Wie man Feuerball trinkt

Fireball ist ein kanadischer Whisky, der für seinen süßen und würzigen Zimtgeschmack bekannt ist. Neben einer Aufnahme von Fireball oder einem Schluck nach dem Abendessen können Sie es auch in Tonnen von heißen Getränken und kalten Cocktails verwenden. Probieren Sie verschiedene Fireball-Rezepte aus, um neue und köstliche Geschmackskombinationen zu entdecken!

Fireball Plain trinken

Fireball Plain trinken
Gießen Sie eine Aufnahme von Fireball für eine schnelle, aufregende Erfahrung. Ein Schuss ist die einfachste und beliebteste Art, Fireball zu genießen. Füllen Sie ein Schnapsglas bis zum Rand mit Ihrem Feuerball und machen Sie den Schuss. [1]
  • Tempo dich, während du Aufnahmen machst. Nehmen Sie zwischen den Getränken ein Glas Wasser, um hydratisiert zu bleiben. Wenn Ihnen schwindelig oder benommen wird, machen Sie eine Pause vom Trinken und trinken Sie 30 Minuten lang Wasser.
  • Jagen Sie Ihren Feuerball mit einem Soda, wenn Sie den Nachgeschmack nicht mögen.
Fireball Plain trinken
Trinken Sie nach dem Abendessen einen Schluck Feuerball für einen entspannenden Genuss. Da Fireball einen süßeren Geschmack hat, ist es einfach, nach einer Mahlzeit als Dessertgetränk zu schlürfen. Gießen Sie ein oder zwei Schuss Feuerball in ein Becherglas und nehmen Sie einen kleinen Schluck. Schwenken Sie den Feuerball um Ihren Mund, bevor Sie schlucken, um Ihren Mund mit dem Geschmack zu überziehen. [2]
  • Probieren Sie Fireball ordentlich oder einfach aus, bevor Sie Eiswürfel hinzufügen. Wenn der Geschmack immer noch zu stark ist, geben Sie einen Eiswürfel oder 2 in Ihr Glas, damit es verdünnt wird.
Fireball Plain trinken
Probieren Sie gekühlt und bei Raumtemperatur, um herauszufinden, was Sie bevorzugen. Das Gewürz von Chilled Fireball trifft etwas später ein, während Fireball bei Raumtemperatur sofort Ihren gesamten Mund mit dem Geschmack füllt. Bewahren Sie den Feuerball eine Stunde lang in Ihrem Kühlschrank oder Gefrierschrank auf, bevor Sie ihn trinken, wenn Sie ihn gekühlt haben möchten. [3]

Heiße Getränke zubereiten

Heiße Getränke zubereiten
Machen Sie nachts einen heißen Wirbel, um Halsschmerzen zu lindern. Bringen Sie 240 ml Wasser auf Ihrem Herd zum Kochen. Sobald das Wasser dampfend heiß ist, gießen Sie es in einen großen Becher mit 1 Schuss Feuerball. Esslöffel (7,4 ml) Honig und der Saft einer halben Zitrone. Haben Sie den heißen Wirbel, bevor Sie einschlafen, um sich besser zu fühlen, wenn Ihr Hals wund oder kratzig ist. [4]
  • Eine Tüte Kräutertee für 5 Minuten in Ihren heißen Wirbel geben, um weitere Vorteile zu erzielen.
Heiße Getränke zubereiten
Probieren Sie in einer kalten Nacht eine heiße Fireball-Zimtschokolade. Machen heiße Schokolade mit Ihrer Lieblingsmischung oder Ihrem Lieblingsrezept. Fügen Sie dann 1 Schuss Feuerball zu Ihrem Getränk hinzu. Die heiße Schokolade mit Schlagsahne belegen, um zusätzliche Cremigkeit zu erzielen. [5]
  • Garnieren Sie Ihre heiße Schokolade mit einer Zimtstange oder zusätzlichem Zimt, um Ihrem Getränk einen würzigeren Geschmack zu verleihen.
Heiße Getränke zubereiten
Mischen Sie Fireball mit Chai-Tee, um ein leichteres heißes Getränk zu erhalten. Bringen Sie 240 ml Wasser auf Ihrem Herd zum Kochen. Gießen Sie das Wasser zusammen mit einem Schuss Feuerball in einen Becher. Geben Sie eine Tüte Chai-Tee ins Wasser und lassen Sie ihn ca. 5 Minuten ziehen, bis der gewünschte Geschmack erreicht ist. [6]
  • Wählen Sie einen Decaf Chai, wenn Sie kein Koffein möchten.
  • Verwenden Sie unbedingt Fireball bei Raumtemperatur, damit Ihr Tee nicht kalt wird.
Heiße Getränke zubereiten
Feiern Sie die Winterferien mit einem Fireball-Kürbis-Gewürzkaffee. ½ Tasse (112 g) Kürbispüree, 1 Teelöffel (1,7 g) Kürbiskuchengewürz erhitzen, c (350 ml) Kaffee, c (120 ml) Milch und 1 TL (4,9 ml) Ahornsirup in einem Topf bei mittlerer Hitze. Rühren Sie die Zutaten, bis sie heiß sind, und nehmen Sie sie vom Herd. Einfüllen 44 ml Fireball in die Mischung geben und das Getränk zum Servieren in Tassen füllen. [7]
  • Dieses Rezept macht 4 Portionen.
  • Verwenden Sie mehr oder weniger Feuerball, um die Booziness einzustellen.
Heiße Getränke zubereiten
Machen Sie mit Fireball einen heißen Apfelwein für ein köstliches Herbstgetränk. 1 c (240 ml) Apfelwein in der Mikrowelle oder auf dem Herd erhitzen. Gießen Sie 1 Schuss des Feuerballs in den Apfelwein und rühren Sie ihn mit einer Zimtstange um. Servieren Sie das Getränk, solange es noch warm ist. [8]
  • Erhitzen Sie den Feuerball nicht mit dem Apfelwein, da ein Teil des Alkohols abkocht.

Kalte Feuerball-Cocktails mischen

Kalte Feuerball-Cocktails mischen
Mischen Sie Fireball und RumChata, um einen Cinnamon Toast Crunch-Schuss zu erhalten. Rand ein Schnapsglas mit einer Mischung aus gleichen Teilen Zimt und Zucker. Füllen Sie die Hälfte des Glases mit RumChata und die andere Hälfte mit Fireball. Genießen Sie diesen Schuss mit Müsligeschmack! [9]
Kalte Feuerball-Cocktails mischen
Fügen Sie einem altmodischen Feuerball hinzu, um ihm einen zusätzlichen Kick zu verleihen. Verwenden Sie stattdessen einen Schuss Fireball, anstatt einen Roggenwhisky zu verwenden, wenn Sie Ihren altmodischen Cocktail zubereiten. Mischen Sie den Whisky mit 1 Tasse (240 ml) Limonade und 2 Spritzer Bitter. Fügen Sie einen Spritzer Orangensaft und 1 Teelöffel (4,9 ml) Ahornsirup hinzu, um Ihr Getränk zu versüßen. [10]
  • Schütteln oder rühren Sie Ihr Old Fashioned, um sicherzustellen, dass es gründlich gemischt ist.
Kalte Feuerball-Cocktails mischen
Kombinieren Sie Fireball und Apfelwein zu einem klassischen Herbstgetränk. Wählen Sie eine 350 ml Flasche Ihrer Lieblingsmarke von hartem Apfelwein. Gießen Sie zuerst 1 Schuss Feuerball in ein Glas, bevor Sie den Apfelwein einschenken, damit sich der Feuerball in Ihrem Cocktail mischt. [11]
Kalte Feuerball-Cocktails mischen
Bringen Sie ein wenig Wärme in eine Mimose, indem Sie einen Schuss Feuerball hinzufügen. Mischen Sie 1 Schuss Feuerball, 89 ml 3 Ihren Lieblings-Champagner und einen Spritzer Orangensaft in ein Glas. Rühren Sie den Cocktail zusammen, bis die Zutaten gut vermischt sind. [12]
  • Feuerball-Mimosen werden am besten serviert, wenn sie zuerst gekühlt werden.
Kalte Feuerball-Cocktails mischen
Probieren Sie eine Menge Fireball-Sangria für ein gewürztes, fruchtiges Getränk, das Sie mit anderen teilen können. 170–230 g frische Früchte wie Orangen, Äpfel und Ananas hacken und beiseite stellen. Kombinieren Sie 1 c (240 ml) Orangensaft, 1 c (240 ml) Fireball und 1 Flasche trockenen Rotwein in einem großen Topf oder Krug. Gießen Sie die gehackten Früchte in den Topf und lassen Sie ihn 10 Minuten lang abkühlen. Servieren Sie die Sangria mit einer Kelle oder gießen Sie sie aus dem Krug. [13]
  • Verwenden Sie abgepackte gefrorene Früchte, wenn Sie keine frischen Früchte zur Verfügung haben.
Trinken Sie alkoholische Getränke nur, wenn Sie in Ihrer Region das gesetzliche Mindestalter für Alkoholkonsum erreicht haben.
Verantwortungsvoll trinken.
l-groop.com © 2020