Wie man Bananen in einem Ofen trocknet

Bananen sind eine köstliche Frucht, aber sie neigen dazu, ziemlich schnell schlecht zu werden. Durch das Trocknen Ihrer Früchte können Sie Ihre Bananen in Ihrem eigenen Tempo genießen. Während Ein Dörrgerät ist eine bequemere Option kann der Ofen für die meisten Haushalte eine realistischere Trocknungsmethode sein. Da das Trocknen von Früchten ein langfristiger Prozess ist, sollten Sie einen Tag einplanen, an dem Sie zu Hause bleiben und Ihre Früchte im Auge behalten können. Mit genügend Geduld und Engagement können Sie Ihre Bananen viel länger aufbewahren!

Bananen schneiden und zubereiten

Bananen schneiden und zubereiten
Schälen und schneiden Sie Ihre Bananen in dünne 0,64 cm große Chips. Legen Sie mehrere Bananen beiseite, die Sie trocknen und langfristig lagern möchten. Schälen Sie jedes Stück Obst und schneiden Sie die Bananen mit einem Messer in dünne 0,64 cm (0,25 Zoll) große Scheiben. [1]
  • Wenn Sie Ihre Bananenschalen wiederverwenden oder trocknen möchten, legen Sie sie für später beiseite.
Bananen schneiden und zubereiten
Mischen Sie Ascorbinsäure mit Wasser, um die Früchte zu konservieren. Füllen Sie eine große Schüssel mit 2 Tassen (470 ml) Leitungswasser. Gießen Sie 1 TL (4 g) Ascorbinsäure in das Wasser und warten Sie, bis sich das Pulver aufgelöst hat. [2]
  • Sie können Ascorbinsäure online kaufen.
  • Du kannst auch 3 Esslöffel (44 ml) Zitronensaft verwenden, wenn du keine Ascorbinsäure zur Hand hast. [3] X Forschungsquelle
Bananen schneiden und zubereiten
Die Bananenscheiben 3-5 Minuten einweichen. Lassen Sie Ihre Bananenscheiben in die Schüssel fallen und lassen Sie sie einige Minuten ruhen. Lassen Sie zu diesem Zeitpunkt die Schüssel ab und stellen Sie sie auf eine ebene Fläche. [4]
Bananen schneiden und zubereiten
Die Bananenscheiben abtropfen lassen, um sie abzutrocknen. Gießen Sie die überschüssige Ascorbinsäurelösung in die Spüle und achten Sie besonders darauf, dass die Bananenchips nicht herauslaufen. Stellen Sie sicher, dass die gesamte zusätzliche Lösung ausgegossen ist, damit die Scheiben für den Ofen bereit sind. [5]
Bananen schneiden und zubereiten
Decken Sie mindestens 1 Backblech mit Pergamentpapier ab. Zerreißen oder schneiden Sie ein Blatt Pergamentpapier, das groß genug ist, um über die Oberfläche Ihres Backblechs zu passen. Legen Sie das Tablett mit einem Blatt aus, damit Ihre Bananen trocknen können, ohne die Pfanne zu verkleben. Wenn Sie viele Bananenchips trocknen, benötigen Sie möglicherweise mehr als 1 Backblech, um die Arbeit zu erledigen. [6]
  • Überprüfe die Abmessungen deines Backblechs, um sicherzustellen, dass es in deinen Ofen passt. [7] X Vertrauenswürdige Quelle Nationales Zentrum für die Konservierung von Lebensmitteln zu Hause Öffentlich finanziertes Zentrum zur Aufklärung der Verbraucher über forschungsbasierte Sicherheitspraktiken zur Konservierung von Lebensmitteln Zur Quelle gehen
Bananen schneiden und zubereiten
Platzieren Sie die Bananenchips in einer Schicht auf den Backblechen. Ordnen Sie Ihre Obstscheiben so auf dem Tablett an, dass sie einige Zentimeter voneinander entfernt sind. Lassen Sie keine der Chips überlappen oder sich berühren, da dies den Trocknungsprozess verlangsamen oder behindern könnte. [8]
  • Bei Bedarf können Sie auch mehr als 1 Fach verwenden.

Dehydrierende Bananenchips

Dehydrierende Bananenchips
Stellen Sie Ihren Backofen auf 60 ° C und lassen Sie ihn aufheizen. Überprüfen Sie die Einstellungen Ihres Ofens, um festzustellen, auf welche Temperatur Sie das Gerät einstellen können. Heizen Sie den Ofen auf die niedrigstmögliche Temperatur vor, damit Ihre Bananenscheiben ohne Backen trocknen können. [9]
  • Du kannst deinen Ofen auch auf 93 ° C einstellen, wenn er keine sehr niedrigen Temperaturen hat. [10] X Forschungsquelle
Dehydrierende Bananenchips
Stellen Sie das Tablett bei geöffneter Ofentür in den Ofen. Wenn Sie mehrere Tabletts verwenden, ordnen Sie diese 5,1 bis 7,6 cm (2 bis 3 Zoll) über oder untereinander im Ofen an, damit die warme Luft durch die Bananen strömen und diese gleichmäßig trocknen kann. Lassen Sie die Ofentür 5,1 bis 15,2 cm offen, damit Ihre Obstscheiben nicht backen. [11]
  • Stellen Sie bei Bedarf ein Ofenthermometer in der Nähe Ihres Ofens auf, damit Sie die Temperatur überwachen und gegebenenfalls senken können.
  • Stellen Sie einen Kastenventilator in Ihrer Küche ein, damit die Luft durch Ihren Ofen strömen kann.
Dehydrierende Bananenchips
Lassen Sie Ihre Bananenchips 6-24 Stunden im Ofen. Stellen Sie einen Timer oder eine Erinnerung ein, damit Ihre Bananen mindestens 6 Stunden im Ofen bleiben, um sicherzustellen, dass sie vollständig getrocknet sind. Wenn die Früchte auf der Oberfläche nicht braun oder knusprig aussehen, lassen Sie sie etwa eine weitere Stunde im Ofen oder bis die Bananen ausgetrocknet aussehen. [12]
Dehydrierende Bananenchips
Drehen Sie die Bananenscheiben mit einem Spatel um, wenn sie braun und knusprig sind. Stellen Sie einen Timer für 5 Stunden ein, damit Sie daran denken, Ihre Bananen zu überwachen und umzudrehen. Wenn Ihre Chips braun und knusprig aussehen, drehen Sie sie mit einem Spatel um. Wenn die Bananen immer noch feucht aussehen, überprüfen Sie die Früchte weiter, bis sie auf der Oberfläche sichtbar trocken aussehen. [14]
  • Fühlen Sie sich frei, Ihre Bananen früher umzudrehen, wenn sie knusprig genug aussehen.
Dehydrierende Bananenchips
Untersuchen Sie die Oberfläche der Bananen, um festzustellen, ob sie knusprig oder feucht sind. Tippen Sie leicht auf die Früchte, um festzustellen, ob die Chips Feuchtigkeit enthalten. Wenn ja, stellen Sie die Tabletts noch einige Stunden in den Ofen. Wenn die Chips vollständig trocken sind, können sie gelagert werden! [fünfzehn]
Dehydrierende Bananenchips
Nehmen Sie die Früchte aus dem Ofen und lassen Sie sie einige Minuten abkühlen. Ziehen Sie die Tabletts aus dem Ofen und stellen Sie sie an einem flachen, kühlen und trockenen Ort auf. Warten Sie mindestens 10 Minuten, bis die Pommes abgekühlt sind oder bis sich die Früchte kühl anfühlen. [16]
Dehydrierende Bananenchips
Ordnen Sie die getrockneten Früchte in einem luftdichten Behälter oder Beutel. Stapeln Sie Ihre Bananenchips in einer verschließbaren Plastiktüte oder einem verschließbaren Behälter und drücken Sie überschüssige Luft heraus. Schließen Sie das Siegel oder den Deckel des Beutels oder Behälters, um Ihre getrockneten Bananen so luftdicht und frisch wie möglich zu halten. [17]
Dehydrierende Bananenchips
Lagern Sie Ihre getrockneten Bananen 6-18 Monate an einem kühlen, trockenen Ort. Lassen Sie die Bananen an einem trockenen, kühlen Ort wie einer Speisekammer oder einem Gefrierschrank. Beschriften Sie den Behälter unbedingt mit Klebeband und einem Marker, damit Sie sich daran erinnern, wie alt die Früchte sind. Bananen können 12-18 Monate in einem Gefrierschrank oder 6-12 Monate in der Speisekammer haltbar sein. [18]
  • Bewahren Sie Ihre Bananen nicht in der Nähe feuchter Räume auf, z. B. in der Spülmaschine.
l-groop.com © 2020