Wie man im Freien speist

Essen im Freien bedeutet einfach "draußen essen". Egal, ob Sie eine einfache Mahlzeit mit Ihrer Familie genießen oder Freunde zum Grillen im Freien einladen, Sie können einige Schritte unternehmen, um Ihre Mahlzeit angenehmer zu gestalten. Sie können die Arbeit auch für einen weiteren Tag verlassen und einfach ein lokales Restaurant finden, in dem Sie eine Mahlzeit im Freien genießen können.

Kochen für die Natur

Kochen für die Natur
Halte deine Rezepte einfach. Beim Essen im Freien geht es darum, die Atmosphäre Ihr Essen schmecken zu lassen. Wenn Sie draußen essen können, ist das Wetter meistens schön und die frischen Produkte haben Saison. Lassen Sie es mit einfachen Zubereitungen wie gegrilltem Maiskolben mit Butter, einem einfachen gehackten Obstsalat und geschnittenen Tomaten mit einer Prise Salz glänzen. [1]
  • Wenn Sie es einfach halten, können Sie Ihre Zeit draußen genießen, da Sie sich nicht so sehr darauf konzentrieren, das Essen zu Ende zu bringen. Sie haben mehr Zeit zum Entspannen.
Kochen für die Natur
Fügen Sie frischen Geschmack hinzu. Wenn Sie draußen essen, entsteht ein Gefühl der Frische, das Sie in Ihr Essen integrieren können. Fügen Sie Ihrem Lieblingsrezept für Vinaigrette frische Kräuter hinzu oder fügen Sie Ihrem Obstsalat fein gehackte Minze hinzu. Sie können auch einen frischen Spritzer Zitrone über ein Stück gegrillten Fisch geben. [2]
Kochen für die Natur
Halten Sie so viel Essen wie möglich bereit. Wenn Sie Freunde aufnehmen oder nur ein ruhiges Abendessen zu Hause haben, ist es am besten, alles so nah wie möglich fertig zu machen, bevor Sie ins Freie gehen. Wenn Sie eine vom Ofen oder Herd zubereitete Mahlzeit zu sich nehmen, können Sie das gesamte Abendessen fertig haben. [3]
  • Wenn Sie grillen möchten, bereiten Sie alles vor und bereiten Sie sich auf den Grill vor, bevor Sie nach draußen gehen. Auf diese Weise können Sie mit dem Grillen beginnen, sobald die Leute da sind.
Kochen für die Natur
Laden Sie Leute ein, Essen mitzubringen. Wenn Sie Leute haben, halten Sie es einfach, indem Sie alle bitten, ein Gericht mitzubringen. Die meisten Leute haben nichts dagegen, und dann stecken Sie nur noch bei einem Hauptgericht und ein paar Kleinigkeiten fest. [4]
Kochen für die Natur
Vergiss die Getränke nicht. Wenn du draußen bist, wirst du Durst bekommen. Halten Sie viele Eisgetränke wie Eiswasser, Eistee oder Limonade bereit. Sie können auch ein charakteristisches alkoholisches Getränk zu sich nehmen, z Sangria oder Fruchtpunsch, oder Sie können einfach einen Eimer Bier über Eis haben. [5]

Lebensmittel sicher aufbewahren

Lebensmittel sicher aufbewahren
Scrub den Tisch runter. Selbst wenn Sie eine Tischdecke ablegen, ist es am besten, den Tisch zuerst mit Desinfektionsmittel sauber zu schrubben. Auf diese Weise riskieren Sie nicht, während des Essens Bakterien vom Tisch auf Ihr Essen zu übertragen.
Lebensmittel sicher aufbewahren
Halten Sie Ihr Essen auf der richtigen Temperatur. Wenn Sie draußen kochen, stellen Sie sicher, dass Sie das Fleisch (vor dem Grillen) und andere kalte Speisen im Kühlschrank aufbewahren, bis Sie zum Kochen bereit sind. Halten Sie auch Salate im Kühlschrank und warme Speisen warm, bis Sie fertig zum Essen sind. [6]
  • Wenn Sie Lebensmittel zu lange bei unsicheren Temperaturen aufbewahren, steigt das Risiko, dass Bakterien in Ihren Lebensmitteln wachsen.
Lebensmittel sicher aufbewahren
Waschen Sie Ihre Produkte. Wenn Sie draußen auf der Terrasse sind, können Sie das Waschen dieses üppig aussehenden Pfirsichs überspringen, weil Sie sich darin vertiefen möchten. Daher ist es besser, alles vorher zu waschen und zu schrubben, wenn Sie drinnen sind, damit Sie es nicht haben sich darüber Sorgen zu machen, wenn Sie nach draußen kommen. [7]
Lebensmittel sicher aufbewahren
Halten Sie rohes Fleisch von anderen Lebensmitteln getrennt. Wenn Sie im Freien kochen, können Sie sich leicht ablenken lassen. Wenn Sie abgelenkt werden, bemerken Sie möglicherweise nicht, dass Sie für das Gemüse dieselbe Zange verwendet haben wie für das rohe Fleisch. Stellen Sie sicher, dass alles getrennt ist, und bringen Sie zusätzliche Platten und Utensilien heraus, falls Sie einen Platz benötigen, an dem Sie etwas anbringen können, das nicht kontaminiert ist. [8]

Die Natur angenehmer machen

Die Natur angenehmer machen
Fügen Sie etwas Licht hinzu, wenn es dunkel wird. Wenn Sie vorhaben, abends unterwegs zu sein, brauchen Sie wahrscheinlich etwas Licht. Sie können das Licht auf der Veranda einschalten, aber Sie können auch Lichterketten und Kerzen oder Fackeln hinzufügen, um eine unterhaltsame Atmosphäre zu schaffen. [9]
Die Natur angenehmer machen
Alles sichern. Egal wo Sie sind, ein Wind kann ohne Vorankündigung aufkommen. Es ist wichtig, dass Sie alles abgeschnitten oder beschwert haben. Wenn Sie beispielsweise eine Tischdecke verwenden möchten, investieren Sie in einige Tischdeckenclips, um sicherzustellen, dass diese nicht verrutschen. [10]
  • Legen Sie Servietten unter schwerere Gegenstände wie Platten. Stoffservietten werden weniger vom Wind erfasst als Papierservietten.
  • Stellen Sie sicher, dass alle Dekorationen, die Sie hinzufügen, gut gesichert sind. Zum Beispiel hängen Klebeband oder Nagel Dekorationen gut. Wählen Sie festere Mittelstücke wie Obstschalen gegenüber leichteren wie einem Korb mit künstlichen Blumen.
Die Natur angenehmer machen
Überspringen Sie die Pappteller. Pappteller und Plastikartikel neigen dazu, wegzufliegen oder schlaff zu werden. Wenn Sie auf Ihrer Terrasse speisen, funktionieren Ihre normalen Teller einwandfrei. Wenn Sie nicht riskieren möchten, Ihre alltäglichen Teller zu beschädigen, investieren Sie in robuste Picknickteller und Besteck. [11]
  • Ebenso ist es weniger wahrscheinlich, dass normale Gläser wegblasen als Plastikbecher.
Die Natur angenehmer machen
Finde etwas Schatten. Wenn Sie im Freien essen, müssen Sie mit den Elementen umgehen. Ein wenig Schatten kann viel dazu beitragen, Ihre Erfahrung angenehmer zu gestalten. Versuchen Sie, Ihren Essbereich unter Bäumen einzurichten. Alternativ können Sie einen großen Sonnenschirm aufstellen oder einen Baldachin erstellen. [12]
  • Denken Sie daran, dass sich der Essbereich in der Nähe einer Mauer wärmer anfühlen kann, wenn Sie in einem warmen Bereich leben. [13] X Forschungsquelle
Die Natur angenehmer machen
Fügen Sie Wärme mit einer Feuerstelle hinzu. Wenn Sie in einer kühlen Gegend leben, können Sie trotzdem im Freien speisen. Sie müssen nur ein paar Änderungen vornehmen. Eine Feuerstelle ist eine großartige Möglichkeit, Ihrem Garten Wärme zu verleihen. Sie können es sogar zum Mittelpunkt einer Party machen, bei der Sie Hot Dogs und Marshmallows auf Stöcken braten. Außerdem bringt es Licht in Ihren Garten, wenn es dunkel wird. [14]
Die Natur angenehmer machen
Halten Sie die Käfer mit Citronella-Kerzen fern. Fehler sind immer ein Problem, wenn Sie draußen sind. Sie können die Insekten jedoch reduzieren, indem Sie Citronella-Kerzen oder Fackeln anzünden. Sie können auch Insektenspray tragen. Achten Sie darauf, verschüttetes Material sofort zu beseitigen, damit Sie keine weiteren Fehler mehr zeichnen. Halten Sie außerdem Abdeckungen für alle Ihre Gerichte bereit, um die Insekten fernzuhalten. [fünfzehn]

Essen im Freien von zu Hause weg

Essen im Freien von zu Hause weg
Finden Sie lokale Restaurants mit Terrasse. Viele Restaurants bieten Speisen auf der Terrasse an, besonders wenn Sie in einer Gegend mit schönem Wetter leben. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Restaurants in Ihrer Nähe dies anbieten, rufen Sie an oder suchen Sie online, um festzustellen, ob Sie welche finden können. Halten Sie auch die Augen offen, wenn Sie unterwegs sind. Sie werden sicher einige Restaurants mit einer Terrasse bemerken.
Essen im Freien von zu Hause weg
Nachgucken wie das Wetter wird. Sie möchten offensichtlich nicht draußen essen, wenn es zu heiß oder zu kalt ist. Sie sollten jedoch auch nach Stürmen und starkem Wind Ausschau halten, damit das Essen im Freien überhaupt keinen Spaß macht. [16]
  • Es ist eine gute Idee, vorher im Restaurant anzurufen, da viele Restaurants bei schlechtem Wetter nicht auf der Terrasse sitzen.
Essen im Freien von zu Hause weg
Abhängen und die Atmosphäre genießen. Einer der großen Vorteile des Essens im Freien ist eine gemütliche Mahlzeit, bei der Sie am Ende bei Getränken oder Kaffee verweilen. Nehmen Sie sich Zeit, um wirklich draußen zu sein. [17]
Essen im Freien von zu Hause weg
Probieren Sie Mahlzeiten vom Bauernhof bis zum Tisch. Viele lokale Bauernmärkte bieten jetzt von Produkten inspirierte einmalige Mahlzeiten an. Sie speisen draußen mit Nachbarn und anderen aus Ihrer Gemeinde, während Sie die frischen Produkte von lokalen Bauernhöfen genießen. Überprüfen Sie auf dem örtlichen Bauernmarkt, ob diese Art von Veranstaltung angeboten wird.
Machen Sie das Beste aus der natürlichen Umgebung und verlassen Sie sich darauf, um das meiste Interesse für Ihr Essen im Freien zu wecken.
Kerzen in Glaslaternen können eine romantische Art sein, den Bereich am Abend zu beleuchten, ohne dass die Flammen ausbrennen. Viele Geschäfte für Gartenmöbel und Haushaltswaren verkaufen diese Art von Laternen.
l-groop.com © 2020