Wie man vietnamesischen Kaffee trinkt

Vietnamesischer Kaffee ist stark und süß. Es erhält seinen einzigartigen Geschmack von gesüßter Kondensmilch, wodurch es cremig und reichhaltig wird. Brauen Sie vietnamesischen Kaffee mit einem Phin oder indem Sie eingeweichten Kaffee durch einen Filter gießen. Sie können vietnamesischen Kaffee heiß oder kalt genießen oder ihn sogar zu Joghurt oder einem Smoothie für einen koffeinhaltigen Snack hinzufügen.

Vietnamesischen Kaffee mit einem Phin machen

Vietnamesischen Kaffee mit einem Phin machen
Investieren Sie in eine Phin- oder vietnamesische Kaffeefilterpresse. Ein Phin hat eine Basis mit einem perforierten Filter und eine Brühkammer, die genug Wasser für eine Tasse Kaffee enthält. Sie werden ein wenig Geduld brauchen, um zu lernen, wie man es benutzt, aber sobald Sie den Dreh raus haben, wird es nicht länger dauern, als eine Kanne Kaffee zu kochen. [1]
  • Sie können ein Phin online oder in vietnamesischen Geschäften kaufen.
Vietnamesischen Kaffee mit einem Phin machen
Verwenden Sie einen französisch gerösteten, mittel grob gemahlenen Kaffee. Mahlen Sie Ihre Kaffeebohnen nicht feiner als eine mittlere Textur. Wenn der Boden zu fein ist, fallen sie durch die Löcher der Kaffeepresse. [2]
  • Sie können jeden Braten verwenden, den Sie genießen, aber um einen bitteren, typisch vietnamesischen Geschmack zu erhalten, probieren Sie 100% Robusta-Bohnen oder Chicorée-Kaffee aus dem Café du Monde.
  • Sie können auch einen grob gemahlenen Kaffee verwenden.
Vietnamesischen Kaffee mit einem Phin machen
Gießen Sie gesüßte Kondensmilch in den Boden Ihrer Tasse. Beginnen Sie mit Kondensmilch am Boden Ihrer Tasse, egal ob Sie Ihren Kaffee heiß oder gefroren machen. Verwenden Sie zunächst 2 Esslöffel (30 ml) und fügen Sie weitere hinzu, wenn Sie möchten, dass Ihr Kaffee etwas süßer wird. [3]
  • Wenn Sie Ihren Kaffee heiß trinken möchten, verwenden Sie eine Tasse. Wenn Sie vorhaben, Ihren Kaffee mit Eis zu trinken, verwenden Sie einen Becher oder ein hitzebeständiges Glas. Sie werden Eiskaffee zum Servieren in ein anderes Glas geben.
  • Gesüßte Kondensmilch ist der Hauptbestandteil des vietnamesischen Kaffees und es gibt keinen wirklichen Ersatz.
Vietnamesischen Kaffee mit einem Phin machen
Stellen Sie den Filter über Ihre Tasse. Vietnamesischer Kaffee tropft direkt vom Filter in die Tasse. Wählen Sie eine Tasse, die gut unter den Boden des Filters passt. Möglicherweise müssen Sie eine breite Tasse zum Brühen auswählen und den Kaffee dann zum Servieren in eine schmalere Tasse umfüllen, wenn Sie dies bevorzugen. [4]
  • Stellen Sie sicher, dass Sie eine Tasse wählen, die groß genug ist, um das gesamte Wasser aus der Brühkammer des Filters aufzunehmen.
Vietnamesischen Kaffee mit einem Phin machen
2 EL (30 g) feuchten Kaffeesatz in die Presse geben. Packen Sie den Boden der Presse fest mit Kaffeesatz. Fügen Sie dann gerade genug Wasser hinzu, damit der Boden feucht ist. [5]
  • Durch das Benetzen des Bodens "blühen" sie und bereiten sie zum Brauen vor.
Vietnamesischen Kaffee mit einem Phin machen
Füllen Sie die Presse mit heißem Wasser und warten Sie, bis der Kaffee gebrüht ist. Gießen Sie ausreichend kochendes heißes Wasser ein, um die Presse zu füllen. Das Aufbrühen des Kaffees sollte ca. 3-5 Minuten dauern. [6]
  • Je fester die Presse angeschraubt ist, desto länger dauert der Kaffee und desto stärker wird er.
  • Wenn das Aufbrühen des Kaffees zu lange dauert, lösen Sie die Presse leicht.
Vietnamesischen Kaffee mit einem Phin machen
Entfernen Sie das Phin und rühren Sie Ihren Kaffee. Sobald das Phin tropft oder die Tasse genug für Sie gefüllt ist, nehmen Sie es einfach aus der Tasse. Rühren Sie den Kaffee um, damit die Kondensmilch gleichmäßig verteilt wird. [7]
  • Einige Leute trinken gerne heißen vietnamesischen Kaffee direkt aus der Tasse, in der er gebrüht wurde, ohne sich zu rühren. Wenn Sie sich nicht umrühren, erhalten Sie am Boden Ihrer Tasse sehr süße Kondensmilch mit leichtem Kaffeegeschmack, wie ein süßes Dessert!
Vietnamesischen Kaffee mit einem Phin machen
Trinken Sie Ihren Kaffee heiß oder gießen Sie ihn über Eis. Trinken Sie Ihren Kaffee, sobald er fertig ist, um einen starken, heißen Muntermacher zuzubereiten. Oder gießen Sie es in ein frisches Glas, das mit so viel Eis gefüllt ist, wie Sie für ein kühles, erfrischendes Getränk benötigen. [8]
  • Vietnamesischer Eiskaffee wird normalerweise in einem hohen, dünnen Glas mit einem Strohhalm serviert.

Brauen von vietnamesischem Kaffee mit einem Filter

Brauen von vietnamesischem Kaffee mit einem Filter
Kondensmilch auf den Boden eines hitzebeständigen Glases geben. Verwenden Sie für jede Portion Kaffee etwa 2 Esslöffel (30 ml) gesüßte Kondensmilch. Sie können mehr oder weniger verwenden, je nachdem, wie süß Sie Ihren Kaffee mögen. [9]
  • Kaffee mit Kondensmilch ist die traditionellste Art, vietnamesischen Kaffee zu trinken.
Brauen von vietnamesischem Kaffee mit einem Filter
Legen Sie den Kaffeesatz mit kochendem Wasser 4 Minuten lang in einen hitzebeständigen Behälter. Etwa 30 EL Kaffeesatz in einen hitzebeständigen Behälter geben und mit Wasser füllen. Rühren Sie den Boden gelegentlich um, um den Geschmack gleichmäßig zu verteilen. [10]
  • Ein Einmachglas oder Pyrexglas sind gute Optionen zum Brauen.
Brauen von vietnamesischem Kaffee mit einem Filter
Lassen Sie das Gelände ca. 4 Minuten ziehen. Versuchen Sie weniger Zeit für schwächeren Kaffee oder mehr Zeit für stärkeren Kaffee. Möglicherweise müssen Sie einige verschiedene Brauzeiten ausprobieren, um diejenige zu finden, die Ihnen am besten gefällt. [11]
  • Um das Wasser warm zu halten, wickeln Sie Ihr Glas in ein Handtuch, um es zu isolieren.
Brauen von vietnamesischem Kaffee mit einem Filter
Gießen Sie den Kaffee durch einen Filter in Ihr Glas. Den Kaffeesatz abseihen, indem der Kaffee durch einen Filter gegossen wird. Mischen Sie den Kaffee mit der Kondensmilch und trinken Sie ihn sofort, wenn Sie Ihren Kaffee heiß bevorzugen. Um es kalt zu trinken, fügen Sie Eis hinzu. [12]
  • Verwenden Sie ein Gummiband, um den Filter an Ort und Stelle zu halten.

Vietnamesische Kaffeezubereitungen genießen

Vietnamesische Kaffeezubereitungen genießen
Probieren Sie zum Frühstück Joghurtkaffee für ein bisschen Koffein. Fügen Sie Ihrem Morgenjoghurt einen Spritzer starken vietnamesisch gebrühten Kaffees für ein koffeinhaltiges Frühstück hinzu. Rühren Sie den Kaffee in den Joghurt und trinken Sie ihn. [13]
  • Joghurtkaffee wird oft mit frischem Obst wie Mango gekrönt.
Vietnamesische Kaffeezubereitungen genießen
Gönnen Sie sich einen Eierkaffee für ein süßes, reichhaltiges Dessert. Vietnamesischer Eierkaffee ist ein Tiramisu-ähnliches Dessert. Ein Eigelb mit 2 Esslöffeln (30 ml) gesüßter Kondensmilch verquirlen, bis es dick und schaumig wird. Gießen Sie Ihren Kaffee in eine Tasse und geben Sie die Eimischung darauf. [14]
  • Verwenden Sie eine klare Glasschale, um zu beobachten, wie sich die Eimischung langsam im heißen Kaffee auflöst.
Vietnamesische Kaffeezubereitungen genießen
Machen Sie einen Kaffee-Smoothie für eine moderne koffeinhaltige Zubereitung. Kaffee-Smoothies werden in Vietnam immer beliebter, da die Süße der Früchte die Bitterkeit des Kaffees ausgleicht. Probieren Sie eine Mischung aus Banane, Avocado und Kaffee für eine gesunde, leicht süße Mischung oder Sapodilla und Kaffee für einen tropischen Puddinggeschmack. [fünfzehn]
  • Kaffee-Smoothies sind in vielen vietnamesischen Cafés erhältlich, wenn Sie keine eigenen machen möchten.
Fügen Sie gesüßte Kondensmilch zu einer normalen Tasse Kaffee oder Eiskaffee hinzu, um auf einfache Weise vietnamesisch inspirierten Kaffee zuzubereiten.
l-groop.com © 2020