Wie man Zitronen entwachst

Zitronen werden oft mit Wachs überzogen, um die Schale frisch und glänzend zu halten. Dieses Wachs gilt als sicher zu essen, aber wenn Sie die Zitrone schälen müssen, möchten Sie es möglicherweise trotzdem abwachsen, bevor Sie fortfahren. [1]

Mit kochendem Wasser

Mit kochendem Wasser
Wasser kochen. Füllen Sie einen Wasserkocher zur Hälfte mit Wasser und bringen Sie das Wasser auf dem Herd zum Kochen. [2]
  • Sie könnten einen kleinen Topf anstelle eines Wasserkochers verwenden. Füllen Sie den Topf zur Hälfte mit Wasser und kochen Sie ihn auf dem Herd bei starker Hitze.
  • Bei Bedarf können Sie heißes Leitungswasser anstelle von gekochtem Wasser verwenden. Stellen Sie sicher, dass das Leitungswasser so heiß wie möglich ist, bevor Sie es über die Zitronen gießen.
Mit kochendem Wasser
Legen Sie die Zitronen in ein Sieb. Während sich das Wasser erwärmt, ordnen Sie die Zitronen in einem Sieb an und halten Sie sie in einer einzigen Schicht. Stellen Sie das Sieb in Ihr Spülbecken. [3]
  • Es ist am besten, mit nur wenigen Zitronen gleichzeitig zu arbeiten, damit sie sich im Boden des Siebs frei bewegen können. Wenn Sie die Zitronen zusammen stapeln, ist weniger von der Schale sichtbar, was es für das heiße Wasser schwieriger macht, mit dem Wachs in Kontakt zu kommen.
Mit kochendem Wasser
Gießen Sie das kochende Wasser über die Zitronen. Sobald das Wasser in Ihrem Wasserkocher zum Kochen kommt, gießen Sie es über die Zitronen in Ihrem Sieb. [4]
  • Die Hitze des Wassers schmilzt das Wachs teilweise, löst es von der Schale und erleichtert das Abziehen.
Mit kochendem Wasser
Schrubben Sie die Früchte mit einer Gemüsebürste. Verwenden Sie eine Gemüsebürste, um die äußere Schale jeder Zitrone vorsichtig zu schrubben. Halten Sie die Zitrone beim Schrubben unter kühles, fließendes Wasser. [5]
  • Schrubben Sie die Zitronen nacheinander.
  • Es ist wichtig, kaltes Wasser zu verwenden. Das kochende Wasser erhitzte die Zitronenschale und das kalte Wasser ließ sie schnell wieder auf eine geeignetere Temperatur fallen.
  • Vermeiden Sie die Verwendung einer Bürste oder eines Schrubbschwamms für Geschirr. Seifenreste in der Bürste können auf die Früchte gelangen und die Schale verunreinigen.
Mit kochendem Wasser
Gut ausspülen. Geben Sie jeder Zitrone eine letzte Spülung, um zusätzliche Wachsreste zu entfernen.
  • Schrubben Sie die Schale während dieses Schritts leicht mit Ihren Fingern.
Mit kochendem Wasser
Gründlich trocknen. Wischen Sie die Außenseite jeder Zitrone vorsichtig mit einem sauberen Papiertuch ab, um die Schale zu trocknen.
  • Sie können die Zitronen auch auf Ihrer Küchentheke an der Luft trocknen lassen, anstatt Papiertücher zu verwenden.
  • Lagern Sie entwachste Zitronen erst, nachdem sie gründlich getrocknet wurden.

Mikrowelle zum Entfernen von Wachs

Mikrowelle zum Entfernen von Wachs
Legen Sie die Zitronen auf einen mikrowellengeeigneten Teller. Die Zitronen auf einem mikrowellengeeigneten Teller oder in einer mikrowellengeeigneten Schüssel anrichten. Halten Sie sie in einer gleichmäßigen, einzelnen Schicht.
  • Arbeiten Sie mit nur wenigen Zitronen gleichzeitig, um die besten Ergebnisse zu erzielen.
  • Stapeln Sie die Zitronen nicht auf dem Teller. Das Stapeln kann zu einer ungleichmäßigen Erwärmung führen, was es schwierig machen kann, das Wachs vollständig abzuziehen.
Mikrowelle zum Entfernen von Wachs
Mikrowelle für 10 bis 20 Sekunden. [6] [7] Stellen Sie den Obstteller in die Mikrowelle. Lassen Sie die Mikrowelle 10 bis 20 Sekunden lang hoch laufen, je nachdem, mit wie vielen Zitronen Sie arbeiten.
  • Wenn Sie nur mit einer oder zwei Zitronen arbeiten, stellen Sie diese nur 10 Sekunden lang in die Mikrowelle. Wenn Sie mit drei bis sechs Zitronen arbeiten, erhöhen Sie die Zeit auf 20 Sekunden.
  • Die Hitze hilft, das Wachs zu schmelzen. Das erweichte Wachs lässt sich leichter von der Schale entfernen.
Mikrowelle zum Entfernen von Wachs
Schrubben Sie die Früchte unter fließendem Wasser. Schrubben Sie die Schale jeder Zitrone mit einer Gemüsebürste leicht, während Sie sie unter kaltem, fließendem Wasser halten.
  • Es ist am besten, die Zitronen einzeln zu schrubben.
  • Kaltes bis kaltes Wasser ist ideal, da es die Zitronenschalen nach dem Erhitzen in der Mikrowelle abkühlen kann.
  • Verwenden Sie keine Gemüsebürste, die zuvor mit Seifenwasser verwendet wurde.
Mikrowelle zum Entfernen von Wachs
Spülen Sie die Zitronen. Hören Sie auf zu schrubben und spülen Sie jede Zitrone ein letztes Mal unter fließendem Wasser aus.
  • Sie können die Schale während dieses Schritts mit den Fingern leicht schrubben, aber nicht mit der Gemüsebürste.
Mikrowelle zum Entfernen von Wachs
Mit Papiertüchern trocknen. Nachdem Sie jede Zitrone gewaschen haben, tupfen Sie sie mit sauberen Papiertüchern trocken.
  • Die Zitronen können auch auf der Küchentheke luftgetrocknet werden, lagern sie jedoch nicht, solange sie nass bleiben.

Obst und Gemüse waschen

Obst und Gemüse waschen
Kombinieren Sie Essig und Wasser. Gießen Sie drei Teile Wasser und einen Teil weißen destillierten Essig in eine Sprühflasche. Schließen Sie die Flasche und schütteln Sie sie gut, um sie zu kombinieren. [8]
  • Eine handelsübliche Obst- und Gemüsewäsche könnte anstelle einer hausgemachten verwendet werden.
  • Ein weiteres mögliches Waschen mit Obst und Gemüse kann durch Mischen von 1 EL (15 ml) frischem Zitronensaft, 1 EL (15 ml) und 1 Tasse (250 ml) lauwarmem Wasser erfolgen. Mische diese Zutaten in einer Sprühflasche zusammen. [9] X Forschungsquelle
Obst und Gemüse waschen
Sprühen Sie die Lösung auf die Zitronen. Alle Seiten der Schale jeder Zitrone gründlich mit der Essigreinigungslösung übergießen.
  • Lassen Sie die Lösung zwei bis fünf Minuten auf den Zitronen sitzen, bevor Sie fortfahren. Der Säuregehalt der Reinigungslösung benötigt einige Minuten, um das Wachs zu schwächen und aufzulösen.
Obst und Gemüse waschen
Schrubben Sie die Zitronen unter fließendem Wasser. Schrubben Sie die Zitronenschalen mit einer Gemüsebürste unter kaltem, fließendem Wasser unter leichtem, aber festem Druck.
  • Die Wassertemperatur ist für dieses Verfahren nicht so wichtig, da zuvor keine Wärme verwendet wurde. Es wird jedoch weiterhin empfohlen, das Wasser lauwarm zu kühlen, da es die Innentemperatur der Zitrone am wenigsten verändert.
  • Vermeiden Sie Bürsten oder Schwämme, die zuvor in Seifenwasser verwendet wurden.
  • Jede Zitrone muss nur kurz geschrubbt werden.
Obst und Gemüse waschen
Unter kaltem Wasser abspülen. Nachdem Sie die Zitronen geschrubbt haben, spülen Sie sie jeweils unter fließendem Wasser ab, um alle verbleibenden Wachsreste zu entfernen.
  • Wenn Sie Wachsreste sehen, können Sie diese mit den Fingern leicht abbürsten, während Sie die Früchte abspülen. Verwenden Sie den Pinsel während dieses Schritts jedoch nicht.
Obst und Gemüse waschen
Gut trocknen. Trocknen Sie die Zitronen schnell, indem Sie das Wasser mit sauberen Papiertüchern abwischen.
  • Auf Wunsch können Sie die Zitronen an der Luft trocknen lassen, anstatt sie mit einem Papiertuch zu trocknen.
  • Lagern Sie keine entwachsten Zitronen, die noch feucht sind.
Verwenden Sie die Zitronen sofort nach dem Abwachsen, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Ohne ihr Schutzwachs können Zitronen schneller verderben.
Lagern Sie keine entwachsten Zitronen, die noch feucht sind. Stellen Sie sicher, dass die Schalen vollständig trocken sind, um mögliche Probleme mit vorzeitigem Verderb zu vermeiden.
l-groop.com © 2020