So verdoppeln Sie ein Rezept

Es mag wie eine einfache Aufgabe erscheinen, ein Rezept zu verdoppeln, indem alle Zutaten mit 2 multipliziert werden. Die meisten Köche empfehlen, das Originalrezept chargenweise zu kochen oder Gewürze, Steigmittel und Alkohol sorgfältig anzupassen, um ein ausgewogenes Aroma zu erhalten. Wenn Sie lernen, wie man ein Rezept verdoppelt, müssen Sie einige verschiedene Verhältnisse verwenden, damit es genau richtig schmeckt.

Zutaten trennen

Zutaten trennen
Schreiben Sie jede der Zutaten auf ein Stück Papier. [1] Köche empfehlen nicht, ein Rezept in Ihrem Kopf zu skalieren. Sie sollten die benötigten Beträge im Voraus aufschreiben.
  • Wenn Sie einen Kopierer haben, möchten Sie möglicherweise das Originalrezept kopieren und in die Ränder schreiben, damit Sie die Anweisungen neben den Zutaten haben.
Zutaten trennen
Notieren Sie alle Gemüse-, Mehl- und Fleischprodukte in einer Spalte. Schreiben Sie die Gewürze in eine andere Spalte und die flüssigen Zutaten in eine andere Spalte. Schreiben Sie zum Schluss aufsteigende Mittel und Alkohol in die letzte Spalte.
Zutaten trennen
Schreiben Sie "Zeiten 2" über die Spalte mit den Hauptbestandteilen und über die Spalte mit den Flüssigkeiten. Schreiben Sie "Times 1.5" über die Spalte "Gewürze", ausgenommen Peperoni. Platzieren Sie sie in der letzten Spalte mit den genauen Zutaten wie Steigmitteln und Alkohol.
Zutaten trennen
Beenden Sie die folgenden Berechnungen und überprüfen Sie Ihre Zutatenliste auf dem Originalrezept, um sicherzustellen, dass Sie alles enthalten haben. Schreiben Sie Ihre Zutaten in Listenform entsprechend dem von Ihnen berechneten „Doppelmaß“ um.

Verdoppelung der Hauptzutaten

Verdoppelung der Hauptzutaten
Multiplizieren Sie die Menge aller Gemüse- und Obstsorten mit 2. Dies wird den Großteil Ihres Rezepts liefern. Notieren Sie den neuen Betrag in Ihrer ersten Spalte.
Verdoppelung der Hauptzutaten
Erhöhen Sie das Mehl in einem Rezept um 2. Sie werden Ihr Steigmittel später entsprechend der verwendeten Mehlmenge wechseln. Notieren Sie sich die neue Menge Mehl, die Sie benötigen.
Verdoppelung der Hauptzutaten
Verdoppeln Sie die Menge an Fleisch, die Sie kaufen müssen. [2] Denken Sie daran, dass das Kochen größerer Fleischstücke möglicherweise eine längere Garzeit erfordert. Notieren Sie die neue lb.- oder g-Messung.
Verdoppelung der Hauptzutaten
Verdoppeln Sie die Menge an Eiern, die Sie genau verwenden werden. [3]

Flüssigkeiten verdoppeln

Flüssigkeiten verdoppeln
Erhöhen Sie die Menge an Wasser, die Sie verbrauchen, um ein Vielfaches von 2. [4] Schreiben Sie dies in die Spalte Flüssigkeiten. Wenn Sie 2 Tassen Wasser benötigen, benötigen Sie jetzt 4.
Flüssigkeiten verdoppeln
Verwenden Sie doppelt so viel Vorrat. [5] Notieren Sie diese Nummer in der Spalte Flüssigkeiten.
Flüssigkeiten verdoppeln
Überlassen Sie alkoholbasierte Zutaten wie Sherry, Wein, Bier und Spirituosen dem Bereich für spezielle Zutaten. Alkohol hat einen stärkeren Geschmack und wird zu konzentriert, wenn er verdoppelt wird.
Flüssigkeiten verdoppeln
Betrachten Sie Zutaten wie Sojasauce, Worcestershire-Sauce und andere konzentrierte Saucen als Gewürze. Sie werden mit diesen ein anderes Verhältnis verwenden, um die richtigen Messungen zu erhalten.
Flüssigkeiten verdoppeln
Verdoppeln Sie die Menge an Butter oder Olivenöl, die in einer Rezeptmischung benötigt wird. Verdoppeln Sie jedoch nicht die Menge an Olivenöl oder Butter, die Sie in der Pfanne zum Braten verwenden. Das Ziel sollte sein, genug zu verwenden, um die von Ihnen verwendete Pfanne abzudecken. Wenn Sie also eine größere Pfanne verwenden, verwenden Sie so viel, wie Sie zum Abdecken der Pfanne benötigen. [6]

Zunehmende Gewürze

Zunehmende Gewürze
Multiplizieren Sie Ihre Gewürze wie Salz, Pfeffer und Zimt mit 1. 5 mal das Originalrezept. [7] Wenn Ihr Rezept 2 TL erfordert. (12,2 g) Salz benötigen Sie jetzt 3 TL. (18,3 g) Salz. Möglicherweise müssen Sie einen Taschenrechner verwenden, um eine genaue Messung aufzuschreiben.
Zunehmende Gewürze
Erhöhen Sie Chilischoten und andere scharfe Gewürze um 1. 25 mal das Originalrezept. Dazu gehören Currypulver, Knoblauchpulver und frische Peperoni. [8]
Zunehmende Gewürze
Erhöhen Sie salzige, pfeffrige und konzentrierte Saucen um 1. 5 mal die ursprüngliche Menge. Wenn eine Sauce Alkohol enthält, können Sie ihn nur um das 1,25-fache erhöhen.

Zunehmende Spezialzutaten (Die Ausnahmen)

Zunehmende Spezialzutaten (Die Ausnahmen)
Verwende 1. 5-fache Menge Alkohol im Rezept. [9] Vermeiden Sie es, es zu „beäugen“ und instinktiv zu gießen, wenn Sie das Rezept zum ersten Mal verdoppeln.
Zunehmende Spezialzutaten (Die Ausnahmen)
Berechnen Sie Ihre Backpulvermenge neu. Um richtig aufzusteigen, benötigen Sie 1/4 TL. (1,15 g) Backpulver pro Tasse (125 g) Allzweckmehl. Wenn Sie jetzt 4 Tassen (500 g) Allzweckmehl benötigen, sollte Ihr Backpulver 1 TL betragen. (4,6 g).
  • Fügen Sie zusätzliches Backpulver hinzu, ungefähr 1/4 TL. bis 1/2 TL. pro Tasse saurer Zutat. Wenn Ihr Rezept Joghurt, Buttermilch, Essig oder Zitronensaft erfordert, benötigen Sie etwas mehr Backpulver, um den Säuregehalt zu neutralisieren.
  • Wenn sowohl Backpulver als auch Backpulver im Rezept enthalten sind, bedeutet dies normalerweise, dass eine saure Zutat neutralisiert werden muss.
Zunehmende Spezialzutaten (Die Ausnahmen)
Berechnen Sie Ihre Backpulvermenge neu. Zum Aufstehen benötigen Sie 1,25 TL. (4,44 g) Backpulver pro Tasse (125 g) Allzweckmehl. Wenn Sie 4 Tassen Mehl (500 g) haben, benötigen Sie 5 TL. (17,77 g) Backpulver. [10]
Verdoppeln Sie die Backzeit, wenn Sie ein Rezept verdoppeln?
Wenn Sie die Zeit verdoppeln, wird es höchstwahrscheinlich brennen. Ein Vorschlag ist, für die Zeit zu kochen, die das Rezept vorschlägt, und es dann zu überprüfen. Wenn es nicht fertig aussieht, kochen Sie es noch etwa 5 Minuten lang, bis es vollständig gekocht ist.
Wenn Bananenbrot keine sauren Zutaten enthält, warum sollte ich dann das Backpulver und das Pulver erhöhen, wenn ich das Rezept verdopple?
Interessanterweise enthalten Bananen eine große Menge Kalium, von dem bekannt ist, dass es in der Chemie als Kation wirkt. Sein Ion würde Elektronen abgeben. Wenn Sie also Backpulver und Backpulver hinzufügen, wird die Ionisierung minimiert, was zu einem leicht sauren Geschmack führt. Wasserstoff bindet sich nach dem Verlust von zwei Elektronen an Kalium und führt zu einem leicht sauren Molekül. Wenn Sie also die Anzahl der verfügbaren Ionen erhöhen, müssen Sie auch die differentiellen Änderungen in den Ausgleichselementen erhöhen.
Welche Größe sollte ich verwenden, wenn ich ein Rezept verdoppeln möchte, das eine 9-Zoll-Backform erfordert?
Die Formel für die Fläche eines Zylinders (die das Volumen des Kuchens ist) lautet (r ^ 2) πh. 9 ^ 2 * π = 254,469. dann verdoppeln Sie dies und kehren diese Gleichung um. (r ^ 2) π = 508,938, dann r = 12,728. Verwenden Sie also eine Backform mit einem Durchmesser von 12,5 Zoll und verlängern Sie die Garzeit um 5 bis 10 Minuten.
Anstatt 1 Pfund gebackene Bohnen zu machen, mache ich 2 Pfund. von Bohnen. Sollte ich auch die Menge der Gewürze verdoppeln?
Sie sollten Ihre Gewürze und Gewürze für die zusätzliche Bohnencharge mit 1,5 multiplizieren.
Ich mache Mac und Käse. Es erfordert 8 Unzen. zerkleinerter scharfer Käse. Benutze ich 16 oz.? Verdopple ich die saure Sahne und den Hüttenkäse?
Ja, aber nur, wenn Sie doppelt so viele Nudeln verwenden. Weniger Pasta und es wird überwältigend sein.
Wie erhöhe ich die Zutaten um 1/3, wenn ein Rezept ein 4-Pfund-Bruststück für 6 Personen vorsieht, ich aber das Fleisch um 2 Pfund erhöhen möchte?
Was ist, wenn Sie ein Rezept um 9 erhöhen möchten? Gelten die gleichen Regeln wie beim Verdoppeln eines Rezepts?
Ich möchte ein Rezept für selbst aufsteigende Buttermilchkekse verdoppeln. Was brauche ich?
Was mache ich, wenn ich mein Rezept verdoppelt habe, aber es scheint zu viel zu sein?
Wenn ich ein Rhabarber-Crunch-Rezept verdoppeln möchte, muss ich den Zucker verdoppeln?
Erhöhen Sie die Ofentemperatur um 10 ° C, wenn Sie das Rezept verdoppeln. Verwenden Sie einen Umrechner von Fahrenheit in Celsius, um das Äquivalent in Celsius zu berechnen.
Vermeiden Sie es, Chargen von Konserven zu verdoppeln. Produkte wie Marmelade und Gurken verwenden genaue Zutaten und Garzeiten, um das Produkt auf die richtige Konsistenz und den richtigen Geschmack zu bringen. In Chargen nach dem Originalrezept kochen. [11]
l-groop.com © 2020