Wie man aus einer Kokosnuss trinkt

Kokoswasser ist ein köstliches und gesundes Getränk, das Sie natürlich in der Mitte einer Kokosnuss finden können. Dieses Getränk versorgt Ihren Körper nicht nur nach einem anstrengenden Training mit wertvollen Elektrolyten, sondern ist auch eine großartige Möglichkeit, sich zurückzulehnen und zu entspannen. [1] Nachdem Sie eine junge Kokosnuss in Ihrem örtlichen Markt oder Lebensmittelgeschäft gefunden haben, verwenden Sie einen Poker- oder Kokosnussöffner, um in das Fruchtfleisch einzubrechen. Sobald Sie dieses Stochertool durch einen Strohhalm ersetzt haben, können Sie ein erfrischendes, nahrhaftes Getränk aus der Mitte Ihrer Kokosnuss genießen!

Punktion der Kokosnuss mit einem Poker Tool

Punktion der Kokosnuss mit einem Poker Tool
Waschen Sie das Kokos-Poker-Tool, bevor Sie es verwenden. Suchen Sie nach Produkten, die speziell für Kokosnüsse entwickelt wurden. Wenn Sie Probleme haben, das genaue Werkzeug zu finden, verwenden Sie stattdessen einen spitzen Schraubendreher. [2] Reinigen Sie Ihr Werkzeug vor dem Durchstechen der Früchte immer mit einem Tropfen Spülmittel und etwas warmem Wasser oder mit einem Desinfektionstuch. [3]
  • Normalerweise finden Sie das gesuchte Produkt in einem Geschäft, in dem Küchengeräte und andere nützliche Werkzeuge verkauft werden.
Punktion der Kokosnuss mit einem Poker Tool
Fühlen Sie sich um die Oberseite der Kokosnuss, um das Auge zu finden. Nehmen Sie Ihren Poker oder ein anderes Werkzeug und stöbern Sie auf der Oberseite der jungen Kokosnuss herum. Stechen und entfernen Sie das Werkzeug mehrmals oder bis es die Frucht vollständig durchbohrt. Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie den weichsten Teil der Frucht nicht sofort finden können - es kann einige Versuche dauern, bis Sie erfolgreich sind! [4]
  • Das „Auge“ ist ein anderer Begriff für den weichsten Bereich des Kokosnussfleisches.
  • Versuchen Sie dies in der Nähe eines Waschbeckens oder eines anderen Raums, an dem es Ihnen nichts ausmacht, möglicherweise unordentlich zu werden.
Punktion der Kokosnuss mit einem Poker Tool
Schieben Sie den Poker in die Kokosnuss und drehen Sie ihn. Drücken Sie Ihr Werkzeug in das Herz der Kokosnuss, um ein festes, endgültiges Loch in der Frucht zu erzeugen. Drücken Sie den Schürhaken in die Kokosnuss, bis Sie einen Hohlraum spüren. Wenden Sie als nächstes eine Dreh- oder Drehbewegung mit dem Schürhaken an, um die Punktion zu vergrößern. [5]
Punktion der Kokosnuss mit einem Poker Tool
Entfernen Sie das Werkzeug von der Frucht. Überprüfen Sie nach dem Drehen des Werkzeugs in der Kokosnuss, ob beim Entfernen des Werkzeugs eine breite Punktion vorliegt. Wenn die Punktion nicht breit genug ist, können Sie möglicherweise keinen Trinkhalm in die Frucht stecken. Wenn Sie das Objekt aus Ihrer Kokosnuss gezogen haben, können Sie es beiseite legen. [6]
  • Entfernen Sie den Poker erst, wenn Sie sicher sind, dass Sie die Frucht vollständig durchbohrt haben.
Punktion der Kokosnuss mit einem Poker Tool
Stecke einen Trinkhalm in das Loch, das du gerade geschaffen hast. Nimm einen Strohhalm und schiebe ihn in die Frucht. Abhängig von der Größe Ihres Kokosnussöffnungswerkzeugs müssen Sie möglicherweise einen dünneren Strohhalm verwenden. Schieben Sie den Strohhalm weiter in die Frucht, bis Sie das Gefühl haben, dass er auf das Wasser trifft. [7]
  • Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihr Strohhalm in die Frucht passt, messen Sie über das Loch, das Sie in Ihre Kokosnuss gesteckt haben, und messen Sie dann den Durchmesser Ihres Strohhalms.
  • Die meisten generischen Strohhalme passen in Ihre Früchte.

Entfernen Sie die Oberseite mit einem Messer

Entfernen Sie die Oberseite mit einem Messer
Schneiden Sie die Oberseite der Kokosnuss ab, um die darunter liegende harte Schale freizulegen. Verwenden Sie ein Hackmesser oder ein dickes Messer, um die äußere Fruchtschicht auf der Schale abzusägen. Sägen Sie den weißen oder braunen Teil der Früchte weiter ab, bis Sie die abgerundete Oberfläche der Schale erreichen. Sie müssen mehrere Scheiben der äußeren Kokosnuss abschneiden, bevor Sie diese Oberfläche erreichen. [8]
  • Junge Kokosnüsse sehen nicht wie traditionelle Früchte aus. Anstatt eine unscharfe äußere Schicht zu haben, haben sie einen dicken, weißen oder hellbraunen äußeren Teil.
Entfernen Sie die Oberseite mit einem Messer
Durchstechen Sie die freiliegende Schale mit der scharfen Ecke des Hackbeils. Hacken Sie mehrmals in die Oberseite der Schale, als würden Sie versuchen, einen Baum zu fällen. Verwenden Sie die Ecke der Klinge, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Hören Sie auf, mit der Ecke der Klinge zu hacken, wenn Sie die Schale durchstechen.
  • Sie hören ein Knacken, wenn Sie die Schale durchstechen.
Entfernen Sie die Oberseite mit einem Messer
Keilen Sie die gesamte Klinge in den Schnitt und hebeln Sie den oberen Teil der Schale auf. Keilen und ziehen Sie weiter, während Sie mehr von der Schale durchbrechen. Wenn die Oberseite der Schale locker genug ist, hebeln Sie sie mit der Klinge von der Kokosnuss ab. Sie sollten das Kokoswasser in der Frucht deutlich sehen können! [9]
  • Sie können die entfernte Shell verwerfen.
  • Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie diese obere Scheibe zuerst nicht entfernen können. Es kann ein kniffliger Prozess sein!
Entfernen Sie die Oberseite mit einem Messer
Legen Sie einen Trinkhalm in die Kokosnuss. Nehmen Sie einen sauberen Trinkhalm und ordnen Sie ihn in der großen Öffnung Ihrer Frucht an. Sie können auch einen dünnen oder dicken Trinkhalm verwenden - da Sie die gesamte Oberseite von der Kokosnuss entfernt haben, können Sie jede Art von Strohhalm verwenden, die Sie möchten! [10]
  • Du kannst das Kokoswasser auch abseihen und in ein Glas gießen, wenn du möchtest. [11] X Forschungsquelle
l-groop.com © 2020