So diversifizieren Sie Sandwichfüllungen

Wenn die Kinder anfangen zu jammern, dass sie die Erdnussbutter satt haben und Sie die gleichen Käsefüllungen satt haben, kann es schwierig sein, sich von der Gewohnheit zu lösen. Die Welt der Sandwichfüllungen ist jedoch unglaublich vielfältig und kann eine Kunst für sich sein, wenn Sie es wirklich wollen. Dieser Artikel schlägt zahlreiche Ideen zum Füllen von Sandwiches vor, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Nachdem Sie dies gelesen haben, werden Sie sicher viele eigene Ideen haben.
Machen Sie Käsesandwiches interessanter. Während Käsesandwiches eine einfache Hauptstütze für Lunchboxen sind, können sie viel interessanter gemacht werden als nur einfacher Käse. Hier sind ein paar Ideen:
  • Ändern Sie den Käse. Wenn Sie nur eine Käsesorte gegessen haben, verzweigen Sie sich und probieren Sie andere Käsesorten, insbesondere solche mit stärkeren Aromen und Käsesorten, die Sie noch nie zuvor probiert haben.
  • Roter Pfeffer, Kresse oder Radieschen zu mildem Käse für einen pikanten Geschmack.
  • Schnittlauch und Tomaten zu Ricotta.
  • Sprossen und ein Aufstrich zu Käse.
  • Hüttenkäse mit Johannisbeermarmelade.
  • Käse mit Salat, Tomate und grünem oder rotem Pfeffer.
  • Käse und Sellerie.
  • Gemischter Hüttenkäse und Frischkäse mit Sprossen.
  • Käse mit Schnittlauch und Tomate.
  • Fügen Sie Banane und Marmelade hinzu.
Würzen Sie die übliche Erdnussbutter. Erdnussbutter ist ein weiteres Sandwich-Standbein, das mit einem Lift auskommt. Einige Vorschläge umfassen:
  • Salat und Gurke mit Erdnussbutter.
  • Linsensprossen und Petersilie mit Erdnussbutter.
  • Halbgetrocknete, geölte Tomaten oder Paprika mit Erdnussbutter.
Fügen Sie Honig zu Sandwiches hinzu. Honig kann mit einigen Ergänzungen eine interessante Auswahl treffen:
  • Honig mit Kakao, Milo, Malzpulver.
  • Honig mit gehackten Rosinen. Achtung: Sehr süß!
  • Honig mit Mohn oder Sesam.
  • Honig-, Marmeladen- und Apfelscheiben.
Machen Sie ein geröstetes Gemüsesandwich. Dies kann jedes Gemüse einschließen, das Ihr absoluter Favorit ist, und es schmeckt köstlich in italienischen Broten wie Ciabatta. Eine gute Wahl für die Aufnahme sind Pfeffer, Zucchini (Zucchini), Kartoffeln, Kürbis, Auberginen, Artischockenherzen, süße Zwiebeln und Tomaten.
  • Weitere Informationen finden Sie unter Braten von Gemüse.
Machen Sie ein Falafel-Sandwich. Verwenden Sie eine Pita, vorgekochte gekühlte Falafels, Salatzutaten, Tabouli , Hummus und ein Spritzer Minzjoghurt. Köstlich kalt sowie erwärmt!
  • Anweisungen finden Sie unter Wie man Falafel macht.
Verwenden Sie Reste. Reste machen ausgezeichnete Sandwiches, einschließlich Truthahn, Schinken, Huhn, Gemüse, gekochtes Getreide, Kartoffelpüree usw. Fügen Sie Gewürze wie Sauce und Gurken für zusätzlichen Geschmack und Feuchtigkeit hinzu.
Denken Sie daran, dass das Variieren des Brotes genauso wichtig ist wie das Füllen. Probieren Sie Bagels, Pita, Fladenbrot, Ciabatta, Baguette, Brötchen usw. sowie das übliche Sandwichbrot. Sogar Sandwichbrot kann erheblich variiert werden, indem Samenbrot, normales Brot, Roggenbrot, Vollkornbrot usw. verwendet werden.
Marmelade und Gelee sind in Sandwiches austauschbar.
l-groop.com © 2020