Dill trocknen

Dill oder Dillkraut ist ein Kraut, das in der westeuropäischen, osteuropäischen und skandinavischen Küche für den Geschmack verwendet wird. [1] Sie können die Farne trocknen und aus den Samen ätherische Öle herstellen. Die Pflanze kann an der frischen Luft, im Ofen oder in der Mikrowelle getrocknet werden.

Lufttrocknungsdill

Lufttrocknungsdill
Gießen Sie die Dillpflanze einen Tag vor der geplanten Ernte. Stellen Sie sicher, dass Sie die Pflanze selbst bestreuen, um Schmutz und Insekten von der Pflanze zu entfernen.
Lufttrocknungsdill
Schneiden Sie morgens Dillfarne, bevor die Sonne die Blätter entwässert hat. Wenn Sie die Samen trocknen möchten, sollten Sie zusätzlich zu den Farnen alle Blütenknospen schneiden. [2]
Lufttrocknungsdill
Schneiden Sie die Dillfarne neben der Stufe. Verwenden Sie eine scharfe Küchenschere. [3]
Lufttrocknungsdill
Spülen Sie sie gründlich aus. Drehen Sie sie in einer Salatschleuder und tupfen Sie sie dann mit Papiertüchern trocken. Lassen Sie sie 3 Minuten an der Luft trocknen, während Sie sie auf einem Küchentuch verteilen. [4]
Lufttrocknungsdill
Sammeln Sie kleine Trauben von 5 bis 10 Dillwedeln. Binden Sie sie an der Basis mit einem Gummiband zusammen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Pflanzen von überschüssigem Wasser befreit haben, da sie sonst schimmeln können, anstatt zu trocknen.
Lufttrocknungsdill
Kaufen Sie kleine braune Papiertüten. Schneiden Sie mehrere große Schlitze in die Unterseiten der Beutel, damit Luft durchströmen kann.
  • Wenn Sie den Dill hineinhängen möchten, können Sie die Verwendung von Papiertüten vermeiden. Wenn es draußen ist, ist es eine gute Möglichkeit, es vor den Elementen zu schützen und zu vermeiden, dass Dill verloren geht, der trocknet und fällt.
Lufttrocknungsdill
Wickeln Sie die Papiertüte über die Dillpflanze und fassen Sie sie am Gummiband zusammen. Stellen Sie sicher, dass jede Dillpflanze auf dem Kopf steht. Der gesammelte Dill sollte von der Seite des Beutels entfernt sein, um den Luftstrom zu fördern. [5]
Lufttrocknungsdill
Hängen Sie die Bündel an einem trockenen, gut verteilten Ort auf Ihrer Veranda oder in Ihrem Keller auf. 2 Wochen trocknen lassen.
Lufttrocknungsdill
Ernten Sie Ihr getrocknetes Dillkraut, wenn es leicht zerbröckelt. Trennen Sie die getrockneten Blumen und getrockneten Farne von Hand.
Lufttrocknungsdill
Lösen Sie die Samen von den Blütenknospen und lagern Sie sie in einer luftdichten Dose. Zerbröckle die Farne in eine andere Dose. Bewahren Sie sie an einem dunklen, trockenen Ort auf.

Ofentrocknungsdill

Ofentrocknungsdill
Wählen Sie den frischen Dill wie bei der ersten Methode.
Ofentrocknungsdill
Spülen Sie es mit frischem Wasser ab und trocknen Sie es in einer Salatschleuder.
Ofentrocknungsdill
Heizen Sie Ihren Backofen auf 43 Grad Celsius oder weniger vor. Wenn Sie einen Dörrapparat besitzen, können Sie ihn anstelle des Ofens verwenden. Lesen Sie das Handbuch, um festzustellen, welche Temperatureinstellung verwendet werden soll.
Ofentrocknungsdill
Decken Sie ein Backblech mit Wachspapier ab. Die Dillfarne in einer Schicht auf dem Backblech verteilen. [6]
Ofentrocknungsdill
Legen Sie das Backblech in den Ofen. Wenn Ihr Ofen heiß läuft, halten Sie die Ofentür offen. Lassen Sie den Dill 2 bis 4 Stunden trocknen.
Ofentrocknungsdill
Überprüfen Sie regelmäßig Ihren Trocknungsdill. Wenn es leicht bröckelt, ist es fertig. [7]
Ofentrocknungsdill
Den Dill aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Zerbröckeln Sie es in eine kleine Dose, um es als Dillkraut zu verwenden. Trennen Sie die Samen in den Blüten, um ätherisches Dillöl herzustellen.

Mikrowellen-Trocknungsdill

Mikrowellen-Trocknungsdill
Spülen Sie die Dillkrautfarne in fließendem Wasser ab. Drehen Sie sie in einer Salatschleuder und tupfen Sie sie mit einem Küchentuch trocken.
Mikrowellen-Trocknungsdill
Finden Sie einen großen Teller, der in Ihre Mikrowelle passt. Legen Sie zwei Lagen Papiertücher auf den Teller.
Mikrowellen-Trocknungsdill
Die Dillfarne auf dem Teller verteilen. Legen Sie eine Schicht Papiertuch auf die Farne.
Mikrowellen-Trocknungsdill
Stellen Sie den Teller in die Mikrowelle. 4 Minuten bei starker Hitze einstellen. [8]
Mikrowellen-Trocknungsdill
Nehmen Sie es aus der Mikrowelle, um zu überprüfen, ob es trocken ist. Wenn dies nicht der Fall ist, stellen Sie es 2 Minuten lang in die Mikrowelle. Es ist fertig, sobald es sich anfühlt. [9]
Mikrowellen-Trocknungsdill
Lassen Sie es abkühlen, zerbröckeln Sie es und lagern Sie es in einem luftdichten Behälter. Mikrowellengetrockneter Dill hält 2 bis 4 Wochen. Ofen und luftgetrocknetes Dillkraut halten länger.
Warum hält mikrowellengetrockneter Dill nicht so lange wie luftgetrockneter Dill?
Mikrowellentrocknung ist bestenfalls ungenau. Das Trocknen an der Luft oder im Ofen funktioniert besser, insbesondere bei empfindlichen Kräutern wie Dill. Und Dill ist so empfindlich, dass er kochen kann, bevor er in der Mikrowelle austrocknen kann. Dadurch werden verschiedene Chemikalien freigesetzt, die den Verderb beschleunigen können.
Warum sollte ich Gummibänder verwenden, um die Kräuter zusammenzuhalten?
Gummibänder sind nur eine Option. Sie können alles verwenden, was Sie möchten, um die Kräuter zusammenzuhalten.
Kann ofengetrockneter Dill anstelle einer Dose in einem Einmachglas aufbewahrt werden?
Ja. Solange das Einmachglas luftdicht ist, funktioniert es einwandfrei.
Woher wissen Sie, ob ein Einmachglas luftdicht ist?
Wasser in ein sauberes, trockenes Glas geben; Jeder Betrag reicht aus. Befestigen Sie den Deckel fest und drehen Sie das Glas um. Wenn kein Wasser entweicht, ist es tatsächlich luftdicht. Wenn Wasser austritt, ist es nicht luftdicht.
l-groop.com © 2020