Wie man Kürbisse trocknet

Das Trocknen von Kürbissen scheint in die menschliche DNA eingebettet zu sein - wir als Spezies trocknen seit Tausenden von Jahren Kürbisse, um Werkzeuge, Gefäße, Utensilien, Instrumente und alle Arten von Kunsthandwerk herzustellen. Nehmen Sie diesen archaischen Zeitvertreib auf und probieren Sie diese verschiedenen Methoden aus.

Kürbisse auf dem Feld trocknen

Kürbisse auf dem Feld trocknen
Lassen Sie die Kürbisse auf den Reben, wo sie wachsen. Reife Kürbisse vertragen Frost und halten sogar einigen Zyklen des Einfrierens und Auftauens stand. Wenn die Pflanze braun wird und stirbt, trocknen die Kürbisse und fallen ab.
  • Wenn die Kürbisse bis zum Ende der Vegetationsperiode gereift sind, aber keine Zeit zum Trocknen hatten, können Sie sie über den Winter am Rebstock lassen. Wenn der Schnee schmilzt und sie im Frühjahr freilegt, trocknen sie dort weiter, wo sie im Herbst aufgehört haben. Es besteht jedoch die Gefahr, dass sie verrotten, wenn Sie sie über den Winter verlassen.
Kürbisse auf dem Feld trocknen
Nimm einen Kürbis und schüttle ihn. Getrocknete Kürbisse sind leicht und hohl. Lauschen Sie dem Geräusch von Samen, die im Inneren herumrasseln. Manchmal haften die Samen jedoch vor dem Trocknen an der Innenseite des Kürbisses und klappern nicht. Die Samen können für andere Zwecke als Brühe verwendet werden. [1]
Kürbisse auf dem Feld trocknen
Sammeln Sie die Kürbisse vom Feld, wenn sie vollständig trocken sind. Wenn sie noch an der Pflanze haften, können Sie die Rebe bündig mit dem Kürbis schneiden oder ein Stück Stiel intakt lassen - der Kürbis bleibt rein dekorativ, wenn Sie den Kürbis an der Rebe trocknen.
Kürbisse auf dem Feld trocknen
Kompostieren Sie alle Kürbisse, die vor dem vollständigen Trocknen zu faulen begannen. Egal, wie Sie Kürbisse trocknen, ein kleiner Prozentsatz von ihnen verrottet immer - seien Sie darauf vorbereitet.

Kürbisse von der Rebe trocknen

Kürbisse von der Rebe trocknen
Schneiden Sie die reifen Kürbisse von den Reben ab, wenn die Blätter und der Stiel braun werden. Verwenden Sie scharfe Scheren, um einen schönen, gleichmäßigen Schnitt zu erzielen. Lassen Sie 1 bis 2 Zoll (2,5 bis 5 cm) Stiel an jedem Kürbis befestigt. Das Verlassen dieses Stängelstücks ist wichtig, da es bei der Verdunstung von Wasser hilft. Die Haut des Kürbisses ist hart und porenfrei, daher ist der poröse Stiel erforderlich, damit Feuchtigkeit aus dem Kürbis entweichen kann.
  • Wenn Sie Kürbisse haben, die als unreif gelten (sie sind fleischig und hellgrün) und befürchten, dass der erste Frost sie tötet, schneiden Sie sie aus dem Weinstock und verwenden Sie sie als vorübergehende Dekoration. Sie können diese Kürbisse im Allgemeinen nicht trocknen. Sie können sie auch am Rebstock lassen - gelegentlich werden sie durch den Frost gehärtet und nicht getötet.
Kürbisse von der Rebe trocknen
Waschen Sie die Kürbisse mit warmem Seifenwasser. Dadurch werden Bakterien entfernt und Fäulnis verhindert. [2]
  • Sie können sie auch 20 Minuten lang in einer Lösung aus einem Teil Haushaltsbleichmittel und neun Teilen warmem Wasser einweichen.
Kürbisse von der Rebe trocknen
Spülen Sie sie nach dem Waschen oder Einweichen mit klarem kaltem Wasser ab. Dadurch werden alle Seifenreste oder Bleichmittel entfernt.
Kürbisse von der Rebe trocknen
Wählen Sie einen Ort im Freien, an dem die Kürbisse sitzen und trocknen können. Die Kürbisse können an einem kalten Ort trocknen. Beachten Sie jedoch, dass wiederholtes Einfrieren und Auftauen häufig die Samen in den Kürbissen beschädigen kann. Schäden an den Samen führen wiederum dazu, dass die Samen nicht neu gepflanzt werden können.
  • Sie können Kürbisse auch in einer Garage, Scheune oder im Inneren des Hauses trocknen, aber sie erhalten die beste Luftzirkulation, wenn Sie sie draußen trocknen lassen. Es kann mehrere Monate dauern, bis die Kürbisse vollständig getrocknet sind. Denken Sie daran, dass große Mengen trocknender Kürbisse einen unangenehmen Geruch abgeben. Wenn Sie sie in Ihrem Haus trocknen, dauert es einige Zeit, bis der Geruch beseitigt ist.
Kürbisse von der Rebe trocknen
Legen Sie die Kürbisse in einer Schicht auf eine erhöhte Oberfläche. Die Oberfläche sollte eine Struktur wie eine Holzpalette sein. Das Anheben der Plattform ermöglicht eine erhöhte Luftzirkulation - die Luft kann aus jeder Richtung um sie herum zirkulieren. [3]
Kürbisse von der Rebe trocknen
Beachten Sie, dass die Trocknungszeit variiert. Je nach Größe des Kürbisses kann es sechs Wochen bis zu einem ganzen Jahr dauern, bis er vollständig getrocknet ist. [4]
Kürbisse von der Rebe trocknen
Entfernen Sie alle wachsenden Schimmelpilze. Verwenden Sie die stumpfe Seite eines Buttermessers, um die Form abzukratzen. Sie können Schimmel auch mit einem Lappen abwaschen. Wenn ein Kürbis weich wird, müssen Sie ihn wegwerfen.
Kürbisse von der Rebe trocknen
Drehen Sie die Kürbisse. Drehen Sie die Kürbisse alle 1 bis 2 Wochen einmal um, um den Boden der Luft auszusetzen.

Hängende Kürbisse zum Trocknen

Hängende Kürbisse zum Trocknen
Hängen Sie Kürbisse an den Stiel. Wenn Sie nur ein paar Kürbisse zum Trocknen haben, binden Sie eine Schnur an den Stiel und hängen Sie sie zum Trocknen an die Äste. [5]
  • Sie können Kürbisse auch in gut belüfteten Gebäuden oder entlang von Zäunen aufhängen. Wenn Sie sie an Zäune hängen, kann Ihr Garten auch einen festlichen Herbstlook erhalten.
Hängende Kürbisse zum Trocknen
Verwenden Sie einen Nagel, um zwei bis drei kleine Löcher in das Ende des Kürbisses zu stechen. Dies ist eine optionale Methode zum Trocknen von Kürbissen durch Aufhängen. Führen Sie eine Schnur durch die Löcher und hängen Sie die Kürbisse kopfüber auf. Beachten Sie, dass das Durchstechen der Kürbisse zu Schimmelbildung im Inneren der Kürbisse führen kann. [6]
Hängende Kürbisse zum Trocknen
Stellen Sie eine Auffangwanne oder Zeitungen unter hängende Kürbisse, um die tropfende Flüssigkeit aufzufangen. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, Löcher in Ihrem getrockneten Kürbis zu haben, kann dies den Trocknungsprozess beschleunigen.

Greenscaping Kürbisse

Greenscaping Kürbisse
Kennen Sie die Vor- und Nachteile von Greenscaping. Greenscaping ist ein kontroverser Prozess. Einige Züchter empfehlen es, um den Trocknungsprozess zu beschleunigen und die Wahrscheinlichkeit von dunklen Schimmelpilzflecken zu verringern. Andere Züchter sagen, dass Greenscaping oder das Eingreifen in die Oberfläche des Kürbisses, bevor dieser vollständig trocken ist, das Risiko von Schäden und Infektionen erhöht.
Greenscaping Kürbisse
Lassen Sie die Kürbisse nach der Ernte trocknen. Trocknen Sie sie nur einige Wochen (sie werden nur leicht getrocknet.)
Greenscaping Kürbisse
Verwenden Sie ein stumpfes Küchenbuttermesser, um die äußere Hautschicht vorsichtig abzukratzen. Wenn Sie dies tun, wird eine hellere Schicht darunter sichtbar.
Greenscaping Kürbisse
Trocknen Sie die grün geschnittenen Kürbisse. Stellen Sie die Kürbisse an einen warmen, gut belüfteten und hellen Ort. Drehen Sie sie alle 2 bis 3 Tage, wenn Sie sie auf einer ebenen Fläche trocknen.
  • Wisse, dass die Kürbisse, wenn sie zu schnell trocknen, höchstwahrscheinlich Falten bilden.

Kürbisse nach dem Trocknen reinigen

Kürbisse nach dem Trocknen reinigen
Reinigen Sie den Kürbis, nachdem er vollständig getrocknet ist. Tauchen Sie die Kürbisse in einen Eimer mit warmem Seifenwasser. Dies hilft, die Haut und den Schimmel zu lösen, die sich möglicherweise auf der Außenfläche entwickelt haben. [7]
  • Sie können dem Wasser Bleichmittel hinzufügen, um den Kürbissen eine einheitliche Farbe zu verleihen. Dies ist jedoch nicht erforderlich.
Kürbisse nach dem Trocknen reinigen
Verwenden Sie die stumpfe Seite eines Tischmessers, um die Außenhaut abzukratzen. Während des Trocknungsprozesses kann die Außenhaut faltig oder fleckig werden. Im Allgemeinen möchten Sie es abkratzen.
  • Sie können auch Stahlwolle oder Sandpapier verwenden, um die äußere Hautschicht zu entfernen. Die Verwendung eines dieser Werkzeuge führt jedoch zu Kratzspuren. Verwenden Sie nur Sandpapier oder Stahlwolle, wenn Sie den Kürbis streichen möchten.
Kürbisse nach dem Trocknen reinigen
Füllen Sie kleine Löcher oder Risse mit Holzkitt. Dies ist zwar nicht erforderlich, verleiht der Oberfläche Ihres Kürbisses jedoch eine einheitliche Textur. Sie können das Innere des Kürbisses auch so schleifen, dass er glatt ist.
Wie kann ich eine Kürbiskantine / Wasserflasche zum Speichern von Wasser herstellen?
Bohren Sie ein Loch in die Oberseite des Kürbisses, reinigen Sie es und finden Sie einen Korken, der groß genug für das Loch ist, das Sie gebohrt haben.
Kann ich die Samen für die Rassel im Kürbis lassen, anstatt sie zu entfernen?
Ja. In diesem Fall würde ich vorschlagen, Ihren Kürbis im Ofen zu trocknen.
Wird ein kleiner, nicht ausgewachsener Kürbis jemals die Rebe abtrocknen?
Je jünger der Kürbis ist, desto geringer ist die Trockenwahrscheinlichkeit.
Wie lange würde es dauern, einen 4 \ 5 Fuß Kürbis zu trocknen?
Das hängt davon ab, wo Sie wohnen, wie das Wetter ist und wo Sie den Kürbis aufbewahren. Der beste Weg, um herauszufinden, wie lange der Kürbis trocknen muss, ist, es selbst zu versuchen.
Kann ich getrocknete Kürbisse in eine Flasche geben, um zu wachsen?
Getrocknete Kürbisse wachsen nicht, egal wo Sie sie setzen.
Kann ich einen getrockneten Kürbis mit Pflanzenöl einreiben, um seine Schönheit für die Präsentation zu verbessern?
Obwohl es vollkommen in Ordnung ist, wenn reife oder trocknende Kürbisse Frost- und Gefriertemperaturen ausgesetzt sind, lassen Sie Kürbisse zum Ernten der Samen zum Pflanzen nicht einfrieren. Einmal gefroren, sind die Samen nicht mehr lebensfähig.
Während des Trocknens bildet sich häufig Schimmel auf der Außenfläche der Kürbisse. Dies ist normal und muss nicht gereinigt werden. Während der Kürbis weiter trocknet, trocknet auch der Schimmel aus und fällt ab. Die Form wird jedoch dunkler und verfärbt die Oberfläche. Wischen oder kratzen Sie die Form ab, wenn Sie einen gleichmäßig gefärbten Kürbis bevorzugen.
l-groop.com © 2020