Wie man Earl Grey Tea trinkt

Earl Grey ist eine Teesorte, die Teeliebhaber auf der ganzen Welt genießen. Earl Grey stammt aus der Bergamotte-Orange und hat leichte Zitrusnoten, die dem Getränk einen einzigartigen Geschmack verleihen. Um Ihre eigene Tasse Earl Grey zuzubereiten und zu trinken, müssen Sie die Teeblätter 3-5 Minuten lang in heißes Wasser tauchen. Von dort aus können Sie dem Tee verschiedene Dinge wie Zitrone oder Zucker hinzufügen, um seinen Geschmack zu verbessern. Für einen besonderen Genuss können Sie Milch dämpfen und Vanille hinzufügen, um einen Earl Grey Latte zu kreieren.

Earl Grey Tee zubereiten

Earl Grey Tee zubereiten
Messen Sie Ihren Tee auf einer Waage, wenn Sie lose Blätter verwenden. Wenn Sie Teebeutel haben, können Sie diesen Schritt überspringen. Verwenden Sie als Faustregel 6 g Teeblätter pro 1 c (240 ml) Wasser. Wenn Sie stärkeren Tee mögen, verwenden Sie mehr Teeblätter. [1]
  • Wenn Sie Teebeutel verwenden und eine stärkere Tasse Tee wünschen, verwenden Sie 2 Teebeutel anstelle von 1.
  • Wenn Sie Loseblatt-Tee verwenden, können Sie die Blätter in leere Teebeutel oder Teefilter packen, um zu verhindern, dass Sie den Tee abseihen müssen.
Earl Grey Tee zubereiten
Füllen Sie einen Topf oder Wasserkocher mit kaltem Wasser. Verwenden Sie bei der Zubereitung von Tee immer frisches, kaltes Wasser. Verwenden Sie kein warmes Wasser aus Ihrem Wasserhahn oder Wasser, das zuvor erhitzt und abgekühlt wurde. [2]
  • Heißes Wasser aus dem Wasserhahn enthält Mineralien aus Ihren Rohren, die den Geschmack des Tees verändern können.
  • Verwenden Sie eine Kanne oder einen Wasserkocher aus Glas oder Edelstahl, damit Ihr Tee keine Verunreinigungen mehr enthält.
Earl Grey Tee zubereiten
Das Wasser zum Kochen bringen und 1-2 Minuten abkühlen lassen. Stellen Sie den Topf oder den Wasserkocher auf das Kochfeld und stellen Sie ihn auf hoch. Lassen Sie den Wasserkocher oder Topf 4-10 Minuten oder bis es anfängt zu kochen, auf dem Herd. Schalten Sie dann die Heizung aus und lassen Sie das kochende Wasser 1-2 Minuten ruhen, damit es etwas unter den Siedepunkt abkühlt. [3]
  • Earl Grey ist am besten in Wasser getaucht, das 98 ° C (208 ° F) oder etwas unter dem Siedepunkt liegt. Sie können ein Thermometer verwenden, um sicherzustellen, dass das Wasser genau die Temperatur hat.
Earl Grey Tee zubereiten
Erwärmen Sie die Tasse oder Teekanne, bevor Sie den Tee einweichen. Gießen Sie das heiße Wasser in den Behälter, in den Sie den Tee einweichen möchten. Schwenken Sie das heiße Wasser herum, bevor Sie es ausschütten. [4]
  • Durch Erwärmen der Kanne, in die Sie den Tee einweichen, wird sichergestellt, dass die Temperatur während des Einweichvorgangs konstant bleibt, was zu einer besseren Tasse Tee führen sollte.
Earl Grey Tee zubereiten
Stellen Sie den Tee in Ihre Teekanne oder Tasse. Wenn Sie Teebeutel verwenden, nehmen Sie den Teebeutel aus der Papierverpackung, bevor Sie ihn in Ihren Teebehälter legen. Wenn Sie lose Blätter verwenden, können Sie diese in einen leeren Teebeutel oder Teefilter geben oder die gemessenen Blätter in den Boden Ihrer Teekanne oder Ihres Bechers geben. [5]
  • Wenn Sie lose Teeblätter in Ihren Einweichbehälter geben, müssen Sie den Tee abseihen, bevor Sie ihn trinken.
Earl Grey Tee zubereiten
Den Tee 3-5 Minuten ziehen lassen. Gießen Sie das heiße Wasser über den Tee. Wenn der Tee im Wasser sitzt, sollte er braun werden. Lassen Sie den Tee in der Tasse und lassen Sie den Geschmack des Tees auf das heiße Wasser übertragen. Je länger Sie Ihren Tee einweichen, desto stärker wird er. [6]
  • Füllen Sie die Tasse oder Teekanne nicht ganz nach oben, damit sie nicht überläuft.
Earl Grey Tee zubereiten
Entfernen Sie den Teebeutel oder geben Sie den Tee ab, wenn Sie lose Blätter verwenden. Wenn Sie Teebeutel verwenden, entsorgen Sie den Teebeutel im Müll. Wenn Sie lose Blätter verwenden, passieren Sie den Tee durch ein Sieb. Lassen Sie den Tee etwas abkühlen, bevor Sie ihn trinken, damit Sie sich nicht die Innenseite Ihres Mundes verbrennen. Genießen Sie den Tee, solange er heiß ist, oder lassen Sie ihn abkühlen und fügen Sie später Eiswürfel für Eistee hinzu! [7]

Hinzufügen von Dingen zu Ihrem Tee

Hinzufügen von Dingen zu Ihrem Tee
Trinken Sie den Tee schwarz, um einen reinen Geschmack zu erhalten. Anstatt Dinge in den Tee zu geben, um den Geschmack zu verändern, trinke ihn schwarz. Wenn Sie den Tee schwarz trinken, erhalten Sie die stärksten Aromen in den Teeblättern.
Hinzufügen von Dingen zu Ihrem Tee
Gießen Sie Zucker in Ihren Tee, um Süße hinzuzufügen. Geben Sie 2 g bis 0,0 g Zucker in den Tee und rühren Sie den Zucker um, damit er sich im Tee auflöst. Dadurch werden einige der bitteren Noten im Earl Grey reduziert und der Tee schmeckt süßer. [8]
  • Wenn Sie süßeren Tee möchten, fügen Sie mehr Zucker hinzu.
Hinzufügen von Dingen zu Ihrem Tee
Spritzen Sie Zitrone in Ihren Tee für zusätzliche Zitrusnoten. Schneiden Sie eine Zitrone in Viertel und spritzen Sie eines der Viertel Zitrone in Ihren Tee. Wenn Sie mehr Zitrusnoten wünschen, fügen Sie dem Tee mehr Zitronensaft hinzu. [9]
  • Das Hinzufügen von Zitrone und Zucker in Earl Grey-Tee ist eine beliebte Zubereitung.
Hinzufügen von Dingen zu Ihrem Tee
Fügen Sie dem Tee Milch oder Sahne hinzu, um die Cremigkeit zu erhöhen. Fügen Sie dem Tee eine kleine Menge Milch oder Sahne hinzu, nachdem er Zeit zum Einweichen und Rühren hatte. Dies fügt einen cremigen Geschmack hinzu und schneidet die Blumen- und Zitrusaromen des Tees durch. [10]

Einen Earl Grey Latte machen

Einen Earl Grey Latte machen
Erhitze 0,5 Tassen (120 ml) Milch für 5 Minuten in einem Topf. Gießen Sie 0,5 Tassen (120 ml) Milch in einen Topf und stellen Sie ihn auf Ihr Kochfeld. Stellen Sie die Hitze auf mittelhoch und rühren Sie die Milch beim Erhitzen um, um sicherzustellen, dass die Milch nicht zu kochen oder zu brennen beginnt. Die Milch sollte warm und schaumig sein, wenn sie fertig ist. [11]
  • Verwenden Sie Kokos- oder Mandelmilch für zusätzliche Cremigkeit und Süße.
Einen Earl Grey Latte machen
Gießen Sie die erhitzte Milch in eine Tasse eingeweichten Earl Grey. Gießen Sie die erhitzte Milch in eine Tasse Earl Grey, die 3-5 Minuten lang eingeweicht ist. Rühren Sie dann den Tee mit einem Löffel um, damit die Dampfmilch in die Tasse Tee eingearbeitet wird. [12]
  • Gießen Sie die Milch nicht ins Wasser, bevor der Tee eingeweicht ist, da Milch häufig die Aromen im Tee stumm macht.
Einen Earl Grey Latte machen
Fügen Sie dem Tee 0,5 Teelöffel (2,5 ml) Vanilleextrakt hinzu und rühren Sie um. Der Vanilleextrakt fügt Vanillenoten hinzu und spielt die Aromen in der Dampfmilch aus. Probieren Sie den Tee und fügen Sie auf Wunsch mehr Vanille hinzu. [13]
Was sind die Vorteile von Earl Grey Tee?
Earl Grey ist reich an nützlichen Antioxidantien und Polyphenolen, die helfen können, Entzündungen zu kontrollieren, Zellschäden zu reduzieren und eine bessere Blutzuckerkontrolle zu fördern. Es enthält auch Bergamotte, die gut für Ihre Zähne ist.
Zu welcher Tageszeit sollten Sie Earl Grey trinken?
Earl Grey enthält wie andere schwarze Tees Koffein. Aus diesem Grund ist es am besten, es am Morgen oder am frühen Nachmittag zu trinken. Wenn Sie es später am Tag lieber trinken möchten, probieren Sie eine Decaf-Mischung.
Was ist die beste Temperatur zum Brauen von Earl Grey?
Early Grey schmeckt am besten, wenn Sie es 2-3 Minuten lang in Wasser mit einer Temperatur zwischen 93,3 und 100 ° C (200 ° bis 212 ° F) einweichen.
Was unterscheidet Earl Grey Tee?
Earl Grey ist normalerweise schwarzer Tee, der mit anderen Sorten wie Grün und Oolong gemischt wird. Was es einzigartig macht, ist die Tatsache, dass es mit Bergamottenöl (einer in Italien und Frankreich häufig angebauten Orangensorte) aromatisiert ist.
Welche Art von Tee würde beruhigen und Verwacklungen verhindern?
Minze und grüner Tee beruhigen beide (denken Sie daran, dass grüner Tee Koffein enthält). Kamille und Zitronenmelisse Tee sind gut für Wackeligkeit und auch beruhigend.
Was passt gut zu einem Londoner Nebel?
Probieren Sie einen Keks (Keks) im englischen / Rest-of-the-World-Stil, wie einen Malzkeks oder einen mit Schokolade überzogenen Verdauungsapparat. Haferflocken-Rosinen-Kekse passen auch gut zu einem Londoner Nebel.
l-groop.com © 2020