zum Kochen (genug Wasser, um den gesamten Lauch zu bedecken). Sobald das Wasser kocht, fügen Sie etwas Salz und den Lauch hinzu. 4 - 5 Minuten leicht kochen lassen, gut abseihen und fertig!
Wie lange kann ich gefrorenen Lauch aufbewahren?
Wenn sie in einem luftdichten Behälter gereinigt und eingefroren werden, können sie bis zu einem Jahr halten! Frieren Sie sie einzeln ein (Blechpfanne mit Pergamentpapier, einlagig, versuchen Sie, zwischen ihnen einen kleinen Abstand zu halten), bis sie fest sind, und legen Sie sie in einen Ziploc-Beutel und legen Sie sie in einen luftdichten Behälter. Versuchen Sie, so viel Luft wie möglich aus dem Beutel zu entfernen. Wenn sie nicht richtig eingefroren werden, werden sie matschig!
Für den besten Geschmack tauen Sie Ihren gefrorenen Lauch nicht auf, bevor Sie ihn kochen. [20]
l-groop.com © 2020