Wie man Bohnen trocknet

Wenn Sie Bohnen anbauen oder in loser Schüttung kaufen, möchten Sie diese möglicherweise trocknen, damit sie für die zukünftige Verwendung aufbewahrt werden. Im Folgenden finden Sie einige Möglichkeiten, um Bohnen selbst zu trocknen.

Dampfmethode

Dampfmethode
(Dampfmethode) Bestimmen Sie, welche Bohnensorte Sie trocknen möchten. Die Trocknungsbedingungen für Bohnen unterscheiden sich beispielsweise von den Trocknungsbedingungen für Limabohnen.
Dampfmethode
Wählen Sie Ihre Ausrüstung und Methode zum Trocknen von Bohnen. Abhängig von Ihrem Budget und sogar Ihrem geografischen Standort können Sie Bohnen entweder drinnen oder draußen trocknen. Es gibt also mehrere Möglichkeiten, Bohnen zu trocknen. Mit einem im Laden gekauften Dörrgerät, Ihrem Küchenofen oder der Hitze der Sonne können Sie Bohnen trocknen.
Dampfmethode
Bereiten Sie Ihre Bohnen nach Bedarf vor und dämpfen Sie sie, bevor Sie sie trocknen.
  • Entfernen Sie die Schnüre von grünen Bohnen, Schnapp-, Schnur- oder Wachsbohnen. Bei größeren Bohnensorten die Schoten der Länge nach teilen, um ein schnelleres Trocknen zu ermöglichen.
  • Schälen Sie ausgewachsene Limabohnen, Erbsen oder andere Schalenbohnen. "Ausgereift" bedeutet, dass diese Bohnen nach Ablauf der Zeit gepflückt werden, um am Tisch zu essen, zu konservieren oder zu konservieren, aber bevor die Schoten trocken sind.
  • Dämpfen Sie nicht mehr als 5,1 cm (2 Zoll) grüne Bohnen, Schnapp-, Schnur- oder Wachsbohnen in einem Rost oder Korb über einem Topf (oder Kessel) mit kochendem Wasser 15 bis 20 Minuten lang.
  • Flache Schichten von Lima- oder Muschelbohnen auf die gleiche Weise 10 Minuten lang dämpfen.
  • Nehmen Sie Bohnen aus dem Gestell oder Korb und verteilen Sie sie auf Papiertüchern oder sauberen Tüchern, um zusätzliche Feuchtigkeit aufzunehmen. Decken Sie die gedämpften Bohnen mit Handtüchern ab, während sie darauf warten, auf Trockenschalen gestellt zu werden.
Dampfmethode
Verteilen Sie gedämpfte Bohnen auf Trockenschalen, die auf dem Boden lattenförmig, perforiert oder gewebt sind. Durch diese Öffnungen kann Luft zirkulieren und verdunstende Feuchtigkeit abführen, während die Bohnen trocknen.
  • Je nach Größe sollten grüne Bohnen, Schnapp-, Schnur- oder Wachsbohnen in 1 Schicht oder 1,25 cm Tiefe pro Tablett verteilt werden. Lima oder andere geschälte Bohnen sollten dünn auf den Schalen verteilt werden.

Ofenmethode Nr. 1

Ofenmethode Nr. 1
Trocknen Sie 1 oder 2 Schalen mit ganzen grünen Bohnen, Schnapp-, Schnur- oder Wachsbohnen 1 Stunde lang bei 49 ° C. Erhöhen Sie die Temperatur auf 66 ° C, bis die Bohnen fast trocken sind, und senken Sie dann die Hitze auf 54 ° C.
Ofenmethode Nr. 1
Trocknen Sie gespaltene grüne Bohnen, Schnapp-, Schnur- oder Wachsbohnen 1 Stunde lang bei 54 ° C. Erhöhen Sie die Temperatur auf 66 ° C (150 ° F) und stellen Sie sie dann wieder auf 54 ° C (130 ° F), wenn die Bohnen fast trocken sind.
Ofenmethode Nr. 1
Trocknen Sie Limabohnen oder andere geschälte Bohnen in der ersten Stunde bei 60 ° C. Erhöhen Sie die Hitze allmählich auf 71 ° C, bis die Bohnen fast trocken sind, und senken Sie dann die Temperatur auf 54 ° C.

Ofenmethode Nr. 2

Ofenmethode Nr. 2
Halten Sie eine Ofentemperatur von 60 ° C so gut wie möglich für geschälte oder lange Bohnen ein, bis die Bohnen getrocknet sind. Möglicherweise müssen Sie Ihren Ofen auf die "warme" Einstellung oder die niedrigste Temperatur einstellen und dann die Ofentür angelehnt lassen. Sie können das unterste Fach auch mindestens 20 cm von der unteren Wärmequelle des Ofens entfernt aufstellen.
Ofenmethode Nr. 2
Überwachen Sie die Temperatur bei Bedarf mit einem Lebensmittelthermometer.
Ofenmethode Nr. 2
Verringern Sie die Temperatur um 5,6 ° C oder schalten Sie den Ofen nach Bedarf kurz aus, um zu verhindern, dass Bohnen verbrennen, kochen oder karamellisieren.

String & Air Dry Methode

String & Air Dry Methode
Schnur vorbereitet ganze Bohnen in einem Abstand von etwa 1,25 cm voneinander, indem Sie mit einer Nähnadel eine saubere Schnur durch das obere Drittel jeder Bohne führen.
String & Air Dry Methode
Hängen Sie die Bohnenketten in einen dunklen Raum, der gut belüftet, warm und trocken ist. Das Trocknen der Bohnen kann auf diese Weise 1 oder 2 Wochen dauern.

Sonnenlichtmethode

Sonnenlichtmethode
Verteilen Sie gedämpfte Bohnen auf Tabletts, wie zum Trocknen in Innenräumen.
Sonnenlichtmethode
Decken Sie die Bohnen mit einem Stoffnetz ab, dessen Maschenweite nicht größer als 1,25 cm ist. Dies schützt sie vor Insekten und Luftschutt.
Sonnenlichtmethode
Stellen Sie die Bohnenschalen direktem Sonnenlicht auf eine Plattform oder eine andere Anordnung, z. B. beabstandete Ziegel, damit die Luft unter den Schalen zirkulieren kann.
Sonnenlichtmethode
Rühren Sie die Bohnen mehrmals täglich vorsichtig mit Ihren Fingern um, damit sie gleichmäßig trocknen.
Sonnenlichtmethode
Stapeln Sie die Trockenschalen mit Bohnen unter einem Schutz und bedecken Sie sie mit einem Karton oder einem sauberen Blatt, um die Bohnen nachts vor Tau zu schützen. Alternativ können Sie die Tabletts auch nachts ins Haus bringen. Wenn Sie wissen, dass die Nachtluft sehr trocken ist, ist es nicht erforderlich, die Außenschalen abzudecken.
Sonnenlichtmethode
Stellen Sie die Trockenschalen am nächsten Tag in die Sonne, nachdem Sie sie bei Bedarf freigelegt haben.
Sonnenlichtmethode
Nach dem Abkühlen der Bohnen ab dem zweiten Trocknungstag auf Trockenheit prüfen. Grün-, Schnapp-, Schnur- oder Wachsbohnen sind trocken genug, wenn sie spröde aussehen und sich brüchig anfühlen. Lima- oder Muschelbohnen sind trocken genug, wenn sie hart und spröde aussehen und sich anfühlen, und brechen sauber, wenn sie zerbrochen sind.
Muss ich blanchieren, bevor ich sie im Ofen trockne? Ich habe meine nach dem Podding direkt in den Ofen gestellt.
Gemüse mit langen Garzeiten wie Bohnen sollte blanchiert werden. Es stoppt die Enzymwirkung, die zu Geschmacksverlust führt, reduziert Mikroorganismen, die Verderb verursachen, bewahrt die Farbe und lässt das Produkt im Allgemeinen schneller trocknen, da die Außenhaut poröser wird. Die Blanchierzeiten betragen je nach Bohnensorte 2 bis 4 Minuten.
Reinige ich die Bohnen vor dem Trocknen?
Ja, du kannst.
Wann pflücke ich und wie trockne ich geschälte Bohnen wie Bingo oder Pinto Bohnen?
Lassen Sie die Schoten nach Möglichkeit am Rebstock trocknen. Wenn längeres nasses Wetter zu erwarten ist, ziehen Sie die Pflanzen und lassen Sie sie kopfüber an einer Wäscheleine oder einem Seil hängen oder pflücken Sie sie, wenn sich die Haut im oder hinter dem "ledrigen" Stadium befindet, und trocknen Sie sie in einem Lebensmittelhydratator (90-120 Grad) zwei oder drei Stunden. Überprüfen und entfernen Sie spröde Schoten und trocknen Sie sie dann weiter, bis sie vollständig sind. Shell in der üblichen Weise.
Woher weiß ich, wann ich die Bohnen pflücken soll?
Snap Beans sind im Allgemeinen fertig, wenn sie zwischen 4 "und 7" lang sind und einen etwas größeren Durchmesser als ein Bleistift haben.
Als Schutzhülle wird ein Nylonnetz empfohlen, da es leicht zu reinigen ist.
Nach dem Trocknen der Bohnen ist es im Allgemeinen eine gute Idee, sie vor der Lagerung zu konditionieren und zu pasteurisieren.
Drehen Sie die Schalen alle 30 Minuten, damit die Bohnen bei einer Innentrocknungsmethode gleichmäßig trocknen.
Dünne Schnüre wie Metzgerschnüre können verwendet werden, um die Bohnen zum Trocknen in einem Raum zusammenzufädeln.
Halten Sie Bohnen nicht den ganzen Tag in der Sonne, wenn Sie sie im Freien trocknen. Dies könnte dazu führen, dass sie "einsatzhärten" oder außen eine Kruste bilden und das Innere nicht richtig trocknen.
Verwenden Sie zum Trocknen von Lebensmitteln niemals Tablettrahmen aus Aluminium, Kupfer, verzinktem Metall oder Kunststoff ohne Lebensmittelqualität.
Verwenden Sie nicht das Grillelement (oberen Element) Ihres Ofens, wenn Sie Bohnen im Ofen trocknen. Lenken Sie die vom Grillelement (oberen Element) des Ofens ausgehende Wärme ab, indem Sie ein Backblech in der höchsten Regalposition auf ein Gestell legen.
l-groop.com © 2020