Wie man Ricotta-Käse abtropft

Der vielseitig einsetzbare Ricotta-Käse ist bemerkenswert einfach zuzubereiten und wird kurz nach dem Kochen abgelassen, um alles von einem feuchten Brei bis zu festem, krümeligem Quark zu formen. Ob du bist mach deinen eigenen Ricotta Wenn Sie im Laden gekaufte Ricotta austrocknen, die für Ihren Geschmack zu feucht ist, ist der Abtropfvorgang der gleiche.

Ricotta gründlich entleeren

Ricotta gründlich entleeren
Verwenden Sie diese Methode, um frisch zubereiteten Ricotta abtropfen zu lassen oder um Ricotta für die Verwendung in Rezepten zuzubereiten. Wenn du mach deinen eigenen Ricotta Sie müssen die Flüssigkeit ablassen, sobald der heiße Ricotta fünfzehn Minuten lang gesessen hat. [1] Sie können diese Methode auch verwenden, um feuchten Ricotta mit Frischkäse-Konsistenz in einen Ricotta mit festerem Quark für das Kochen umzuwandeln.
Ricotta gründlich entleeren
Ein Sieb oder ein Sieb mit Käsetuch oder Papiertüchern auslegen. Ein feinmaschiges Sieb kann am besten gründlich entleeren, aber ein Sieb funktioniert auch. [2] Die gesamte Innenfläche mit einem Käsetuch oder einem anderen feinmaschigen Tuch auskleiden. Einige Leute haben sogar über Erfolge mit zwei Schichten stabiler Papiertücher berichtet. [3]
Ricotta gründlich entleeren
Stellen Sie das Sieb über eine Schüssel. Sie benötigen eine Schüssel, um die abfließende Feuchtigkeit aus dem Ricotta aufzufangen. Suchen Sie eine Schüssel oder einen Suppenteller, auf dem das Sieb stehen kann, oder stellen Sie das Sieb auf die Lippe einer hohen Schüssel.
  • Verwenden Sie kein Setup, bei dem das Sieb den Boden der Schüssel berührt, da dadurch der Ricotta in seiner eigenen Feuchtigkeit sitzt.
Ricotta gründlich entleeren
Den Ricotta auf das Käsetuch geben. Widerstehen Sie der Versuchung, den Ricotta einzuschenken oder fallen zu lassen, da dies die gesamte Flüssigkeit einschließt. Löffeln Sie es stattdessen Stück für Stück und lassen Sie überschüssige Flüssigkeit am Boden des vorherigen Behälters zurück.
Ricotta gründlich entleeren
Decken Sie den Ricotta ab. Verwenden Sie ein sauberes Tuch oder Papiertuch, um den Ricotta abzudecken, oder einen Teller, der in das Sieb passt. Verwenden Sie keine Platte, die auf der Lippe des Siebs ruht, da der Ricotta wie unten beschrieben komprimiert werden muss.
Ricotta gründlich entleeren
Legen Sie etwas Schweres über das Setup. Drücken Sie den Ricotta zusammen, damit er abfließen kann, indem Sie einen schweren Gegenstand auf das Tuch oder den Teller legen, der auf dem Ricotta ruht. Dies kann eine große Dose Lebensmittel, eine Tüte Steine ​​oder ein anderes einigermaßen sauberes Objekt sein.
  • Wenn Sie nichts Passendes finden, drücken Sie den Ricotta stattdessen ein oder zwei Minuten lang mit einem Löffel nach unten.
Ricotta gründlich entleeren
Planen Sie die Entleerung entsprechend dem Verwendungszweck. Die in Rezepten verwendeten üblichen Ricotta-Abtropfzeiten variieren zwischen einer und acht Stunden. Anstatt jedes Mal die Anweisungen eines einzelnen Rezepts zu befolgen, verwenden Sie diese Vorschläge, um Ricotta mit verschiedenen Konsistenzen zu erhalten, je nach Ihren Vorlieben und dem Verwendungszweck. [4] Beachten Sie, dass die folgenden Zeiten nur Richtlinien sind und mit jeder Ricotta-Charge und mit der Größe des Käsetuchnetzes variieren:
  • Wenn Sie einfach essen, lassen Sie es fünf Minuten lang abtropfen, um einen feuchten, streichfähigen Ricotta zu erhalten, oder bis Sie eine Konsistenz erreicht haben, genießen Sie mehr.
  • Wenn Sie in feuchten, herzhaften Gerichten kochen, sollten ungefähr 20 Minuten eine Hüttenkäse-Konsistenz mit kleinen, feuchten Quarkstücken erreichen. Mit dieser Ricotta können Lasagne, Ravioli-Füllung oder Dips zubereitet werden. Ricotta für Cannoli benötigt möglicherweise weitere zehn Minuten oder länger, um zu verhindern, dass die Muscheln feucht werden.
  • Für die meisten anderen Zwecke zwei bis acht Stunden im Kühlschrank abtropfen lassen. Bei Gebäck und Backwaren wird besonders trockener, krümeliger Ricotta verwendet, um die Textur des Desserts nicht zu beschädigen.
Ricotta gründlich entleeren
Rühren Sie den Ricotta um, wenn er langsam abtropft. Einige Ricotta-Chargen können aufgrund von Variablen im Garprozess nur langsam ablaufen. Beschleunigen Sie diese, indem Sie gelegentlich den Ricotta von den Seiten des Käsetuchs kratzen und Wasser durchlaufen lassen. [5]

Ricotta schnell abtropfen lassen

Ricotta schnell abtropfen lassen
Verwenden Sie diese Methode, um Ricotta zum Essen zu verbessern oder wenn Sie dringend Ricotta benötigen. Diese Methode dauert nur wenige Minuten, entfernt jedoch möglicherweise nicht die gesamte Feuchtigkeit des Ricottas. [6] Es ist nicht ideal zum Abtropfen von warmem, gerade hergestelltem Ricotta, aber wenn Ihr im Laden gekaufter Ricotta eingeweicht ist oder tropft, kann dies seine Textur und seinen Geschmack vor dem Essen schnell verbessern. [7]
  • Dies ist auch eine akzeptable, wenn auch nicht perfekte Methode für Lasagne und andere herzhafte Gerichte, die nicht so viel Abtropfen erfordern wie Ricotta, der für Gebäck verwendet wird. [8] X Forschungsquelle
Ricotta schnell abtropfen lassen
Legen Sie zwei große Stücke Käsetuch oder ähnliches Material über eine Schüssel. Traditionell wird Ricotta mit einem robusten, feinmaschigen Käsetuch abgelassen. Feinmaschige Nylontaschen sollten ebenso funktionieren wie hochwertige Herrentaschentücher. [9] Wenn keines davon verfügbar ist, probieren Sie ein feines Musselin- oder Leinentuch oder einen Kissenbezug, solange es frisch gewaschen wird.
Ricotta schnell abtropfen lassen
Den Ricotta auf das Tuch geben. Diese Methode ist effizienter als das Eingießen oder Fallenlassen der Ricotta, da dem Tuch keine Flüssigkeit am Boden des Ricotta-Behälters zugesetzt wird.
Ricotta schnell abtropfen lassen
Wickeln Sie das Käsetuch um den Ricotta. Heben Sie die vier Ecken des Käsetuchs an und binden Sie sie zu einem Bündel Ricotta zusammen. Alternativ können Sie sie auch einfach zusammendrehen und festhalten.
Ricotta schnell abtropfen lassen
Drücken Sie das Handtuch vorsichtig zusammen. Drücken Sie fest, aber langsam und arbeiten Sie von der Oberseite des Bündels aus, um zu verhindern, dass der Ricotta herausspritzt. Drücken Sie weiter und schütteln Sie leicht, um so viel Wasser wie möglich zu entfernen.
Ricotta schnell abtropfen lassen
Servieren und essen. Ricotta, der immer noch eine etwas feuchte, streichfähige Konsistenz hat, ist in Rezepten schwerer zu verwenden, obwohl herzhafte Gerichte wie Lasagne weniger von der zusätzlichen Feuchtigkeit betroffen sind als Gebäckgerichte. Besser noch, servieren Sie diese Ricotta-Ebene oder mit einigen dieser Ergänzungen: [10] [11]
  • Auf Crostini oder Toast
  • Gemischt mit fein gehackten Tomaten und italienischen Kräutern als Dip
  • Mit etwas Olivenöl und einer Prise Salz bestreut
  • Als Dessert mit Honig oder Nüssen bestreut
Warum muss ich Ricotta abtropfen lassen?
Denn sonst wäre Käsewasser in Ihrem Ricotta (ew!) Und wenn Sie es in einem Rezept verwenden würden, würde Ihr Gericht feucht werden.
Bewahren Sie Ricotta im Kühlschrank oder an einem anderen kühlen Ort auf.
Je feuchter der Ricotta ist, desto eher wird es schlecht.
l-groop.com © 2020