Wie man Schnaps trinkt

Schnaps wird in verschiedenen Geschmacksrichtungen angeboten und ist eine einfache Möglichkeit, vertrauten Getränken neues Leben einzuhauchen. Die beliebtesten Schnapsaromen sind Pfirsich, Pfefferminze und Butterscotch. Während die traditionelle Art, Schnaps zu trinken, für sich ist, gibt es andere kreative Mischstile. Schnaps kann an einem heißen Sommertag leicht zu einem erfrischenden Mixgetränk oder zu einem festlichen Heißgetränk während der Ferienzeit verarbeitet werden. [1]

Schnaps einfach trinken

Schnaps einfach trinken
Wählen Sie Schnapsaromen, die die Jahreszeit oder den Anlass ergänzen. Während Sie zu jeder Zeit jeden Geschmack von Schnaps genießen können, können bestimmte Geschmacksrichtungen in verschiedenen Einstellungen besser funktionieren. Zum Beispiel könnte Pfefferminze der perfekte Geschmack für Wintergetränke sein.
  • Genießen Sie in den Frühlings- und Sommermonaten die süßen Aromen von Pfirsichschnaps. Probieren Sie in den Herbstmonaten Schnapsaromen wie Butterscotch oder solche, die stark mit Kräutern oder anderen Gewürzen angereichert sind.
Schnaps einfach trinken
Trinken Sie nach einer schweren Mahlzeit einen ordentlichen, ungekühlten Schuss Schnaps. In Deutschland ist es üblich, einen warmen Schuss Schnaps zurückzuwerfen, um dem Magen zu helfen, Nahrung zu verdauen. Die Auswahl an Gewürzen und Kräutern, aus denen einige Schnapsaromen hergestellt werden, lindert Verdauungsstörungen. Wenn Sie unter Magenverstimmung leiden oder nur ein großes Abendessen gegessen haben, probieren Sie Ihren Lieblingsschnapsgeschmack. [2]
  • Gießen Sie sich nach dem Abendessen, das hauptsächlich aus Fleisch oder Kohlenhydraten besteht, einen Schuss Schnaps ein, der subtil nach Birne, Pflaume oder Kirsche gewürzt ist.
Schnaps einfach trinken
Kühlen Sie die Schnaps im Gefrierschrank für ein Getränk, das wie ein Dessert schmeckt. Gießen Sie Ihren Lieblingsgeschmack in ein Schnapsglas und genießen Sie das kühle Gefühl. Kombinieren Sie die Schnaps mit verschiedenen Speisen oder Desserts, um das Erlebnis zu verbessern. [3]
  • Trinken Sie gekühlten Pfirsich- oder Butterscotch-Schnaps, während Sie eine Schüssel Eis essen. Wenn du dich wirklich abenteuerlustig fühlst, träufle es über das Eis und lass die Aromen verschmelzen. [4] X Forschungsquelle
  • Gießen Sie etwas Schnaps über Eis, damit das Getränk länger hält. Verwenden Sie ein Steinglas, um die Menge zu begrenzen, die Sie einfüllen - entweder einen Einzel- oder einen Doppelschuss. Lassen Sie die Schnaps dann einige Momente über dem Eis abkühlen.

Erfrischende Mixgetränke zubereiten

Erfrischende Mixgetränke zubereiten
Trinken Sie einen Fuzzy Bellini für einen Cocktail mit prominenten Mandel- und Pfirsicharomen. Der Fuzzy Bellini ist einer der häufigsten Cocktails mit Pfirsichschnaps. Es wird traditionell in einer Champagnerflöte serviert. Wenn Sie jedoch keine Champagnerflöte haben, können Sie ein Glas Ihrer Wahl verwenden. [5]
  • Fügen Sie 3⁄4 Flüssigunzen (22 ml) Pfirsichschnaps und 1⁄4 Teelöffel (1,2 ml) Orgeat in eine Champagnerflöte. Orgeat hat, wenn Sie nicht damit vertraut sind, einen starken Mandelgeschmack und passt gut zu Schnaps mit Pfirsichgeschmack. Dann die Mischung zusammenrühren und die Champagnerflöte mit Prosecco belegen.
  • Um die Süße des Getränks zu verringern, fügen Sie 2 Spritzer Orangenbitter hinzu und rühren Sie alles vor dem Servieren zusammen.
Erfrischende Mixgetränke zubereiten
Mischen Sie an einem heißen Sommertag Butterscotch-Schnaps mit Coca-Cola. Die beiden einfachen Zutaten zusammen schmecken genau wie Karamell. Es wird am besten in einem mit Eis gefüllten Highballglas serviert. [6]
  • Gießen Sie in das Highball-Glas 6 Flüssigunzen (180 ml) Coca-Cola und 1,5 Flüssigunzen (44 ml) Butterscotch-Schnaps ein. Dann das Getränk vorsichtig umrühren und genießen.
Erfrischende Mixgetränke zubereiten
Versüßen Sie Ihren Lieblings-Eistee mit Pfirsichschnaps. Genießen Sie dieses süße Getränk kalt in einem hohen Glas mit Eiswürfeln. Wenn Sie dem Getränk etwas Wodka und ein paar Zitronenscheiben hinzufügen, wird die Süße verringert und die Aromen abgerundet. [7] [8]
  • Bereiten Sie Ihren Lieblings-Eistee in einem Glas zu. Dann 1 Flüssigunze (30 ml) Pfirsichschnaps und 2 Flüssigunzen (59 ml) Wodka untermischen.
  • Fügen Sie 2 Scheiben Zitrone hinzu, um die Süße zu schneiden, und rühren Sie die Mischung gründlich um. Wenn Sie dem Getränk mehr Textur hinzufügen möchten, schneiden Sie einen halben Pfirsich in Stücke und fügen Sie ihn mit den Zitronenscheiben hinzu.
Erfrischende Mixgetränke zubereiten
Machen Sie einen Koffein-Martini, wenn Sie nach Espresso und Butterscotch-Aromen verlangen. Dieses Mixgetränk verwendet mehrere Liköraromen und einen Schuss Espresso. Das Getränk wird Sie nicht stark begeistern, aber das Koffein im Expresso wird Ihnen einen schönen Muntermacher geben. [9]
  • Etwa 5 Eiswürfel in einen Cocktail-Shaker geben.
  • Gießen Sie 1 Flüssigunze (30 ml) Kahlua, 1⁄2 Flüssigunze (15 ml) Schokoladenlikör, 1⁄2 Flüssigunze (15 ml) Butterscotch-Schnaps und 2 Flüssigunzen (59 ml) gekühlten Espresso ein und 1⁄2 Flüssigunze (15 ml) Milch Ihrer Wahl.
  • Schütteln Sie die Mischung zusammen, bis sie gekühlt ist, und gießen Sie sie dann in ein Martini-Glas und genießen Sie.
Erfrischende Mixgetränke zubereiten
Pfirsichschnaps in einem Schuss Gelatine mit Orangengeschmack für zusätzliche Textur servieren. Dies ist eine Interpretation des klassischen Sex on the Beach-Cocktails und beinhaltet Cranberry-Saft-Cocktail und Wodka. Nach dem Abkühlen sorgt die Gelatine für ein angenehmes Mundgefühl und ist das perfekte Vehikel für den süßen Geschmack der Pfirsichschnaps. [10]
  • 1 Tasse (240 ml) Cranberrysaft-Cocktail zum Kochen bringen und vom Herd nehmen.
  • Fügen Sie 1 Päckchen Gelatine mit Orangengeschmack hinzu und rühren Sie es um, bis es vollständig aufgelöst ist.
  • Mischen Sie 1⁄2 Tasse (120 ml) Pfirsichschnaps und 1⁄2 Tasse (120 ml) Wodka ein.
  • Gießen Sie die warme Mischung in hitzebeständige Schnapsgläser und kühlen Sie die Schüsse 2 Stunden lang oder bis die Gelatine fest ist.

Festliche Getränke servieren

Festliche Getränke servieren
Trinken Sie während der Ferienzeit heiße Schokolade mit Pfefferminzschnaps. Dieses festliche Getränk kann mit einer Schokolade Ihrer Wahl zubereitet werden und hat einen minzigen Nachgeschmack mit einem Kick. Sie können das warme Getränk einfach servieren oder es mit Schlagsahne, Marshmallows und Pfefferminzstreuseln verfeinern. [11]
  • 1 Tasse (240 ml) Magermilch, 2 Prozent oder Vollmilch in einem mittelgroßen Topf bei schwacher Hitze erhitzen. Wenn Sie keine Milch verwenden möchten, können Sie stattdessen die Hälfte und die Hälfte verwenden.
  • Rühren Sie die Milch ständig um und fügen Sie 1 Tasse (150 g) bittersüße oder halbsüße Schokoladenstückchen hinzu. Anstelle von traditioneller Milchschokolade können Sie stattdessen weiße Schokolade verwenden. Rühren Sie die Milch weiter, bis die gesamte Schokolade geschmolzen ist.
  • Erhöhen Sie die Temperatur auf mittlere Hitze und verquirlen Sie 3 Tassen (710 ml) mehr Ihrer ausgewählten Milch. Verringern Sie die Hitze, wenn die Mischung zu kochen beginnt, da die Schokolade leicht brennt. Gießen Sie dann die heiße Schokolade in ein kleines, hitzebeständiges Glas und rühren Sie 1 und 1⁄2 Flüssigunze (30 und 15 ml) Pfefferminzschnaps ein.
  • Wenn Sie feststellen, dass das heiße Schokoladengetränk zu süß ist, können Sie die Süße mit Green Chartreuse schneiden. Dies ist ein französischer Likör mit bittersüßen Erd- und Kräuteraromen. Gib einfach 3⁄4 Flüssigunzen (22 ml) des grünen Likörs zu deiner Tasse heißer Schokolade und rühre sie zusammen. [12] X Forschungsquelle
Festliche Getränke servieren
Machen Sie mit Butterscotch-Schnaps ein Getränk, das nach Apfelkuchen schmeckt. Dieser Schuss ist mit Fireball Cinnamon Whisky, Apfelwein und Butterscotch Schnaps versetzt. Die wärmenden Gewürzelemente können perfekt mit einem gekühlten Dessert wie Vanilleeis kombiniert werden. [13]
  • Rand ein Schnapsglas in Zitronensaft und Zimtzucker. Der kleine Biss der sauren Zitrone hilft dabei, die Süße der Schnaps zu verringern.
  • 5 Eiswürfel, 1 Flüssigunze (30 ml) Fireball Cinnamon Whisky, 1⁄4 Flüssigunze (7,4 ml) Butterscotch-Schnaps und 1⁄2 Flüssigunze (15 ml) Apfelwein in einen Shaker geben. Sie können gleiche Mengen Apfelsaft anstelle des Apfelweins verwenden, aber der Apfelsaft verleiht dem Geruch des Apfels mehr süßen Geschmack.
  • Schütteln Sie das Getränk gut, servieren Sie es dann in Ihrem dekorierten Schnapsglas und genießen Sie es.
Festliche Getränke servieren
Mischen Sie Weißschokoladenlikör und Pfefferminzschnaps für einen festlichen Cocktail. Dieses gekühlte Getränk ist eine festliche Variante des klassischen Grasshopper und eignet sich perfekt für Familienmitglieder und Freunde während der Ferienzeit. Die im Getränk verwendete Sahne destilliert die Süße der Pfefferminzschnaps. [14]
  • 5 Eiswürfel und 30 ml Pfefferminzschnaps, weißen Schokoladenlikör und Sahne in eine Shaker-Dose geben. Dann mischen Sie das Getränk gründlich.
  • Gießen Sie das Getränk durch ein Sieb in ein gekühltes Glas. Wenn Sie sich beim Schlürfen dieses Cocktails besonders schick fühlen möchten, gießen Sie das Getränk in ein gekühltes Coupéglas. Durch den breiten Stiel und die Schüssel des Glases fühlen Sie sich wie auf einer Weihnachtsfeier.
l-groop.com © 2020