Wie man Crown Royal trinkt

Crown Royal ist ein erstklassiger kanadischer Whisky, der 1939 zu Ehren von König George VI. Und Königin Elizabeth, den ersten regierenden Monarchen, die Kanada besuchten, hergestellt wurde. [1] Crown Royal wird normalerweise ordentlich serviert, dh ohne Mixer. Wenn es ordentlich serviert wird, wird Crown Royal normalerweise bei Raumtemperatur serviert, kann aber auch gekühlt genossen werden. Es schmeckt auch gut in Cocktails gemischt. Egal, ob Sie zum ersten Mal Whisky probieren möchten oder ein erfahrener Whiskytrinker sind, der nach etwas Neuem sucht, Crown Royal ist eine gute Wahl.

Trinkkrone Royal Neat

Trinkkrone Royal Neat
Verwenden Sie ein Whisky- oder Steinglas für den besten Geschmack. Es ist vollkommen in Ordnung, aus allem, was Sie zur Hand haben, zu trinken, aber einige Gläser heben den Geschmack des Crown Royal besser hervor als andere. Ein Whisky-Spezialglas ist die beste Option, da die Krümmung des Glases die Dämpfe und Aromen des Whiskys konzentriert. Wenn Sie kein Whiskyglas haben, funktioniert jeder kurze Glasbecher. [2]
  • Andere Materialien wie Kunststoff können den Geschmack des Whiskys beeinträchtigen. Wenn möglich, sollte Whisky immer in einem Glas serviert werden.
Trinkkrone Royal Neat
Gießen Sie eine kleine Menge Crown Royal in das Glas. Ordentlich servierte Getränke sollen langsam genossen werden, damit Sie alle Aromen erleben können, sodass Sie nicht viel brauchen. Gießen Sie etwa 59 ml in das Glas oder ungefähr die Höhe von zwei Fingern. [3]
Trinkkrone Royal Neat
Nimm kleine Schlucke. Rollen Sie den Crown Royal in Ihrem Mund herum und versuchen Sie herauszufinden, welche Aromen Sie erkennen können. Crown Royal wird durch Mischen verschiedener Whiskys hergestellt, sodass Sie eine Reihe verschiedener Geschmacksrichtungen entdecken können. Es schmeckt vielleicht zuerst stark nach Alkohol, aber mit der Zeit werden Sie die Nuancen bemerken. [4]
  • Schnüffeln Sie zuerst ein paar Mal am Whisky, um Ihren Gaumen zu öffnen!
Trinkkrone Royal Neat
Kühlen Sie Ihre Crown Royal. Stellen Sie Ihre Flasche einige Stunden in den Gefrierschrank oder servieren Sie die Crown Royal über Eis. Kaltes Servieren mildert die anfängliche Wirkung und eröffnet verschiedene Geschmacksnuancen.
  • Versuchen Sie Whisky-Steine, um Ihr Getränk zu kühlen, ohne den Geschmack zu verdünnen. Sie finden Whiskysteine ​​in jedem Haushaltswarengeschäft.

Crown Royal Cocktails mischen

Crown Royal Cocktails mischen
Probieren Sie einen Old Fashioned für einen starken Cocktail auf der süßeren Seite. Ein Old Fashioned ist ein klassischer Cocktail, der aus durcheinandergebrachten Bitterstoffen und einfachem Sirup hergestellt wird. Es wird normalerweise in einem Steinglas mit einem Hauch von Zitrusfrüchten als Beilage serviert. [5]
  • Füllen Sie ein großes Mischglas mit Eis. 30 ml Crown Royal mit 7,4 ml einfachem Sirup und 1-3 Spritzer Bitter hinzufügen und umrühren.
  • In einen kleinen Becher oder ein mit frischem Eis gefülltes Steinglas abseihen. Mit einer Prise Zitrone oder Orange garnieren.
Crown Royal Cocktails mischen
Mischen Sie ein Manhattan für einen starken, leicht bitteren Cocktail. Ein Manhattan ist ein weiterer klassischer Whisky-Cocktail. Es ist ähnlich wie ein Old Fashioned, aber es ist ein bisschen weniger süß. Anstatt den Cocktail mit einfachem Sirup zu süßen, wird er mit Wermut und Maraschino-Kirschen gesüßt. [6]
  • Füllen Sie ein großes Mischglas mit Eis und fügen Sie 59 ml Crown Royal, 30 ml süßen Wermut und 3-4 Spritzer Bitter hinzu. Umrühren, um zu kombinieren.
  • Stellen Sie eine Maraschino-Kirsche und eine kleine Menge Kirschsaft aus dem Glas auf den Boden eines kleinen Glasbechers.
  • Das Getränk aus dem Mixglas in den Becher geben und genießen.
Crown Royal Cocktails mischen
Machen Sie eine Crown Royal Press für einen Whisky-Geschmack mit würzigen Zitrusnoten. Dieses Getränk mischt die Eichen-, Vanille- und Fruchtnoten von Crown Royal mit Bitterstoffen, Zitronensaft und einem Hauch von Zitrussoda, um ein Getränk zu kreieren, das einem Whisky Sour ähnelt, aber weniger süß ist. [7]
  • Füllen Sie einen kleinen Glasbecher mit Eis. Gießen Sie 44 ml Crown Royal, 3 Spritzer Bitter und den Saft aus zwei Zitronenschnitzen ein. Umrühren, um zu kombinieren.
  • Fügen Sie einen Spritzer Ihrer Lieblings-Zitronen-Limetten-Limonade hinzu, lassen Sie dann einen der Zitronenschnitze fallen und genießen Sie.
Crown Royal Cocktails mischen
Mischen Sie Crown Royal mit Apfel- und Ingwerbier für einen sprudelnden, erfrischenden Cocktail. Ein Crown Royal Apple Envy ist ein süßer Herbstcocktail aus geschnittenen Äpfeln und Ingwerbier. Die Süße des Apfels und die Würze des Gingerbeser verstärken die Eichennoten des Crown Royal für einen Cocktail, der knusprig und köstlich ist.
  • Zwei dicke Apfelscheiben in kleine Stücke schneiden und mit 1 Teelöffel einfachem Sirup mischen.
  • Füllen Sie einen kleinen Glasbecher mit Eis und fügen Sie 59 ml Crown Royal hinzu.
  • Die Apfel-Sirup-Mischung in den Becher geben und umrühren.
  • Mit einem Schuss Ingwerbier belegen und mit einer Apfelscheibe garnieren.

Experimentieren mit verschiedenen Sorten von Crown Royal

Experimentieren mit verschiedenen Sorten von Crown Royal
Halten Sie sich an die Signature-Serie für einen Mehrzweck-Whisky. Wenn Sie nach einem Whisky suchen, der in Cocktails genauso gut wie ordentlich ist, dann sind die Sorten der Signature-Serie eine zuverlässige Wahl. [8]
  • Probieren Sie die Sorte Northern Harvest Rye, um einen preisgekrönten Whisky zu einem günstigeren Preis zu erhalten. Es wurde in Jim Murrays Whisky Bible 2016 zum Whisky des Jahres gekürt.
Experimentieren mit verschiedenen Sorten von Crown Royal
Genießen Sie eine Sorte der Master-Serie. Wenn Sie etwas mehr Geld haben und Ihren Whisky lieber ordentlich mögen, sollten Sie eine der Sorten der Signature-Serie von Crown Royal probieren. Die Preise sind steiler, aber die Aromen sind komplexer als die weniger teuren Sorten. [9]
  • Wenn Sie nach einem weicheren Whisky suchen, probieren Sie den Crown Royal XO.
  • Probieren Sie für einen seltenen Leckerbissen Crown Royal XR aus La Salle. Diese Sorte wurde mit dem letzten Whisky der berühmten La Salle Distillery gemischt. [10] X Forschungsquelle
Experimentieren mit verschiedenen Sorten von Crown Royal
Ändern Sie Ihre Lieblingscocktails mit aromatisiertem Crown Royal. Neben der Signature-Serie und der Master-Serie bietet Crown Royal eine Geschmacksserie mit Optionen wie Apfel, Pfirsich, Vanille, gesalzenem Karamell und Texas Mesquite an. Probieren Sie verschiedene Kombinationen Ihrer Lieblingscocktails aus, um herauszufinden, was am besten funktioniert, oder trinken Sie sie zur Abwechslung selbst. [11]
l-groop.com © 2020