Wie man Mezcal trinkt

Mezcal ist ein aus der Agavenpflanze destillierter Spiritus, der hauptsächlich in Oaxaca hergestellt wird. Es ist bekannt für seinen ausgeprägten Rauchgeschmack, der während der im Destillationsprozess verwendeten Produktionsmethode entsteht. Es wird häufig für Tequila verwechselt, aber in Wirklichkeit ist Tequila technisch eine Art Mezcal. Sie können die erdigen und rauchigen Eigenschaften von Mezcal genießen, indem Sie es direkt trinken, eine Mezcal-Margarita zubereiten oder einen Last of the Oaxacans-Cocktail zubereiten.

Mezcal Straight trinken

Mezcal Straight trinken
Gießen Sie 59 ml Mezcal in eine Jicarita. Die Form dieses Tonbechers ermöglicht es Ihnen, die Aromen von Mezcal aufzunehmen und zu erkunden, bevor Sie einen Schluck nehmen. Mezcal ist ein Geist mit einem Spektrum von Aromen, einschließlich rauchig, fruchtig und pflanzlich, die langsam genossen werden sollen. [1]
  • Wenn du Mezcal noch nicht kennst, wird empfohlen, mit einer günstigeren Flasche zu beginnen, um dich mit dem Geschmack vertraut zu machen. [2] X Forschungsquelle
  • Wenn Sie keine Jicarita haben, können Sie Mezcal aus einem altmodischen Glas trinken. Aufgrund des Designs der Jicarita erhalten Sie jedoch möglicherweise nicht die gleiche Erfahrung mit den Aromen.
Mezcal Straight trinken
Mit einem mit Sal de Gusano bestreuten Orangenrad garnieren. Sal de Gusano ist eine Mischung aus Salz und gemahlenen Chilischoten. Diese Gewürze werden hergestellt, um die erdigen Untertöne von Mezcal zu verstärken. [3]
  • Authentischer Sal de Gusano enthält auch gemahlene, geröstete Würmer aus der Agavenpflanze.
  • Sie können Sal de Gusano durch Salz und gemahlene getrocknete Chilischoten ersetzen. Beachten Sie jedoch, dass der Geschmack geringfügig vom Sal de Gusano abweichen kann.
Mezcal Straight trinken
Genießen Sie es ordentlich und bei Raumtemperatur. Der beste Weg, Mezcal direkt zu trinken, ist ohne Eis. Mezcal direkt bei Raumtemperatur zu servieren, ist der beste Weg, um seine farbenfrohen Aromen und Geschmacksrichtungen zu erleben. [4]
Mezcal Straight trinken
Nehmen Sie einen Schluck und schwenken Sie ihn in Ihrem Mund herum. Dies öffnet Ihren Gaumen und ermöglicht es Ihren Geschmacksknospen, sich an das anfängliche Brennen anzupassen. Um mehr Geschmack zu erleben, beißen Sie direkt nach einem Schluck Mezcal in die Orangengarnitur. Mezcal soll langsam genossen werden und sollte nicht als Schuss genommen werden. [5]
Mezcal Straight trinken
Mezcal mit traditionellem Oaxacan Tlayuda servieren. Da Mezcal ein klarer Geist ist, kann es mit einer Vielzahl von Gerichten kombiniert werden. Um jedoch ein authentisches Erlebnis mit Mezcal zu haben, sollten Sie es mit mexikanischen Gerichten kombinieren. Versuchen Sie, sich an Gerichte zu halten, die Fleisch, Käse und Chili enthalten, um die umfangreichen Aromen von Mezcal hervorzuheben. [6]
  • Andere Gerichte, die man mit Mezcal probieren kann, sind Pisole- oder Quinoa-Salat. [7] X Forschungsquelle

Eine Mezcal Margarita machen

Eine Mezcal Margarita machen
Kombinieren Sie 59 ml Mezcal in einem mit Eis gefüllten Cocktail-Shaker. Der Edelstahl-Cocktail-Shaker sollte ½ bis ¾ des Weges mit Eis gefüllt sein. Dies hilft, alle Zutaten abzukühlen, bevor Sie Ihr Getränk servieren. Mezcal und Eis müssen noch nicht zusammen geschüttelt werden. [8]
Eine Mezcal Margarita machen
Den Limettensaft und den Agavensirup in den Shaker geben. 30 ml Limettensaft und 15 ml Agavensirup mit dem Mezcal in den Shaker geben. Der Limettensaft und die Agave werden verwendet, um den Rauch des Mezcal zu verbessern und einem ansonsten trockenen Cocktail ein wenig Süße zu verleihen. [9]
  • Sie können Agavensirup herstellen, indem Sie leichte Agaven in einer gleichen Menge heißem oder kochendem Wasser auflösen.
  • Wenn Sie keinen Cocktail-Shaker haben, verwenden Sie ein Einmachglas oder eine Flasche mit Schraubdeckel.
Eine Mezcal Margarita machen
Schütteln Sie die Mischung für 10-30 Sekunden. Setzen Sie die Kappe des Shakers fest auf und schütteln Sie die Mischung kräftig. Sie möchten, dass sich die Zutaten gründlich mischen und das Eis die Flüssigkeiten vollständig abkühlen lässt. [10]
  • Ihr Cocktail ist fertig, sobald sich an der Außenseite des Shakers ein leichter Frost gebildet hat.
Eine Mezcal Margarita machen
Die Mischung in ein Cocktailglas abseihen. Der Cocktail-Shaker hat ein eingebautes Sieb im Deckel. Halten Sie die Ränder des Deckels nach unten und drehen Sie den Shaker um, um den Cocktail in ein Glas zu geben. Jedes Cocktailglas passt zu dieser trockenen Margarita. [11]
  • Sie können diesen Cocktail direkt oder auf den Felsen servieren, je nachdem, was Sie bevorzugen.
  • Dies ist ein großartiges Getränk, wenn Sie neu in der Welt von Mezcal sind. Es ermöglicht Ihnen, seine erdigen und subtilen Töne in einer vertrauten Umgebung zu erleben.
Eine Mezcal Margarita machen
Mit einem Limettenrad garnieren und mit Tacos und Guacamole servieren. Die Aromen Ihrer Mezcal Margarita passen hervorragend zu Rindfleisch, Fisch oder Carne Asada Tacos. Versuchen Sie, etwas Guacamole hinzuzufügen, um die Gewürz- und Limettenaromen im Mezcal zu verbessern. Sie sollten Gewürze mit schwarzem Pfeffer, Chili oder Limette probieren, um Ihren Cocktail zu ergänzen. [12]

Einen letzten Oaxacans Cocktail kreieren

Einen letzten Oaxacans Cocktail kreieren
Kühlen Sie Ihr Cocktailglas im Gefrierschrank. Stellen Sie das Glas in den Gefrierschrank und warten Sie, bis es 0 ° C erreicht hat. Um den Vorgang etwas zu beschleunigen, können Sie ein Papiertuch mit Wasser anfeuchten und um das Glas wickeln, bevor Sie es in den Gefrierschrank stellen. [13]
  • Wenn Sie Ihr Glas abkühlen, bleibt Ihr Cocktail länger kalt und es besteht keine Gefahr, dass Ihr Getränk durch geschmolzenes Eis verwässert wird.
Einen letzten Oaxacans Cocktail kreieren
Gießen Sie den Mezcal- und Limettensaft in einen Shaker mit Eis. Kombinieren Sie Ihre 2 fl oz (59 ml) Mezcal und 22 ml Limettensaft in einen Edelstahlschüttler geben. Nachdem Sie den Mezcal- und Limettensaft hinzugefügt haben, füllen Sie den Shaker zu 2/3 mit Eis. [14]
  • Verwenden Sie entweder einen Flüssigkeitsmessbecher oder ein 59 ml Schnapsglas, um Ihre Flüssigkeiten zu messen.
  • Wenn Sie keinen Cocktail-Shaker haben, können Sie Ihre Zutaten mit einem Einmachglas oder einer Flasche mit Schraubdeckel mischen.
  • Frisch gepresster Limettensaft schmeckt besser, aber Sie können bei Bedarf vorgepressten Limettensaft verwenden.
  • Sie können Ihren eigenen Limettensaft auspressen, indem Sie 1-2 Limetten entsaften.
Einen letzten Oaxacans Cocktail kreieren
Fügen Sie den Luxardo Maraschino und die grüne Chartreuse hinzu. Das 22 ml Maraschino und 22 ml Chartreuse sollten in den Shaker gegeben werden, der Mezcal, Limettensaft und Eis enthält. Wenn Sie Ihr Getränk würziger haben möchten, können Sie eine Scheibe Serrano-Pfeffer hinzufügen, um die Schärfe des Getränks zu erhöhen. [fünfzehn]
  • Luxardo Maraschino und Green Chartreuse finden Sie in Ihrem örtlichen Spirituosengeschäft.
  • Wenn Sie möchten, dass Ihre Getränke etwas würziger sind, fügen Sie eine weitere Pfefferscheibe oder einen Schuss würzigen Bitters hinzu.
Einen letzten Oaxacans Cocktail kreieren
Schütteln Sie den Inhalt etwa 20 Sekunden lang. Stellen Sie sicher, dass Sie kräftig schütteln, um die Flüssigkeiten und ihre Aromen gründlich zu mischen. Sie sollten weiter schütteln, bis die Außenseite des Shakers zu bereifen beginnt. [16]
  • Der Frost an der Außenseite des Schüttlers sollte sich nach etwa 20 Sekunden Schütteln bilden.
Einen letzten Oaxacans Cocktail kreieren
Den Inhalt in das gekühlte Cocktailglas abseihen. Für dieses spezielle Getränk sollten Sie Ihr Getränk doppelt belasten. Halten Sie ein feinmaschiges Sieb über Ihr Cocktailglas, während Sie das Getränk aus dem Shaker gießen. Durch doppeltes Sieben wird einfach ein weiterer Filter hinzugefügt, um zu verhindern, dass Zutaten in Ihr Getränk gelangen. [17]
  • Durch doppeltes Sieben werden alle Fruchtfleisch- oder anderen Zutatenstücke entfernt, die du aus deinem Getränk heraushalten möchtest. [18] X Forschungsquelle
  • Wenn Sie kein feinmaschiges Sieb haben, legen Sie ein Stück Käsetuch über Ihr Glas, während Sie Ihren Cocktail langsam einschenken.
Einen letzten Oaxacans Cocktail kreieren
Mit einer Pfefferscheibe garnieren und mit einer Oaxacan-Maulwurfsauce servieren. Das Schöne an der Verwendung eines gekühlten Glases ist, dass Sie sich nicht beeilen müssen, um Ihr Getränk zu beenden. Wie bei den meisten Mezcal-Getränken soll der letzte der Oaxacaner langsam getrunken werden, um jeden Geschmack zu genießen. Aufgrund der Schärfe dieses Getränks passt es gut zu Rindfleisch, Hühnchen oder Fisch, die in einer würzigen Sauce aus rotem Maulwurf erstickt sind. [19]
  • Wenn Hitze nicht Ihr Ding ist, lassen Sie die Pfeffergarnitur weg.
Wenn Sie Mezcal noch nicht kennen, entscheiden Sie sich nicht für die teuerste Flasche.
Wenn sich Würmer in der Flasche befinden, ist es wahrscheinlich ein billigeres Mezcal, was gut sein kann, aber kein Spitzenprodukt ist. [20]
Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Ihnen die erste Flasche, die Sie probieren, nicht gefällt. Mezcal ist in einer Vielzahl von Stärken erhältlich. Es gibt ein Mezcal für jeden Gaumen. [21]
Trinken und fahren Sie niemals und arrangieren Sie den Transport immer im Voraus, wenn Sie trinken.
Mezcal hat einen höheren Alkoholgehalt, also trinke Mezcal abwechselnd mit einem 350 ml Glas Wasser.
Verbrauchen Sie kein Mezcal, wenn Sie unter dem gesetzlichen Mindestalter für Alkoholkonsum sind.
l-groop.com © 2020