Wie man Steak auftaut, ohne es zu ruinieren

Das Einfrieren Ihrer Steaks ist eine großartige Möglichkeit, sie frisch zu halten, bis Sie dazu bereit sind mach sie Aber drastische Temperaturänderungen können leicht den Geschmack und die Textur des Fleisches ruinieren und das Wachstum schädlicher Bakterien fördern, wenn es Zeit ist, sie aufzutauen. Glücklicherweise gibt es einige Möglichkeiten, Ihre Steaks vom Gefrierschrank zum Grill zu bringen, ohne ihre Qualität zu beeinträchtigen. Am einfachsten ist es, sie einfach über Nacht im Kühlschrank zu lassen. Wenn Sie es eilig haben, können Sie sie auch in eine Schüssel mit Wasser tauchen, bis sie eine sichere Kochtemperatur erreicht haben.

Auftauen von Steaks im Kühlschrank

Auftauen von Steaks im Kühlschrank
Übertragen Sie die Steaks aus dem Gefrierschrank in den Kühlschrank. Nehmen Sie am Tag vor dem Grillen Ihre Steaks aus dem Gefrierschrank und suchen Sie sie in einem der zentralen Regale Ihres Kühlschranks. Mach dir keine Sorgen, sie auszupacken - es ist vollkommen in Ordnung, sie so zu belassen, wie sie verpackt sind. [1]
  • Wenn Sie die Steaks vom Gefrierschrank in den Kühlschrank stellen, können sie allmählich auftauen und ihre natürliche saftige Textur behalten. [2] X Forschungsquelle
Auftauen von Steaks im Kühlschrank
Lassen Sie die Steaks über Nacht sitzen. Die meisten Fleischstücke benötigen 18 bis 24 Stunden, um die optimale Kochtemperatur zu erreichen. Dickere Schnitte können sogar noch länger dauern (in einigen Fällen bis zu 30 Stunden), da das Auftauen in der Mitte länger dauert. Das Auftauen von Steaks im Kühlschrank ist ein etwas langsamer Vorgang, der jedoch zu einem gleichmäßigeren Auftauen führt. [3]
  • Notieren Sie sich die genaue Zeit, zu der Sie Ihre Steaks in den Kühlschrank stellen. Eine gute Faustregel ist, sie frühestens 12 Stunden nach dem Zeitpunkt, zu dem Sie sie am Vortag aus dem Gefrierschrank genommen haben, auf den Grill zu werfen.
  • Lassen Sie Ihre Steaks niemals bei Raumtemperatur stehen. Dies könnte schädlichen Bakterien die Möglichkeit geben, sich zu bewegen. [4] X Forschungsquelle
Auftauen von Steaks im Kühlschrank
Führen Sie einen Berührungstest durch, um festzustellen, ob die Steaks ausreichend aufgetaut sind. Sobald Ihre Steaks mindestens 12 Stunden im Kühlschrank waren, nehmen Sie sie heraus und stupsen Sie sie an. Sie sollten fest sein, aber etwas nachgeben, mit einer kühlen Außentemperatur und ohne sichtbare Vereisung.
  • Wenn Sie mehr Sicherheit benötigen, dass Ihre Steaks eine sichere Kochtemperatur haben, können Sie sie temperieren, indem Sie ein Fleischthermometer in den dicksten Teil eines der Schnitte stecken. Solange Sie einen Wert unter 4 ° C haben, können Sie loslegen.
  • Wenn deine Steaks eine Innentemperatur haben, die wärmer als 4 ° C ist, ist es möglicherweise eine gute Idee, sie wegzuwerfen (und zu überprüfen, ob dein Kühlschrank richtig funktioniert). [5] X Forschungsquelle

Auftauen von Steaks im Wasser

Auftauen von Steaks im Wasser
Übertragen Sie die Steaks in eine wiederverschließbare Plastiktüte. Nehmen Sie Ihre Steaks aus der Originalverpackung und legen Sie sie in eine Plastik-Reißverschlusstasche in Quart- oder Gallonengröße. Wenn überschüssiges Verpackungsmaterial entfernt wird, sind die Steaks weniger isoliert, sodass sie die Wärme schneller übertragen können. [6]
  • Wenn Ihre Steaks einzeln in vakuumversiegelten Beuteln eingefroren wurden, können Sie sie verpackt lassen.
  • Sie können Ihre Steaks auch auspacken und direkt in das Wasserbad legen, wenn Sie keine Plastiktüten zur Hand haben. Dies sollte ihren Geschmack oder ihre Textur beim Kochen nicht beeinträchtigen. [7] X Forschungsquelle
Auftauen von Steaks im Wasser
Lassen Sie heißes Wasser in Ihr Spülbecken laufen. Schalten Sie den Warmwasserhahn ein und lassen Sie ihn laufen, bis er so heiß wie möglich ist. Bei den meisten Haushaltswaschbecken liegt dieser Wert zwischen 46 und 52 ° C. Je wärmer das Wasser ist, desto schneller taut es das gefrorene Fleisch auf. [8]
  • Die ideale Temperatur zum schnellen und sicheren Auftauen von Steaks liegt bei 38 ° C. [9] X Forschungsquelle
  • Einige Gesundheitsexperten warnen vor der Verwendung von heißem Wasser zum Auftauen von Fleisch und verweisen auf seine Fähigkeit, das Bakterienwachstum zu fördern. Jüngste Studien haben jedoch gezeigt, dass es absolut sicher ist, da das Auftauen des Fleisches weniger Zeit in Anspruch nimmt als die Ausbreitung von Keimen.
Auftauen von Steaks im Wasser
Füllen Sie einen geräumigen Behälter mit 5,1 bis 7,6 cm Wasser. Sobald das Wasser die gewünschte Temperatur erreicht hat, füllen Sie damit einen tiefen Kochtopf, eine Auflaufform oder eine Servierschüssel. Achten Sie darauf, den Behälter nicht zu überfüllen - Sie müssen nur genügend Wasser verwenden, um die Steaks vollständig zu bedecken.
  • Welchen Behälter Sie auch wählen, er sollte groß genug sein, um alle Steaks, die Sie kochen (sowohl in Bezug auf die Fläche als auch in Bezug auf die Tiefe), zusammen mit dem Wasser, in dem Sie sie auftauen, aufzunehmen.
  • Sie können Ihr Spülbecken auch als Auftaubehälter verwenden, vorausgesetzt, Sie haben genügend Platz. Reinigen Sie es anschließend unbedingt, wenn es mit rohem Fleisch in Berührung kommt! [10] X Forschungsquelle
Auftauen von Steaks im Wasser
Tauchen Sie die Steaks ins Wasser. Stellen Sie die Steaks auf den Boden des Behälters und lassen Sie sie direkt unter der Wasseroberfläche sitzen. Lassen Sie zwischen den einzelnen Steaks einen Abstand von 2,5 bis 5,1 cm, um sicherzustellen, dass sie gleichmäßig auftauen. [11]
  • Versuchen Sie, lose Steaks nicht berühren oder überlappen zu lassen, da dies die Gesamtabtauzeit verlängern kann.
Auftauen von Steaks im Wasser
Lassen Sie die Steaks 10-20 Minuten auftauen. Die meisten Schnitte benötigen nur 5-10 Minuten, um den richtigen Temperaturbereich zum Kochen zu erreichen. Besonders dicke Sorten müssen möglicherweise näher an 20 liegen. Lassen Sie Ihren Auftaubehälter auf der Arbeitsplatte, damit Sie den Fortschritt der Steaks im Auge behalten und sie ziehen können, sobald sie fertig sind. [12]
  • Lassen Sie Ihre Steaks nicht länger als 20 Minuten in heißem Wasser, damit sie keine unsichere Temperatur erreichen.
  • In einem Wasserbad aufgetaute Steaks können sogar noch saftiger sein als im Kühlschrank aufgetaute Steaks, da die kalte Luft sie nicht austrocknet.

Schutz der Qualität Ihrer Steaks

Schutz der Qualität Ihrer Steaks
Stellen Sie sicher, dass Ihre Steaks ordnungsgemäß versiegelt sind, bevor Sie sie einfrieren. Idealerweise sollten Sie Ihre Steaks immer in der Originalverpackung oder in einzelnen vakuumversiegelten Beuteln einfrieren. Wenn dies nicht möglich ist, wickeln Sie sie fest in Plastikfolie oder Metzgerpapier ein und stecken Sie sie in einen wiederverschließbaren Plastik-Gefrierbeutel. Auf diese Weise besteht keine Gefahr der Eisbildung auf der Oberfläche. [13]
  • Wenn Sie einen Gefrierbeutel verwenden, drücken Sie so viel Luft wie möglich aus dem Beutel, bevor Sie ihn verschließen.
  • Einwirkung von Luft und Feuchtigkeit kann zu Verbrennungen im Gefrierschrank führen, die den Geschmack und die Textur des Fleisches leicht beeinträchtigen können. [14] X Trustworthy Source Library of Congress Offizielle Bibliothek der USA und Hauptforschungsinstitution für den Kongress und die amerikanische Öffentlichkeit Zur Quelle gehen
Schutz der Qualität Ihrer Steaks
Vermeiden Sie das Auftauen von Steaks in der Mikrowelle. Obwohl es verlockend sein kann, Steaks mit der Abtaueinstellung Ihrer Mikrowelle schnell aufzutauen, wird diese Methode nicht empfohlen. Das Auftauen von Steaks in der Mikrowelle kann sie zäh machen, sie ungleichmäßig kochen lassen und ihnen ihre natürlichen Säfte rauben. [fünfzehn]
  • Das Auftauen von Steaks in der Mikrowelle spart nicht viel Zeit - ein heißes Wasserbad hält Ihre Steaks in 5-10 Minuten für den Grill oder Ofen bereit, während die meisten Auftauzyklen mindestens 3-4 Minuten dauern. [16] X Forschungsquelle
  • Das Abtauen in der Mikrowelle birgt auch das Risiko, versehentlich die Außenseite des Fleisches zu kochen oder die Innentemperatur so weit zu erhöhen, dass sie zu Bakterien einlädt.
Schutz der Qualität Ihrer Steaks
Aufgetaute Steaks, die Sie nicht sofort verwenden möchten, kühlen oder einfrieren. Sie können Ihre Steaks nach dem Auftauen bis zu 4 oder 5 Tage im Kühlschrank lassen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass sie schlecht werden. Wenn Sie sich aus irgendeinem Grund dafür entscheiden, sie wieder einzufrieren, sollten sie 6 Monate bis zu einem Jahr aufbewahrt werden, solange Sie sie innerhalb desselben Zeitraums wieder in den Gefrierschrank stellen. [17]
  • Wenn Sie wissen, dass Ihre Steaks nach dem Auftauen noch einige Tage haltbar sind, können Sie sie im Voraus auftauen, wenn Sie eine große Grill- oder Dinnerparty planen.
Wie taut man gefrorenes Steak auf?
Ohne Zweifel ist der beste Weg, Steak aufzutauen, es über Nacht in den Kühlschrank zu stellen, damit es langsam auftaut. Wenn Sie jedoch wenig Zeit haben, können Sie sie in Wasser auftauen. Legen Sie sie in verschließbare Plastiktüten und verschließen Sie die Tüte. Schalten Sie Ihren Wasserhahn so heiß wie möglich ein und füllen Sie einen Behälter mit heißem Wasser. Legen Sie die Steaks für ca. 10-20 Minuten ins Wasser, um sie ausreichend aufzutauen, damit sie gekocht werden können.
Ist es in Ordnung, Steak in der Mikrowelle aufzutauen?
Ja, aber Sie müssen die Steaks sofort nach dem Auftauen kochen, um das Risiko des Bakterienwachstums zu verringern. Stellen Sie die Steaks auf einen mikrowellengeeigneten Behälter oder Teller und stellen Sie Ihre Mikrowelle auf die Abtaueinstellung. Mikrowelle Ihr Steak für jeweils 1 Minute und überprüfen Sie, ob es aufgetaut ist, bevor Sie es erneut in die Mikrowelle stellen. Wenn sich das Fleisch weich anfühlt, können Sie es kochen.
Können Sie Steak bei Raumtemperatur auftauen?
Nein, es wird nicht empfohlen, Fleisch bei Raumtemperatur aufzutauen, da es sich zu schnell erwärmt und Bakterien darauf wachsen können. Der beste Weg, um ein Steak aufzutauen, besteht darin, es über Nacht in den Kühlschrank zu stellen, damit es langsamer, aber sicherer auf Temperatur kommt. Sie können das Steak auch in eine verschließbare Plastiktüte legen und 10 bis 20 Minuten in heißes Wasser tauchen, um es schnell aufzutauen. Riechen Sie das Steak immer, um sicherzustellen, dass es nicht faul ist, bevor Sie es kochen und essen.
Wenn Sie nicht vorhaben, Ihre Steaks wieder kalt zu lagern, kochen Sie sie immer sofort nach dem Auftauen, um einen optimalen Geschmack und Saftigkeit zu erzielen.
Der Verzehr von Fleisch, das bei Temperaturen über 4 ° C liegen gelassen wurde, kann Sie krank machen.
l-groop.com © 2020