Basilikum im Ofen trocknen

Basilikum ist ein köstliches, aromatisches Kraut aus der Familie der Minzen. Getrocknetes Basilikum ist eine wunderbare Ergänzung zu einer Vielzahl von Gerichten und Saucen, einschließlich Pesto , Kräuter-geriebenes Huhn , Quiche , und Tomatensuppe . Ofentrocknung ist eine einfache Methode, um aus getrockneten Blättern aus Ihrem Garten oder dem Supermarkt Ihr eigenes getrocknetes Basilikum herzustellen.

Basilikum ernten und waschen

Basilikum ernten und waschen
Ernten Sie nicht mehr als ein Drittel der Pflanze. Wenn du Ernten Sie Ihre Basilikumblätter Warten Sie im Garten, anstatt sie im Laden zu kaufen, bis die Pflanze 15 bis 20 cm groß ist, bevor Sie Blätter pflücken. [1] Sie können die Blätter entweder einzeln pflücken oder einen ganzen Stiel abschneiden, aber stellen Sie sicher, dass Sie von oben nach unten ernten. Schneiden Sie nicht mehr als das obere Drittel der Pflanze zurück. [2]
  • Wenn Sie die Oberseite der Pflanze abschneiden möchten, müssen Sie einige Wochen warten, bis sie wieder geerntet werden kann.
Basilikum ernten und waschen
Entfernen Sie die Blätter vom Stiel. Wenn Sie einen vollen Basilikumstiel haben, entfernen Sie die einzelnen Blätter mit Ihren Händen. Werfen Sie alle Blätter weg, die tot oder fleckig sind. [3]
  • Wenn du möchtest, kannst du die Stängel behalten und sie als aromatischen Zusatz in Brühe oder Füllung verwenden oder sie in Öl oder Essig einfüllen, um ein leckeres Dressing zu erhalten. [4] X Forschungsquelle
Basilikum ernten und waschen
Spülen Sie die Blätter unter kaltem Wasser. Sobald Sie die Blätter von den Stielen entfernt haben, legen Sie sie in eine Schüssel oder ein sauberes Waschbecken und lassen Sie kaltes Wasser darüber laufen. Rühren Sie sie ein wenig mit Ihren Händen um und lassen Sie sie dann einige Minuten lang sitzen. Die schwimmenden Blätter aus dem Wasser streichen und auf einem trockenen Handtuch verteilen. [5]
  • Während des Spülens sinkt der Schmutz auf den Boden der Schüssel. Gießen Sie den Inhalt der Schüssel nicht in ein Sieb, da dies den Schmutz einfach wieder auf die Blätter wirft.
Basilikum ernten und waschen
Lassen Sie die Blätter nach dem Spülen trocknen. Sie können das Basilikum entweder an der Luft trocknen lassen oder es vorsichtig mit einem Handtuch trocken tupfen. [7] Warten Sie, bis die Blätter vollständig getrocknet sind, bevor Sie sie in den Ofen stellen. Andernfalls kochen sie, anstatt auszutrocknen. [8]
  • Wenn du möchtest, kannst du die Blätter auch einige Minuten lang vorsichtig in einem sauberen Handtuch aufrollen, um überschüssige Feuchtigkeit aufzunehmen. [9] X Forschungsquelle

Den Basilikum in den Ofen stellen

Den Basilikum in den Ofen stellen
Stellen Sie den Ofen auf die niedrigste Temperatur. Wenn Sie mit dem Trocknen Ihres Basilikums beginnen möchten, schalten Sie den Backofen auf die niedrigstmögliche Einstellung ein, z. B. 93 ° C (200 ° F). [10] Um zu verhindern, dass der Ofen zu heiß wird und Ihr Basilikum singt, kann es auch hilfreich sein, die Ofentür leicht angelehnt zu lassen. [11]
Den Basilikum in den Ofen stellen
Die Blätter auf einem mit Pergament ausgekleideten Backblech verteilen. Legen Sie während des Vorheizens etwas Pergamentpapier auf ein Backblech. Die Blätter in einer Schicht auf dem Pergamentpapier verteilen. [13]
  • Versuchen Sie, die Blätter nicht überlappen zu lassen, da dies die Trocknungszeit verlangsamt. Wenn möglich, lass ein wenig Platz zwischen ihnen. [14] X Vertrauenswürdige Quelle Nationales Zentrum für die Konservierung von Lebensmitteln zu Hause Öffentlich finanziertes Zentrum zur Aufklärung der Verbraucher über forschungsbasierte Sicherheitspraktiken zur Konservierung von Lebensmitteln Zur Quelle gehen
Den Basilikum in den Ofen stellen
Backen Sie die Blätter für 2-4 Stunden. Legen Sie das Backblech in den Ofen auf dem oberen Rost. [fünfzehn] Überprüfen Sie die Blätter häufig (z. B. alle 15 Minuten), insbesondere wenn Sie sich der 2-Stunden-Marke nähern, und drehen Sie sie gelegentlich mit einer Zange um, damit sie gleichmäßiger trocknen. [16]
  • Die Blätter sind fertig, wenn Sie sie leicht zerbröckeln können.

Lagerung des getrockneten Basilikums

Lagerung des getrockneten Basilikums
Die getrockneten Blätter zerbröckeln, sobald sie abgekühlt sind. Sobald die Blätter getrocknet sind, nehmen Sie sie aus dem Ofen und lassen Sie sie abkühlen. Nachdem sie vollständig abgekühlt sind, zerbröckeln Sie die getrockneten Blätter mit Ihren Händen in kleine Stücke. [17]
  • Wenn Sie möchten, können Sie die Blätter auch mit Mörser und Pistill oder in einer Gewürzmühle mahlen. Denken Sie jedoch daran, dass gemahlene Kräuter schneller ihren Geschmack verlieren als ganze oder zerbröckelte Blätter. [18] X Forschungsquelle
Lagerung des getrockneten Basilikums
Legen Sie die zerbröckelten Blätter in luftdichte Behälter. Nachdem Sie die Blätter zerbröckelt haben, legen Sie sie in einen luftdichten Behälter, z. B. ein Glas mit dicht verschlossenem Deckel. [19] Um sicherzustellen, dass Ihr Basilikum so lange wie möglich stark und aromatisch bleibt, bewahren Sie das Glas an einem dunklen, kühlen Ort (z. B. in einem Schrank oder einer Speisekammer) auf, wo es vor Hitze und Sonnenlicht geschützt ist. [20]
Lagerung des getrockneten Basilikums
Verwenden Sie Ihr getrocknetes Basilikum innerhalb von 1-3 Jahren. Bei richtiger Lagerung sollte Ihr getrocknetes Basilikum 1-3 Jahre halten, bevor es seinen Geschmack verliert. Sie können feststellen, ob das Basilikum noch gut ist, indem Sie ein wenig davon mit den Fingern in Ihre Handfläche drücken und dann probieren und riechen. Wenn Sie nichts wirklich riechen oder schmecken können, hat es seine Kraft verloren. [22]
  • Wenn Ihr Basilikum vollständig trocken ist, sollte es eigentlich nicht verderben. Jegliche Restfeuchtigkeit könnte jedoch zu Schimmel führen. [23] X Vertrauenswürdige Quelle Nationales Zentrum für die Konservierung von Lebensmitteln zu Hause Öffentlich finanziertes Zentrum zur Aufklärung der Verbraucher über forschungsbasierte Sicherheitspraktiken zur Konservierung von Lebensmitteln Zur Quelle gehen
l-groop.com © 2020