So zeigen Sie Cake Pops an

Machen Sie Ihren Kuchen knallt war nur ein Teil des Jobs - jetzt ist es Zeit, sie anzuzeigen! Dies kann schwieriger sein, als es sich anhört, da nicht jedes Material für einen Cake-Pop-Stand ideal ist und Sie ihn auch passend zu Ihrer Veranstaltung dekorieren möchten. Egal für welchen Anlass Ihre Cake Pops sind, Sie können ein süßes Display erstellen, das Ihre Gäste zum Probieren verleitet.

Erstellen eines Schaumständers

Erstellen eines Schaumständers
Wählen oder erstellen Sie einen kleinen Container, der zum Thema Ihrer Veranstaltung passt. Entscheiden Sie sich für einen Behälter mit flachem Boden, in den Sie Ihren Schaum leichter einsetzen können. Sie können einen Behälter auswählen, der groß genug ist, um alle Ihre Cake Pops aufzunehmen, oder einfach mehrere kleinere Behälter verwenden und sie auf Ihrem Tisch anordnen. [1]
Erstellen eines Schaumständers
Dekorieren Sie Ihren Container passend zum Thema Ihrer Veranstaltung. Egal für welche Art von Container Sie sich entscheiden, es ist einfach, ihn mit ein wenig Kreativität für jede Veranstaltung zum Laufen zu bringen. Verwenden Sie farbiges Geschenkpapier, Bänder, Aufkleber und Pailletten, um die Außenseite Ihres Behälters zu dekorieren, bevor Sie mit dem Anordnen Ihrer Cake Pops beginnen.
  • Zum Beispiel könnten Sie für eine Hochzeits- oder Brautdusche die Schachtel in weißem Papier mit einem weichen weißen, rosa oder blauen Band dekorieren.
  • Für eine Geburtstagsfeier tapezieren Sie die Schachtel in hellem Geburtstagspapier und binden Sie eine bunte Schleife um die Außenseite, um wie ein Geschenk auszusehen.
Erstellen eines Schaumständers
Verwenden Sie Blumenschaum oder Styropor, um Ihre Cake Pops zu unterstützen. Blumenschaum ist ein leichteres Material, ähnlich wie Styropor, aber nicht so dicht gepackt. Dies erleichtert das Einlegen Ihrer Cake Pops und bietet ihnen mehr Unterstützung. Wenn Sie jedoch keinen Blumenschaum finden, können Sie zur Not immer noch Styropor verwenden. [2]
  • Sie finden Blumenschaum in Handwerksgeschäften. Suchen Sie nach „trockenem Schaum“, der häufig zur Präsentation von Seidenblumen verwendet wird.
Erstellen eines Schaumständers
Schneiden Sie ein Stück Schaumstoff so, dass es in den von Ihnen gewählten Behälter passt. Verwenden Sie ein gezacktes Messer, um es auf die Größe Ihres Behälters zu schneiden. Schieben Sie es so in den Behälter, dass es genau passt, aber lassen Sie oben etwas Platz für einen Füllstoff. Für einen sichereren Sitz kleben Sie die Seiten des Schaums mit Posterkitt oder doppelseitigem Klebeband auf den Behälter. [3]
Erstellen eines Schaumständers
Decken Sie die Oberseite des Schaums mit einem festlichen Füllstoff ab. Sie möchten nicht, dass Ihre Gäste den Schaum sehen, der das Thema Ihres Displays abwirft. Verteilen Sie stattdessen etwas buntes Füllmaterial auf der Oberseite! Erstellen Sie mehrere Ebenen, damit Ihr Füllstoff auch nach dem Herausnehmen von Cake Pops nicht durchscheint. [4]
Erstellen eines Schaumständers
Schieben Sie die Cake Pops in den Schaum. Halten Sie jeden Cake Pop am Stick und drücken Sie ihn vorsichtig durch den Füllstoff in den Schaum, bis er alleine stehen kann. Verteilen Sie sie auf der Oberfläche, um ein ordentliches, natürliches Aussehen zu erhalten. Stellen Sie sie dann auf einen Tisch, damit Ihre Gäste sie genießen können! [5]
  • Sie können die Pops in ordentlichen Reihen platzieren oder zufällig platzieren.
  • Vermeiden Sie es, den Cake Pop am Kuchenteil zu handhaben. Sie könnten es versehentlich knacken oder zerquetschen.

Stehen Sie Ihre Cake Pops in einem Behälter

Stehen Sie Ihre Cake Pops in einem Behälter
Wählen Sie eine Vase, ein Glas oder eine Schüssel für Ihre Cake Pops. Entscheiden Sie sich für dekorative Schalen oder Gläser mit einem niedlichen oder interessanten Design, wenn Sie können. Sie können die Außenseite des Behälters auch mit Geschenkpapier, Garn oder Farbband dekorieren. Wenn die Pops nicht alle in einen Behälter passen, können Sie auch einige verwenden. [6]
  • Jede Art von stabilem Behälter eignet sich gut für diese Anzeigeoption! Neben Schalen und Gläsern können Sie auch Kerzenhalter und Vasen probieren.
  • Verwenden Sie einen durchsichtigen Behälter, wenn Ihre Gäste das unterstützende Material im Inneren sehen können. Verwenden Sie andernfalls eine undurchsichtige Option.
Stehen Sie Ihre Cake Pops in einem Behälter
Wählen Sie ein weiches, sandähnliches Material, um Ihre Cake Pops zu halten. Farbiger Bastelsand ist eine gute Wahl für diese Anzeigemethode - er ist hübsch, aber robust genug, um Ihre Cake Pops zu halten. Sie können auch normalen Sand, kleine Kieselsteine ​​oder sogar verwenden Gelee. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihr Material stark genug ist, um Ihre Pops zu halten! [7]
  • Wenn Sie Jell-O verwenden, befolgen Sie die Packungsanweisungen und stellen Sie es direkt in die Schüssel oder Vase. Das meiste Jell-O benötigt 2-3 Stunden zum Abbinden. Nehmen Sie sich also genügend Zeit.
Stehen Sie Ihre Cake Pops in einem Behälter
Füllen Sie den Behälter mit Ihrem weichen Material. Füllen Sie Ihren Behälter oder Ihre Behälter mit dem Material und halten Sie etwa 2,5 cm vor der Oberseite an, je nachdem, wie viel von dem Stab Sie zeigen möchten. Stellen Sie sicher, dass die Oberseite eben und fest ist.
Stehen Sie Ihre Cake Pops in einem Behälter
Stellen Sie Ihren Kuchen in den Behälter. Schieben Sie jetzt einfach Ihre Cake Pops einzeln in Ihr Füllmaterial. Halten Sie sie am Stock und drücken Sie sie mindestens hinein 1,3 cm Stick befinden sich unter dem Material. Denken Sie daran, Ihre Cake Pops gleichmäßig um den Behälter zu verteilen, und versuchen Sie, sie nicht zu fest einzudrücken!
  • Sie können die Pops in ordentlichen Reihen platzieren oder zufällig platzieren.
  • Es ist in Ordnung, wenn sich die Pops gegenseitig bürsten, aber Sie möchten nicht, dass sie zu voll sind.

Cake Pops einzeln verpacken

Cake Pops einzeln verpacken
Schneiden Sie ein Quadrat Plastikfolie aus und stellen Sie sicher, dass es über einen Cake Pop passt. Legen Sie ein Stück durchsichtige Plastikfolie oder Zellophan aus und schneiden Sie ein kleines Quadrat aus, etwa 7,6 cm × 7,6 cm. Legen Sie die Mitte des Quadrats auf Ihren Cake Pop und zerknittern Sie ihn vorsichtig, um das Ganze zu bedecken. Sie möchten mindestens 2,5 cm zusätzliches Material um den Stick haben, damit Sie ihn abbinden können. [8]
  • Wenn das Quadrat zu klein ist, schneiden Sie das nächste etwas größer. Experimentieren Sie weiter mit den Abmessungen, bis Ihnen der Look gefällt.
  • Verwenden Sie farbiges Zellophan für einen zusätzlichen Farbtupfer.
  • Um Zeit zu sparen, können Sie auch einfach kleine Zellophantüten verwenden.
Cake Pops einzeln verpacken
Machen Sie weiterhin Plastikquadrate für alle Ihre Pops. Wickeln Sie Ihr erstes Quadrat aus und legen Sie es auf Ihr Zellophan. Schneiden Sie mit Ihrer Schere darum herum, um ein weiteres Quadrat derselben Größe zu erstellen. Schneiden Sie die Quadrate weiter aus, bis Sie genug für alle Ihre Cake Pops haben. [9]
Cake Pops einzeln verpacken
Crinkle die Plastikfolie über jeden Cake Pop und befestige ihn mit dem Drehbinder. Schieben Sie Ihr Plastikquadrat über einen Cake Pop und zerknittern Sie es um den Stock. Halten Sie den Stick in einer Hand, legen Sie einen Kabelbinder um die Plastikfolie und drehen Sie die Enden zusammen. Biegen Sie sie entlang der Linie des Stocks nach unten, damit sie sich einfügen. [10]
  • Binden Sie die Plastikfolie weiter, bis alle Ihre Cake Pops bedeckt sind.
Cake Pops einzeln verpacken
Binden Sie Bögen für zusätzliche Dekoration auf Ihre Drehbänder. Wenn Sie ein bisschen mehr Farbe wünschen, legen Sie ein kleines Band auf jede Kabelbinder, bevor Sie es um das Zellophan befestigen. Schneiden Sie einfach ein Band auf eine Länge von ca. 13 cm ab und binden Sie es in einer sauberen Schleife in der Mitte der Drehkrawatte zusammen. [11]
  • Wählen Sie eine Farbbandfarbe, die zum Thema Ihrer Veranstaltung passt, z. B. Rot für eine Weihnachtsfeier oder Weiß für eine Hochzeit oder eine Brautdusche.
Cake Pops einzeln verpacken
Zeigen Sie die Cake Pops im Stehen oder ausgebreitet auf einem Tablett an. Sobald Ihre Cake Pops bedeckt sind, können Sie sie nach Belieben anzeigen. Das Einwickeln schützt den Zuckerguss und die Dekoration vor dem Abplatzen, sodass Sie sie auf einen Teller oder eine Platte legen können, wenn Sie möchten. Sie können sie auch aufrecht in einen Ständer stellen.
  • Wenn Sie Ihre Cake Pops ablegen möchten, verteilen Sie sie gleichmäßig in ein oder zwei Schichten, um ein optimales Aussehen zu erzielen.
  • Wählen Sie einen dekorativen Teller oder ein Tablett. Die Farbe sollte zum Thema Ihrer Veranstaltung passen!
Sie können Cake Pop Ständer auch online in verschiedenen Materialien kaufen, darunter Holz und Styropor. Einige Lieferanten gestalten Ihren Stand sogar individuell für Sie.
Wenn Sie Ihre Cake Pops einpacken und sie direktem Sonnenlicht aussetzen, können Sie dies tun Speichern Sie sie für bis zu einer Woche.
l-groop.com © 2020