Wie man Minze auftaut

Minze einfrieren ist eine gute Möglichkeit, die Blätter für die spätere Verwendung aufzubewahren. Die Blätter können zur einfachen Lagerung ganz oder in Eiswürfel eingefroren werden. Wenn Sie Minzblätter auf Salate oder gekühlte Lebensmittel legen möchten, müssen diese zuerst bei Raumtemperatur aufgetaut werden. Egal, ob Sie Blätter oder Würfel auftauen, Sie können Minze ganz einfach in Ihr Geschirr aufnehmen!

Minzblätter auftauen

Minzblätter auftauen
Nehmen Sie die Minzblätter aus dem Gefrierschrank und legen Sie sie auf ein Stück Papiertuch. Entfernen Sie die Minzblätter einige Stunden vor der Verwendung aus Ihrem Gefrierschrank. Übertragen Sie so viele Minzblätter wie nötig auf einen Teller mit Papiertuch. [1]
  • Das Papiertuch nimmt einen Teil des Wassers auf, wenn Ihre Minze auftaut.
Minzblätter auftauen
Lassen Sie die Minze 2-3 Stunden auftauen. Lassen Sie die Minze bei Raumtemperatur auf dem Teller, damit sie vollständig auftaut. Geben Sie den Blättern mindestens 2 Stunden Zeit, um sie auf dem Teller abzutauen, bis sie zu welken beginnen. [2]
  • Wenn Sie mit Minze in einem Rezept kochen, müssen Sie die Blätter nicht auftauen.
Minzblätter auftauen
Pat die Blätter trocken von überschüssigem Wasser. Verwenden Sie ein weiteres Stück Papiertuch, um die Minzblätter zu trocknen. Tupfe die Blätter leicht ab und lege sie auf deine Schüssel, sobald sie trocken sind. [3]
  • Die Blätter können nach dem Auftauen eine weichere Textur haben.
  • Verwenden Sie nur die Anzahl der Blätter, die Sie benötigen, da aufgetaute Minze nicht wieder eingefroren werden kann.

Auftauen von Minzeiswürfeln

Auftauen von Minzeiswürfeln
Nehmen Sie die Minzwürfel aus dem Gefrierschrank und legen Sie sie in ein Sieb. Drehen Sie die Enden der Eiswürfelschale, um die Würfel auszubrechen. Nehmen Sie die Anzahl der benötigten gefrorenen Minzwürfel aus der Eiswürfelschale. Legen Sie die gefrorene Minze in ein Sieb in Ihrem Waschbecken. [4]
  • Verwenden Sie nur so viel Minze, wie Sie benötigen, da diese nicht so gut gefrieren wie frische Blätter.
Auftauen von Minzeiswürfeln
Lassen Sie die Würfel unter kaltem Wasser laufen, bis Sie die Blätter heraussuchen können. Verwenden Sie das kälteste Wasser aus Ihrem Waschbecken, um die Minzwürfel aufzutauen. Lassen Sie das Wasser laufen, bis Sie die Blätter leicht vom Rest des Eises trennen können. [5]
  • Die aufgetauten Blätter haben eine weichere Textur als frische Blätter.
Auftauen von Minzeiswürfeln
Trocknen Sie die Blätter mit einem Stück Papiertuch. Nehmen Sie die Blätter aus dem Sieb und legen Sie sie auf ein Stück Papiertuch. Pat die Blätter mit einem anderen Stück Handtuch, bis sie vollständig trocken sind. Sobald sie trocken sind, legen Sie die Minzblätter auf Ihre Mahlzeit. [6]
Auftauen von Minzeiswürfeln
Geben Sie den gefrorenen Minzwürfel in ein Getränk, wenn Sie möchten, dass er Ihr Getränk aufgießt. Füllen Sie Ihr Glas mit so viel Eis, wie Sie möchten. Stellen Sie 1 Würfel gefrorene Minze auf das Eis und füllen Sie die Tasse mit Ihrem bevorzugten Getränk. Während das Eis schmilzt, wird der Minzgeschmack mit dem Rest Ihres Getränks infundieren. [7]
Wenn Sie Minze zum Kochen verwenden, müssen Sie sie nicht auftauen, bevor Sie sie in Ihre Pfanne geben. [8]
Verwenden Sie gefrorene Minze, die Sie innerhalb eines Jahres nach dem Einlegen in den Gefrierschrank haben. [9]
l-groop.com © 2020