Wie man heißen Tee trinkt

Das Trinken von heißem Tee ist eine wunderbare Möglichkeit, sich zu entspannen, Feuchtigkeit zu spenden und Ihrer Gesundheit zu helfen. Es gibt viele verschiedene Teesorten zur Auswahl, um Ihren Geschmack zu beruhigen. Wenn Ihnen Tee etwas zu bitter ist, können Sie mit Gewürzen und Süßungsmitteln Geschmack hinzufügen. Wenn Sie Tee bei der richtigen Temperatur und für die richtige Zeit einweichen, erhalten Sie die perfekte Tasse köstlichen Tee oder eine Tasse Kaffee, wenn Sie Brite sind.

Einen Tee wählen

Einen Tee wählen
Wählen Sie einen Tee basierend auf seinen gesundheitlichen Vorteilen. Tees bieten viele gesundheitliche Vorteile, wenn Sie sie konsumieren. Verschiedene Tees bieten unterschiedliche Vorteile wie die Senkung des Cholesterinspiegels oder die Linderung Ihres Stress. Überlegen Sie, warum Sie eine Tasse Tee genießen möchten, und wählen Sie einen Tee aus, der die gewünschten zusätzlichen Vorteile bietet. [1]
  • Grüner Tee enthält viele Antioxidantien und kann zur Vorbeugung bestimmter Krebsarten beitragen. Es soll auch helfen, Fett zu verbrennen, den Cholesterinspiegel zu verbessern und die Auswirkungen von Stress auf den Körper zu reduzieren.
  • Schwarzer Tee kann je nach Qualität helfen, Stress abzubauen, den Cholesterinspiegel zu senken, die Herzgesundheit zu verbessern usw.
  • Weißer Tee ist je nach Qualität reich an Antioxidantien.
  • Früchtetees bieten eine große Auswahl und sind eine gute Alternative zu Soda.
Einen Tee wählen
Entscheiden Sie, wie viel Koffein Sie möchten. Echte Tees aus der Pflanze Camilla Sinensis enthalten Koffein. Dies sind schwarzer Tee, Oolong-Tee, grüner Tee, weißer Tee und vieles mehr. Die Menge an Koffein variiert je nach Tee- und Brühprozess, liegt jedoch normalerweise zwischen 15 und 70 Milligramm in einer 8-Unzen-Tasse. Es gibt auch entkoffeinierte Tees, die normalerweise 98 Prozent weniger Koffein enthalten als normale Tees. Eine 8-Unzen-Tasse entkoffeinierten Tee enthält normalerweise etwa 2 mg oder weniger Koffein. Kräutertees sind in der Regel koffeinfrei und eine gute Wahl, um nachts zu trinken. [2]
  • Viele Teemarken geben die Koffeinmenge auf ihrem Produkt oder ihrer Website an.
Einen Tee wählen
Wählen Sie Geschmackszusätze oder Süßstoffe. Einige Tees, wie grüner Tee, sind ziemlich bitter und für manche Menschen schwer zu trinken. Es gibt viele Dinge, die Sie Ihrem Tee hinzufügen können, um den Geschmack zu ändern und ihn etwas süßer zu machen. Versuchen Sie, einige Gewürze hinzuzufügen, um den Geschmack Ihres Morgentees zu verändern, oder fügen Sie einen Hauch von etwas Süßem hinzu, um den Tee zu verbessern. [3]
  • Verwenden Sie eine Zimtstange, um Ihren Tee zu rühren und einen würzigen Kick hinzuzufügen
  • Milch oder Sahne ist ein beliebter Zusatz zu Tee. Dies kühlt den Tee schnell ab und verleiht Ihrer Tasse ein cremiges Gefühl. Milchalternativen wie Mandel-, Soja- oder Kokosmilch eignen sich ebenfalls hervorragend. Milch kann gerinnen, wenn sie Tees wie Earl Grey zugesetzt wird, die Zitrusöle enthalten.
  • Zitrone ist eine großartige Ergänzung zu jeder Art von schwarzem Tee.
  • Süße bittergrüne Tees mit einer kleinen Menge Ahornsirup, Rohzucker oder Honig für einen leckeren Genuss.

Den Tee brauen

Den Tee brauen
Kochen Sie einen Topf Wasser. Geben Sie frisches, kaltes Wasser in einen mittelgroßen Topf oder einen Teekessel, der auf dem Herd erhitzt werden kann. Stellen Sie die Kanne oder den Teekessel auf hohe Hitze, damit das Wasser kocht. Nehmen Sie den Topf oder den Wasserkocher vom Herd, sobald das Wasser zu kochen beginnt. Unterschiedliche Tees erfordern unterschiedliche Wassertemperaturen, um richtig zu ziehen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie wissen, welche Art von Tee Sie zubereiten möchten. Wenn Sie möchten, können Sie auch einen Wasserkocher verwenden. [4] [5]
  • Schwarzer Tee kann in Wasser einweichen, das am Siedepunkt 200-212ºF liegt.
  • Grüne und weiße Tees sind empfindlicher und brennen, wenn sie in zu heißes Wasser getaucht werden. Nehmen Sie für diese Tees das Wasser kurz vor dem Kochen vom Herd oder lassen Sie das Wasser vor dem Einweichen einige Zeit ruhen, um es nach dem Kochen abzukühlen. Grüner Tee sollte zwischen 160º-180ºF in Wasser eingeweicht werden. Weißer Tee benötigt kühleres Wasser bei 175º F.
  • Ein Fleisch- oder Kochthermometer kann Ihnen helfen, die Wassertemperatur zu bestimmen.
Den Tee brauen
Gießen Sie Wasser in eine Teekanne. Wenn das Wasser die richtige Temperatur für den Tee hat, den Sie zubereiten, gießen Sie das Wasser in den Behälter, in den Sie den Tee einweichen. Es gibt verschiedene Arten von Teekannen aus verschiedenen Materialien wie Eisen, Glas oder Porzellan. Es ist in Ordnung, einen Teebeutel in einer Tasse zu verwenden, wenn Sie Lust dazu haben.
  • Einige Materialien wie Eisen halten die Wärme länger und eignen sich hervorragend für Tees, die eine höhere Wärme benötigen. Einige Materialien wie Porzellan verlieren schneller Wärme und sind besser für empfindlichere Tees.
  • Wenn Sie einem kalten Behälter kochendes Wasser hinzufügen, wird die Wassertemperatur gesenkt. Stellen Sie sicher, dass Ihr Wasser die richtige Temperatur in Ihrer Teekanne hat. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Glas oder Porzellan mit kochendem Wasser versorgen, da die plötzliche Temperaturänderung das Glas beschädigen kann.
  • Wenn Sie eine einzelne Tasse Tee kochen, können Sie das heiße Wasser direkt in die Tasse geben, aus der Sie den Tee trinken möchten.
Den Tee brauen
Den Tee in die Teekanne geben. Sobald sich Ihr heißes Wasser im entsprechenden Behälter befindet, können Sie die Blätter dem Wasser hinzufügen. Sie können den Tee auch in Teebeuteln oder einer Teekanne hinzufügen. Dies erleichtert das Entfernen des Tees, jedoch führt das freie Einweichen der Teeblätter in die Teekanne manchmal zu einem stärkeren, volleren Geschmack.
Den Tee brauen
Für die entsprechende Zeit steil. Der größte Fehler, den Menschen bei der Zubereitung von heißem Tee machen, ist das Einweichen des Tees. Wenn Sie den Tee zu lange einweichen, verliert er seinen Geschmack und wird sehr bitter. Verschiedene Tees müssen unterschiedlich lange ziehen. Achten Sie also darauf, wie lange Ihr Tee durchtränkt. [6] [7]
  • Weißer Tee sollte 1 bis 3 Minuten ziehen.
  • Grüner Tee sollte 3 Minuten ziehen.
  • Oolong und schwarzer Tee sollten 3-5 Minuten ziehen.
  • Viele Teehersteller geben die empfohlene Steilzeit auf der Verpackung des Produkts oder auf ihrer Website an. Informieren Sie sich daher vor der Zubereitung des Tees über die Steilzeit Ihres spezifischen Tees.
Den Tee brauen
Nehmen Sie den Tee aus der Teekanne und gießen Sie ihn in Tassen. Bevor Sie den Tee in die Tassen gießen, müssen Sie den Tee entfernen. Wenn Sie Teebeutel oder einen Tee-Aufguss zum Einweichen Ihres Tees verwendet haben, können Sie einfach die Beutel oder den Aufguss aus der Teekanne nehmen und dann den Tee einschenken. Wenn Sie Teeblätter direkt in die Teekanne eingeweicht haben, müssen Sie den Tee zuerst abseihen. Gießen Sie den Tee durch ein Sieb, während Sie ihn in die Teetassen geben.

Den Tee trinken

Den Tee trinken
Fügen Sie Aromen und Süßstoffe hinzu. Rühren Sie Ihrem Tee vor dem Trinken den gewünschten Süßstoff oder Geschmack zu. Rühren Sie, bis der Süßstoff vollständig aufgelöst ist, damit er gleichmäßig in Ihrer Tasse verteilt ist.
Den Tee trinken
Lassen Sie den Tee vor dem Trinken abkühlen. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Tee vor dem Trinken etwas abkühlen lassen, um Verletzungen zu vermeiden. Zu heißer Tee kann Ihre Zunge oder die Innenseite Ihres Mundes verbrennen. Der ständige Verzehr von extrem heißem Tee ist mit einem erhöhten Risiko für Speiseröhrenkrebs verbunden. Daher ist es äußerst wichtig, dass Sie Ihren Tee vor dem Verzehr etwas abkühlen lassen. [8]
Den Tee trinken
Genießen Sie Ihren Tee. Wenn Ihr Tee abgekühlt ist, ist es Zeit, ihn zu genießen. Atmen Sie tief ein und erleben Sie das Aroma des Tees, bevor Sie Ihren ersten Schluck nehmen. Trinken Sie Ihren Tee in dem Wissen, dass Sie etwas Gesundes für Ihren Körper tun und ihm die dringend benötigte Feuchtigkeit geben. Entspannen Sie sich bei Ihrer Tasse Tee, während Sie Ihrem Körper eine Menge Antioxidantien geben und Ihre Gesundheit stärken. [9]
Wie kann ich meinen Tee testen, ohne ihn zu probieren?
Wenn Sie den Tee tief durchatmen, können Sie den Duft riechen und den Tee auf diese Weise testen.
Ist es in Ordnung, wenn ich das heiße Wasser mit dem Teebeutel direkt in die Tasse gieße, warte und trinke?
Ja, das könntest du machen. Die anderen Schritte sind größtenteils zeremoniell.
Ich möchte nicht zu lange warten, weil ich es vor einer Party schnell trinken muss. Was mache ich?
Fügen Sie dem Tee kaltes Wasser hinzu, um ihn abzukühlen, nachdem er in heißem Wasser gebrüht wurde.
Wie kann ich testen, ob Ihr Tee eine gute Temperatur zum Trinken hat, ohne sich zu verbrennen?
Geben Sie einen kleinen Tropfen davon auf Ihr Handgelenk. Wenn es zu heiß ist, können Sie einen Eiswürfel in Ihren Tee geben.
Ist es gut, Tee mit dem Teebeutel noch darin zu trinken?
Es ist üblich, einen Teebeutel während des Trinkens kontinuierlich in der Tasse zu lassen. Einige bevorzugen die zunehmende Festigkeit.
Kann ich Eiswürfel in meinen Tee geben, um ihn abzukühlen, oder macht das den Tee langweilig?
Jedes Eis, das Sie hinzufügen, macht den Tee langweilig, aber Sie können gefälschte Eiswürfel bekommen, die Ihren Tee nicht verdünnen. Sie können auch versuchen, eine kleine Schüssel mit Wasser und Eis zu füllen und Ihre Tasse Tee darin zu schwimmen. Achten Sie nur darauf, dass kein Wasser in Ihren Tee gelangt.
Meine Freunde sagen, dass Tee nur Blattwasser ist, stimmt das?
Man könnte das sagen, aber warum ist das wichtig? Kaffee ist nur Bohnenwasser. Cola ist nur Zuckerwasser. Saft ist nur Fruktosewasser. Ernsthaft, was bringt es, zu sagen, dass es "nur Blattwasser" ist? Ja, es wird aus Blättern hergestellt, aber auch Salat und Gemüse. Viele Tees enthalten auch Zusatzstoffe wie Gewürze, Früchte, süße Aromen usw.
Tee schmeckt ekelhaft, wie kann ich ihn trinken, wenn ich ihn nicht mag?
Sie müssen keinen Tee trinken, wenn Sie ihn nicht mögen, aber es gibt viele verschiedene Teesorten, die Sie probieren können. Wenn es Ihnen zu bitter schmeckt, versuchen Sie, etwas Honig oder Eistee hinzuzufügen. Oder fügen Sie ein wenig Milch hinzu, um es einigen Teetrinkern leichter zu machen.
Kann ich meinen Teelöffel verwenden, um meinen Tee zu trinken?
Es gibt keinen richtigen Weg, um Tee zu trinken, solange er in den Mund geht. Trink es wie du willst.
Was mache ich, wenn mein ganzer Arm aufgrund einer schmerzhaften Verbrennung anschwillt und sich meine Haut abschält?
Du solltest ins Krankenhaus gehen. Das klingt nach einer Verbrennung zweiten oder dritten Grades, daher benötigen Sie ärztliche Hilfe.
Erfahren Sie mehr über verschiedene Teesorten, um zu erfahren, wie Sie den Tee richtig einweichen können.
Genießen Sie Tee mit Gebäck für eine entspannende Pause am Tag.
Machen Sie das Trinken von Tee zu einem Teil Ihrer normalen Routine, um eine Zeit der Entspannung zu schaffen.
Kochendes Wasser ist extrem heiß und kann Sie schwer verbrennen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Wasser erhitzen und kochendes Wasser einschenken.
Stellen Sie sicher, dass Ihr Tee aus einer zuverlässigen Quelle stammt, der Sie vertrauen. Einige Tees sind gewachsen oder entkoffeiniert mit der Verwendung von Chemikalien, die für Ihre Gesundheit schädlich sein können.
Es wurden nicht viele Studien zu Kräutertees und ihren Auswirkungen auf Menschen durchgeführt. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Kräutertees verwenden, um sicherzustellen, dass Sie nichts konsumieren, das Ihre Gesundheit schädigen könnte.
l-groop.com © 2020