Speckfett entsorgen

Speck - eines der köstlichsten Lebensmittel im Universum - hat einen Haken: Sie sollten das Fett nicht in den Abfluss der Spüle gießen, da das Einbringen von Speckfett in einen Teil Ihres Sanitärsystems zu Fehlfunktionen der Rohre und sogar zu Katastrophen bei der Sicherung des Abwassers führen kann. Was machen Sie mit dem lästigen Fett, das in der Pfanne verbleibt, wenn Sie Ihre köstlichen Fleischstreifen vorbereitet haben? Es ist ganz einfach: Werfen Sie Ihr Speckfett in den Müll, verwenden Sie das Fett erneut, um einen weiteren Leckerbissen zuzubereiten, oder kochen Sie Ihren Speck im Ofen, um das Problem insgesamt zu vermeiden.

Speckfett im Müll entsorgen

Speckfett im Müll entsorgen
Warten Sie, bis das Speckfett auf Raumtemperatur abgekühlt ist, bevor Sie versuchen, damit umzugehen. Die Arbeit mit heißem Fett ist ein Rezept für eine Katastrophe. Wenn Sie sich mit Fett verbrennen, können Sie es nicht schneller entfernen. [1]
  • Heißes Fett kann dich nicht nur verbrennen, sondern auch deinen Müllsack durchbrennen oder ein Glas zerbrechen. [2] X Forschungsquelle
  • Vorsicht ist die Mutter der Porzelankiste. Lassen Sie Ihr Fett mindestens 2 Stunden abkühlen. Passen Sie die Abkühlzeit je nach Fettvolumen an. [3] X Forschungsquelle
  • Wenn Ihre Fettentsorgung unvermeidlich zeitaufwändig ist, können Sie eine Tasse mit Hochleistungsfolie auskleiden und das heiße Fett sehr vorsichtig in die Tasse gießen. Stelle die Tasse in den Gefrierschrank und entferne später die Folie zusammen mit dem gefrorenen Fett. [4] X Forschungsquelle
Speckfett im Müll entsorgen
Entfernen Sie das Speckfett aus der Pfanne. Die Menge an Fett, mit der Sie es zu tun haben, bestimmt Ihre Entfernungsmethode. Wenn eine kleine Menge Fett entsorgt werden muss, wischen Sie es mit einem Papiertuch aus der Pfanne. Gießen Sie eine große Menge Fett in einen verschließbaren Einwegbehälter. [5]
  • Versuche, einen Behälter zu verwenden, der sonst nicht recycelbar wäre, da dein Fettbehälter in den Müll gelangt. [6] X Forschungsquelle
  • Wenn Sie keinen Behälter haben, von dem Sie sich trennen möchten, gießen Sie das Fett in eine Schüssel und kühlen Sie es, bis es fest wird. Dann kratze das Fett mit einem Gummispatel in den Müll und spüle abschließend das Geschirr ab. [7] X Forschungsquelle
  • Wenn Sie wissen, dass Sie viel Speck essen und das Fett wegwerfen werden, denken Sie voraus. Bewahre nicht recycelbare Behälter auf, um sie bei der nächsten Herstellung einer Speckcharge als Fettentsorgungsgefäße zu verwenden. [8] X Forschungsquelle
Speckfett im Müll entsorgen
Werfen Sie das Fett in den Müll! Ein mit einer kleinen Menge Speckfett getränktes Papiertuch kann in den Müll oder in Ihren Kompost gelegt werden. Ein mit Speckfett gefüllter Einwegbehälter kann direkt in den Müll gegeben werden, oder verfestigtes Fett kann aus einem Behälter herausgekratzt und im Müll abgelagert werden. [9]

Wiederverwenden von Speckfett zum Kochen eines neuen Gerichts

Wiederverwenden von Speckfett zum Kochen eines neuen Gerichts
Verpacken Sie Ihr Speckfett für die zukünftige Verwendung. Das Fett in einen verschließbaren Behälter abseihen. Verwenden Sie ein Käsetuch oder ein Sieb, um Essensreste vom Fett zu trennen. Beschriften Sie dann den Behälter mit "Bacon Grease" und bereiten Sie die Lagerung vor. [10]
  • Genau wie wenn du dein Speckfett wegwerfen würdest, stelle sicher, dass das Fett kühl ist, bevor du versuchst, damit umzugehen. [11] X Forschungsquelle modernmom.com/2d72bd90-051f-11e2-9d62-404062497d7e.html
  • Wenn du deinen Speckfettbehälter beschriftest, kannst du vermeiden, dass er zum Kochen eines inkompatiblen Gerichts verwendet wird. [12] X Forschungsquelle
Wiederverwenden von Speckfett zum Kochen eines neuen Gerichts
Bewahren Sie Ihr abgepacktes Speckfett auf. Wenn Sie das Fett sofort verwenden möchten, kann es bei Raumtemperatur auf der Theke aufbewahrt werden. Wenn Sie langfristige Pläne für Ihr leckeres Fett haben, legen Sie es in den Kühlschrank oder die Gefriertruhe. [13]
  • Speckfett wird mindestens einen Monat lang sicher im Gefrierschrank aufbewahrt. Es ist in Ordnung, im Laufe der Zeit neues Fett in denselben Behälter zu geben. [14] X Forschungsquelle
  • Im Kühlschrank gespeichertes Speckfett kann andere Gerüche aufnehmen. Versuchen Sie daher, früher als später im Kühlschrank gespeichertes Fett zu verwenden. [15] X Forschungsquelle
  • Schnüffle immer dein Speckfett, bevor du es verwendest, da es möglicherweise ranzig wird. [16] X Forschungsquelle
Wiederverwenden von Speckfett zum Kochen eines neuen Gerichts
Kochen Sie köstlichere Speisen mit Ihrem konservierten Speckfett. Speckfett ist ein ausgezeichneter Ersatz für Schmalz oder Backfett. Es kann verwendet werden, um einem neuen Gericht einen herrlichen Speckgeschmack zu verleihen. [17]
  • Versuche, mit deinem Speckfett einen der folgenden Vorschläge zuzubereiten: frittiertes Gemüse, herzhafte Fleischgerichte, authentische Gingersnap-Kekse. [18] X Forschungsquelle

Speck im Ofen zubereiten

Speck im Ofen zubereiten
Heizen Sie Ihren Backofen auf 204 ° C vor. Sie können das Problem mit Fettresten ganz vermeiden, indem Sie Ihren Speck im Ofen kochen. Dazu benötigen Sie ein großes Backblech und Alufolie. [19]
Speck im Ofen zubereiten
Das gesamte Backblech mit Aluminiumfolie auslegen. Dies schließt auch das Auskleiden der Innenseiten der Pfanne ein. Legen Sie Ihre ungekochten Speckstreifen direkt auf die Folie auf dem Backblech. Es ist in Ordnung, wenn sich Ihre Speckstreifen auf der Folie berühren, da sie beim Backen leicht schrumpfen. [20]
  • Wenn Sie die Seiten des Backblechs mit Folie auskleiden, bleibt die geringe Menge an Fett, die beim Backen in der Folie entsteht, für eine einfache Reinigung erhalten. [21] X Forschungsquelle
Speck im Ofen zubereiten
Den Speck kochen. Je nachdem, wie knusprig Sie Ihren Speck bevorzugen, beträgt die Garzeit 10 bis 20 Minuten. Sobald der Speck nach Ihren persönlichen Maßstäben gekocht ist, nehmen Sie das Backblech aus dem Ofen und legen Sie die Speckstreifen auf ein Papiertuch, um überschüssiges Fett aufzunehmen, während der Speck abkühlt.
  • Zum Schluss die kühlen und knusprigen Speckstreifen auf einen Teller legen, servieren und essen! [22] X Forschungsquelle
Speckfett kann gefährliche Verbrennungen verursachen. Lassen Sie für optimale Sicherheit das Speckfett in der Pfanne abkühlen, bevor Sie versuchen, es in einen anderen Behälter zu füllen oder auf irgendeine Weise zu handhaben. Wenn Sie das Fett sofort entsorgen müssen, tun Sie dies mit äußerster Vorsicht. [23]
Das Eingießen von Speckfett in das Waschbecken oder das Spülen in der Toilette ist schädlich für Ihre Rohre und kann zu Abwassersicherungen für Sie und andere führen. Tu es einfach nicht. [24]
Das Hinzufügen kleiner Mengen Fett zu Ihrem Kompost sollte keine nachteiligen Auswirkungen haben. Wenn Sie Ihrem Kompost jedoch große Mengen Fett hinzufügen, ist es wahrscheinlich, dass Ihr Komposthaufen anaerob wird und daher viel länger braucht, um sich zu zersetzen (es riecht auch schlechter). [25]
l-groop.com © 2020