Wie man Maiskolben trocknet

Getrocknete Maiskolben sind ideal für die Herbstdekoration, besonders wenn sie an den Schalen zu einem Bouquet gebunden werden. Sie sind nicht rein dekorativ - die getrockneten Körner können auch zum Kochen aufbewahrt werden, egal ob Sie sie zum Knallen schälen, für Maismehl zermahlen oder hausgemachte Hominy herstellen. Sie eignen sich auch für Tierfutter, vom landwirtschaftlichen Bestand bis zur Tierwelt im Hinterhof. Ihre Trocknungsmethode hängt von der Art des verwendeten Mais ab, aber alle Methoden erfordern Zeit und Geduld. Sie können Mais in einem Ofen bei niedriger Temperatur trocknen lassen und indischen Mais an der Luft trocknen lassen.

Zuckermais trocknen

Zuckermais trocknen
Such dir deine Kolben aus. Zuckermais ist die typische Art von essbarem Mais, die Sie in den meisten Lebensmittelgeschäften finden. Während die Hauptsaison von Mai bis September ist, kann man sie oft das ganze Jahr über finden, wenn sie importiert wird. [1]
  • Abgesehen von der Farbe gibt es praktisch keinen Unterschied zwischen weißem und gelbem Zuckermais. Wähle also, was du bevorzugst. [2] X Forschungsquelle
  • Fühlen Sie den Kolben durch die Schale, bevor Sie ihn in Ihren Korb legen. Wenn Sie Lücken spüren, in denen Kernel fehlen, setzen Sie den Cob zurück - unabhängig von Ihrem Endziel möchten Sie so viele Kernel wie möglich.
  • Vermeiden Sie Mais, der sich weich anfühlt, da dies ein Zeichen für Schimmel oder Fäulnis sein kann.
Zuckermais trocknen
Entfernen Sie die Schalen und Seiden. Sobald Sie Ihre Kolben nach Hause gebracht haben, schälen Sie die Schalen zurück. Entsorgen Sie die Maisseide oder die dünnen Fasern, die in der Kornähre wachsen.
Zuckermais trocknen
Blanchieren Sie die Maiskolben, indem Sie einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen gewählte Topf groß genug ist, um alle Ähren aufzunehmen, die Sie trocknen möchten. Legen Sie die Ähren in einen Drahtkorb. Senken Sie es in das kochende Wasser und lassen Sie es zwei bis fünf Minuten ohne Deckel kochen. [3]
  • Sie können die Kolben vor dem Blanchieren quer halbieren. Dies erleichtert das vollständige Trocknen.
Zuckermais trocknen
Füllen Sie eine große Schüssel mit Eiswasser. Stellen Sie es auf eine Arbeitsplatte in der Nähe des Ofens. Heben Sie den Drahtkorb mit Mais aus dem Topf. Tauchen Sie es sofort in das Eiswasser, um den Abkühlvorgang zu stoppen und sicherzustellen, dass jeder Kolben eingetaucht ist. Lassen Sie es dort drei bis fünf Minuten lang und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, während es abkühlt. [4]
Zuckermais trocknen
Legen Sie die Maiskolben auf ein oder zwei Backbleche. Sobald Ihre Kolben abgekühlt sind, heben Sie den Korb aus der Schüssel mit Eiswasser und lassen Sie ihn ab. Trocknen Sie die Kolben vorsichtig mit einem Tuch oder Papiertuch. Legen Sie sie auf das Backblech oder die Backbleche und halten Sie sie 2 bis 3 Zoll voneinander entfernt, um sicherzustellen, dass sie gleichmäßig trocknen. [5]
Zuckermais trocknen
Schalten Sie Ihren Backofen auf 60 ° C ein. Legen Sie das Backblech oder die Backbleche auf die Roste und lassen Sie die Ofentür etwa 13 cm offen, um die freie Luftzirkulation zu fördern. [6]
Zuckermais trocknen
Lassen Sie die Maiskolben dort 8 Stunden lang und drehen Sie jedes Ohr zur Hälfte. Wiederholen Sie diesen Schritt, bis die Maiskolben vollständig trocken sind und sich spröde anfühlen. [7]
  • Es kann drei oder vier 8-stündige Trocknungssitzungen über mehrere Tage dauern, um diesen Vorgang abzuschließen.
  • Um die Arbeit zu beschleunigen und den Ofenverbrauch zu minimieren, können Sie die Heizung auf 79 ° C (175 ° F) einstellen und die Ofentür für einen Zeitraum von 8 Stunden geschlossen lassen. Anschließend können Sie den Vorgang abschließen, indem Sie sie ein oder zwei Tage lang auf einem Gestell an der Luft trocknen. Du musst jedoch die Maiskolben überprüfen und alle ein oder zwei Stunden drehen, während sie im Ofen sind, um ein Bräunen oder Anbrennen zu verhindern. [8] X Vertrauenswürdige Quelle Universität von Vermont Abteilung für Pflanzen- und Bodenkunde Pflanzen- und Bodenabteilung am College für Landwirtschaft und Biowissenschaften der Universität von Vermont Zur Quelle gehen
Zuckermais trocknen
Lagern Sie die getrockneten Kolben in einem luftdichten Behälter in einer trockenen, konditionierten Umgebung. Sie können bei sachgemäßer Lagerung jahrelang halten - überprüfen Sie sie regelmäßig auf Insekten oder Fäulnis. [9]

Trocknen von indischem oder Kaliko-Mais

Trocknen von indischem oder Kaliko-Mais
Quelle dein Indianer - auch bekannt als Kaliko - Mais. Landwirte pflücken diese farbenfrohen Sorten, wenn sie bereits getrocknet sind, oder trocknen sie manuell auf dem Maiskolben, bevor sie auf den Markt gebracht werden. [10] Wenn Sie welche im Geschäft finden, müssen Sie möglicherweise keine zusätzlichen Schritte unternehmen. Wenn Sie sie jedoch selbst auswählen, müssen Sie wissen, was zu tun ist.
Trocknen von indischem oder Kaliko-Mais
Warten Sie mit der Ernte, bis Ihr Mais trocken ist. Sie werden wissen, dass es Zeit ist, wenn die Quasten - die Seidenstücke, die aus der Kornähre herausragen - braun werden und die Schalen nicht mehr grün sind. [11]
  • Wenn Sie im Mai gepflanzt haben, ist der Mais abhängig von den regionalen Bedingungen wahrscheinlich bis September fertig. [12] X Forschungsquelle
  • Wenn Sie in einem feuchten Klima leben, möchten Sie möglicherweise den Mais ernten, bevor der Regen zum Trocknen in Innenräumen eintrifft.
Trocknen von indischem oder Kaliko-Mais
Nehmen Sie den Mais, indem Sie ihn zügig an den Ohren nach unten ziehen. Lassen Sie die Schale unbedingt an, da dies beim Trocknen hilft und eine dekorative Note verleiht. [13]
Trocknen von indischem oder Kaliko-Mais
Legen Sie den geernteten Mais auf einen Wäscheständer in einem beheizten Innenbereich mit niedriger Luftfeuchtigkeit. Alternativ können Sie die Schalen mit Bindfaden binden und an einer Wäscheleine aufhängen. Die Idee ist, dass Sie so viel Luft wie möglich ausgesetzt sind. [14]
Trocknen von indischem oder Kaliko-Mais
Lassen Sie die Ähren eine Woche lang trocknen. Wenn Sie auf einen Kern drücken, sollten Sie keine Delle machen können, da dieser beim Trocknen vollständig ausgehärtet wird. Bewahren Sie diese Kolben in einem luftdichten Behälter an einem trockenen, beheizten Ort Ihres Hauses auf.
Wenn Sie Ihren getrockneten Maiskolben zu dekorativen Zwecken verwenden, verlängern Sie seine Lebensdauer, indem Sie mit einem Pinsel eine Schicht Schellack auftragen. [fünfzehn] Die Verwendung eines aufgesprühten Fotos oder Papierschutzmittels kann auch Insekten abschrecken und die Farbe erhalten.
Wenn Sie vorhaben, mit Ihrem getrockneten Zuckermais zu kochen, ist es möglicherweise am einfachsten, die Körner nach dem Blanchieren, jedoch vor dem Trocknen zu entfernen. Es ist jedoch möglich, getrocknete Körner zu entfernen, indem zwei getrocknete Ähren zusammen in eine tiefe Schüssel oder einen Eimer gerieben oder mit einem Buttermesser freigegeben werden. [16]
Untersuchen Sie vor dem Trocknen jede Kornähre auf Anzeichen von Fäulnis oder Insektenbefall. Verwenden Sie keine Kolben, die nicht in gutem Zustand sind.
l-groop.com © 2020