Wie man Himbeeren entwässert

Frische Himbeeren sind bemerkenswert, wenn sie ihren Höhepunkt erreichen. Wenn Sie den Geschmack reifer Himbeeren einfangen möchten, dehydrieren Sie sie. Dehydrierte Himbeeren können bis zu einem Jahr gelagert werden und sind einfach herzustellen. Waschen und trocknen Sie einfach Ihre Himbeeren, legen Sie sie auf Ihre Dörrschalen und dehydrieren Sie sie, bis die Feuchtigkeit entfernt ist. Ihre dehydrierten Himbeeren sind knusprig, leicht und voller Geschmack!

Himbeeren zubereiten

Himbeeren zubereiten
Wählen Sie die Himbeeren. Versuchen Sie, die reifsten, frischesten Himbeeren zu verwenden, die Sie finden können. Dies bedeutet normalerweise, dass Sie sie auf dem Höhepunkt ihrer Saison bekommen, wenn sie auch die billigsten sind. Kaufen Sie so viele Himbeeren, wie Sie dehydrieren möchten. [1]
  • Möglicherweise finden Sie Angebote für große Himbeeren von Bauernmärkten oder Obstgärten.
Himbeeren zubereiten
Himbeeren waschen. Legen Sie Ihre reifen Himbeeren in ein Sieb oder Sieb. Lassen Sie Wasser über die Beeren laufen, um Schmutz oder Ablagerungen zu entfernen. Sie können auch Zweige oder Blätter auswählen und wegwerfen.
Himbeeren zubereiten
Die Himbeeren sortieren. Gehen Sie durch die gewaschenen Himbeeren und entfernen Sie alle Beeren, die zertrümmert oder so weich sind, dass sie in Ihren Händen auseinanderfallen. Legen Sie diese für eine andere Verwendung beiseite. Sie sollten Himbeeren verwenden, die ganz sind, keine Schönheitsfehler aufweisen und dennoch ein wenig fest sind. [2]
  • Sie können die leicht zertrümmerten Beeren einfrieren und zu einem Smoothie mischen.
Himbeeren zubereiten
Himbeeren trocknen. Wenn Sie die besten Himbeeren zum Dehydrieren ausgewählt haben, verteilen Sie sie auf einem Backblech und lassen Sie sie an der Luft trocknen. Dies dauert mehrere Stunden, da die Beeren vollständig trocken sein sollten. [3]

Die Himbeeren in einem Dörrgerät dehydrieren

Die Himbeeren in einem Dörrgerät dehydrieren
Die Himbeeren auf die Tabletts legen. Legen Sie die Himbeeren in einer Schicht auf die Tabletts, die mit Ihrem Dörrgerät geliefert wurden. Stellen Sie sicher, dass zwischen den Beeren etwas Platz ist, damit die Luft leicht zirkulieren kann. Wenn Sie möchten, dass die Beeren ihre Form behalten, stellen Sie sie aufrecht. [4]
  • Wenn Sie können, verwenden Sie Netzfächer. Diese können die Himbeeren besser enthalten und verhindern, dass sie abrollen, wenn Sie sie in den Dörrapparat legen.
Die Himbeeren in einem Dörrgerät dehydrieren
Schalten Sie den Dörrapparat ein. Legen Sie die Beerenschalen in Ihren Dörrapparat und schließen Sie ihn. Schalten Sie den Dörrapparat auf 60 ° C ein. Lassen Sie die Beeren 12 bis 18 Stunden dehydrieren. Die dafür benötigte Zeit hängt von der Größe der Beeren, dem Feuchtigkeitsgehalt der Beeren und Ihrem Dörrgerät ab. [5]
  • Wenn Ihr Dörrgerät eine Fruchteinstellung hat, können Sie es einfach einschalten.
Die Himbeeren in einem Dörrgerät dehydrieren
Verwenden Sie einen Ofen. Wenn Sie keinen Dörrapparat haben, können Sie die Himbeeren einfach auf Backbleche legen. Legen Sie die Himbeeren in einen Ofen bei 60 ° C. Backen Sie die Himbeeren 6 bis 9 Stunden oder bis sie vollständig austrocknen. Sie müssen die Beeren alle 2 Stunden umrühren, damit sie gleichmäßig trocknen.
  • Der Ofen ist praktisch, wenn Sie keinen Dörrapparat haben, aber die Himbeeren werden nicht so gleichmäßig dehydriert wie ein Dörrgerät.

Lagerung der dehydrierten Himbeeren

Lagerung der dehydrierten Himbeeren
Überprüfen Sie die dehydrierten Himbeeren. Sobald die Beeren dehydriert sind, werden sie leicht und vollständig trocken. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn sie eine hellere Farbe haben - sie sind immer noch sicher zu essen. Wenn die Beeren zäh erscheinen, legen Sie sie wieder in den Dörrapparat. Lagern Sie sie erst, wenn sie knusprig sind.
Lagerung der dehydrierten Himbeeren
Übertragen Sie die Himbeeren in luftdichte Behälter. Schaufeln Sie die dehydrierten Himbeeren zur schnellen Lagerung in luftdichte Behälter (wie Einmachgläser oder luftdichte Plastikbehälter). Fügen Sie ein Sauerstoffabsorberpaket hinzu, um Feuchtigkeit aus den Behältern fernzuhalten. [6]
  • Lagern Sie die Behälter an einem trockenen Ort ohne Licht. Dadurch wird verhindert, dass das Licht die Himbeeren weiter verblasst.
Lagerung der dehydrierten Himbeeren
Verwenden Sie die dehydrierten Himbeeren. Sie können die dehydrierten Himbeeren für einen schnellen Snack alleine essen oder sie in Rezepten verwenden, die Himbeeren erfordern. Fügen Sie einfach ein paar Esslöffel Wasser oder Flüssigkeit zu den dehydrierten Himbeeren hinzu, um sie zu rehydrieren.
  • Sie können die dehydrierten Himbeeren auch zu einem Pulver zermahlen. Streuen Sie das Pulver auf Backwaren, Haferflocken oder dekorieren Sie Desserts damit.
l-groop.com © 2020